Zeichen

Spezialeffekte in der Strichosphäre

Das Unnatürliche wird zur neuen Normalität.

141229-001

Warum bleiben plötzlich die Touristen fern?

141229-002

Es ist doch sicher hier – zumindest ist alles unter Kontrolle.

141229-004

Und heute ist doch schönes Wetter: die Sonne scheint.

141229-005

141229-007

Die Hütten und die Paläste … in den Hütten schlafen sie und gucken „Fernsehn“, während in den Palästen schon für den Umzug in die Bunker gepackt wird, doch nicht alle dürfen mit – manch einer wird an der frischen Luft bleiben müssen.

141229-013

Rechtwinklige Welt mit Strichen darüber – wo bin ich?

141229-016

Dieser Stricher war nicht auf dem Radar …

141229-021

141229-023

141229-024

141229-025

141229-026

141229-027

Später fängt es wieder an, zu spuken …

141229-028

141229-029

141229-031

141229-032

141229-033

141229-034

141229-035

141229-036

141229-037

141229-038

141229-039

Heute sieht es hier oben aus wie meine private Neumayer-Station …

141229-040

Ein sprechendes Bild – überhaupt möchte der Himmel uns eine Warnung sein: vor dem kommenden verzehrenden Feuer.

141229-041

Im Gegensatz zu den allermeisten Menschenkindern weiß der Teufel und seine Gesellen ganz genau, was in der nächsten Zeit geschehen wird.

Offenbarung8_6-13

Offenbarung 8, 6-13

141229-041v

Kosmische Ereignisse werfen ihre Schatten voraus …

Das Böse ist eine Person …

141229-044

Kometen bestehen aus Eis und Weltraum-Schmutz? Nein, nein …

141229-045

141229-046

Weit und breit ist kein Mensch zu sehen …

141229-047

141229-048

141229-049

141229-050

141229-051

141229-052

141229-053

141229-054

141229-055

141229-056

Es wird nun dunkel in der Strichosphäre – der Sonnenuntergang präsentiert sich exakt gemäß der neuen Doktrin.

141229-058

141229-059

141229-060

141229-061

141229-062

141229-063

Wolkenkanten wie mit dem Lineal gezogen …

141229-063v

Das ist die widerliche Neue Himmels-Ordnung!

141229-065

141229-067

141229-068

141229-069

141229-070

Wie so oft in der letzten Zeit sieht man wieder diesen hellen Schein im Süden.

141229-080

Auf unserem Trabanten vermehren sich die Rechtecke …

141229-092

Das sind keine Serviervorschläge – zumindest nicht von mir angefertigt …

141229-093

Hier noch einmal diese beiden Schnappschüsse – leicht ‚verbessert‘ – achte auf die obere Hälfte des Mond-Bildes.

141229-107

Jetzt kommen die grauen Schwaden – das Bild des Mondes verschwimmt.

141229-108

Bald kommt die Nacht.

Kategorien:Zeichen

Tagged as:

2 replies »

    • Deine ISS-Erklärung befriedigt mich nicht ganz. Gut, sie haben die anderen großen Plattformen da oben, aber ergibt das solch eine Lichterscheinung?

Was sagen Sie dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..