SOS

Kurzsichtig im Halbdunkel

Wenn ich darauf verzichte, meine Kurzsichtigkeit behandeln zu lassen, sieht die Welt eben so aus wie auf den folgenden Bildern. Verschwommen, unklar, manches kann ich sehen, anderes geht mir unter. Worüber ich stolpere, kann ich nicht erkennen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Also setze ich mir eine Brille auf, damit die Welt wieder normal aussieht. Nun sehe ich wieder die Blätter, Blumen und Hummeln, die Sonne, den schönen blauen Himmel.

Wenn ich allerdings noch genauer hinschaue, finde ich lauter Haare in der Suppe.

Wenn man Haare in der Suppe entdeckt, dann kann man sie links auf dem Teller liegenlassen. Aber was macht man unter einem solchen Himmel? Wie kann man den von allen Seiten kommenden Krieg gegen das Leben überleben?

Kategorien:SOS, Strichkode

Was sagen Sie dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.