SOS

Lasst die Küstenfeuer brennen

Schnell in den sicheren Hafen, der Sturm kommt.

Dunkel ist die Nacht der Sünde, schaurig klingt der Wogen Lied.

Manches Auge sucht voll Sehnsucht, ob’s am Strande Lichter sieht.

Kategorien:SOS, Sturm, Wolke

17 replies »

  1. Russian and US warships ’nearly collide‘ in ‚dangerous‘ and ‚unsafe‘ manoeuvring

    … The Russian and American navies have accused each other of nearly causing a collision after the two warships came within as little as 50ft of each other in the Philippine Sea.

    Vladimir Putin’s Pacific Fleet claimed a US guided missile cruiser was to blame as it accused the American ship, the USS Chancellorsville, of „dangerous“ manoeuvring. …

    https://www.mirror.co.uk/news/world-news/breaking-russia-accuses-dangerous-manoeuvres-16460957

    – – –

    Top U.S. general in the Middle East says Iran is an IMMINENT threat to his troops as intelligence sources reveal how U.S. spies watched Tehran’s forces place cruise missiles on civilian boats

    … A top Marine commander in the Middle East says he believes there could be an impending attack from Iran or Iranian proxies.

    ‚I think the threat is imminent,‘ Marine General Frank McKenzie told NBC News in an interview in Baghdad that will air Thursday night. …

    https://www.dailymail.co.uk/news/article-7113915/Top-U-S-general-Middle-East-says-Iran-IMMINENT-threat-troops.html

  2. 100.000 Tonnen Diplomatie: Wie reagiert Moskau auf US-Drohgebärden?

    … In solch einem scharfen Ton hatte sich Huntsman gegenüber Moskau bislang nicht geäußert. Er drohte Moskau faktisch mit der US-Flotte. Die im Mittelmeer stationierte Flugzeugträgergruppe bezeichnete er als Signal an Moskau. Der Botschafter stieg persönlich an Bord der beiden US-Flugzeugträger. …

    https://de.sputniknews.com/politik/20190425324796945-100000-tonnen-diplomatie-wie-reagiert-moskaus-auf-us-drohgebaerden/

  3. ‘A whole new phase of confrontation’: New Revolutionary Guards head shows Iran readying for conflict

    … “Watch for troop movements,” he said, warning of possible clashes over the Strait of Hormuz, an important maritime trade corridor in the Persian Gulf. “Watch for the potential of moving in Carrier Task Forces on or near the Gulf area. That will be indicative of a confrontation, and this is exactly what [US National Security Advisor] John Bolton wants.”

    „It’s a clear signal that we’re going to be seeing the potential for greater military escalation in the very near future.“ …

    https://www.rt.com/news/457253-irgc-us-iran-confrontation/

  4. Simulierter Nuklearangriff auf russische Flotte durch strategische US-Bomber

    … Rund 160 Kilometer vor dem russischen Luftraum fand dann gegen 13.15 Uhr in einer Höhe von 8.000 Fuß (ca. 2.440 Meter ü. M.) der simulierte Angriff auf die russische Baltische Flotte statt, deren Hauptstützpunkt in Baltijsk liegt, das Hauptquartier in Kaliningrad. …

    … Überwacht und gesteuert wurde dieser Flug von deutschem Boden aus. …

    https://deutsch.rt.com/europa/86141-strategische-bomber-us-air-force/

  5. Warnung an Griechenland: Türkei startet größtes Marine-Kriegsmanöver ihrer Geschichte

    … Die viertägige Übung Mavi Vatan („Blaue Heimat“) 2019, an der 103 Marineschiffe teilnehmen, begann am Mittwoch gleichzeitig im Schwarzen Meer, im Ägäischen Meer und im östlichen Mittelmeer und gab der Türkei die Möglichkeit, ihre kürzlich modernisierte Flotte vorzuführen. Diese verfügt neben Korvetten, Minenjagdbooten, Patrouillenbooten und U-Booten auch über Dutzende von Angriffsbooten und Fregatten. Auch die Drohnen der türkischen Marke Bayraktar und ANKA sowie Mehrzweckkampfflugzeuge nehmen an der Übung teil. Das Kriegsmanöver wurde vor sechs Monaten in Übereinstimmung mit NATO-Vorschriften geplant. …

    https://deutsch.rt.com/europa/84995-warnung-an-griechenland-turkei-startet-groesste-kriegsmanoever-in-geschichte/

  6. US-Zerstörer mit Tomahawk-Marschflugkörpern in Ostsee eingelaufen – Medien

    … Der mit Marschflugkörpern des Typs „Tomahawk“ ausgerüstete US-Zerstörer „USS Gravely“ (DDG-107) ist am Donnerstag durch die Dänemarkstraße in die Ostsee eingelaufen. Das folgt am Freitag aus einem Monitoring von Seeressourcen.

    Wie es heißt, könnten sich an Bord des Schiffes bis zu 56 Tomahawk-Marschflugkörper mit einer Reichweite von bis zu 1.600 Kilometern befinden. …

    https://de.sputniknews.com/panorama/20190111323550654-usa-zerstoerer-ostsee-einlaufen/

    – – –

    NATO & Ukraine Agree: Navy Vessels to be sent to Azov Sea – Russia said „No“

    … Intelligence sources have confirmed to me directly that internally, Ukraine and NATO have agreed to order a Naval flotilla to attempt to enter the Sea of Azov AGAINST RUSSIAN REGULATIONS – and try to dock at Mariupol, Ukraine.

    Russia has explicitly stated that the Sea of Azov is OFF-LIMITS to NATO vessels.

    This decision may result in naval warfare in the Black Sea between Russia and NATO naval forces if Russia declines to allow those vessels through its Kerch strait. …

    https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/world/nato-ukraine-agree-navy-vessels-to-be-sent-to-azov-sea-russia-said-no

  7. MARINE EXPEDITIONARY UNIT TRANSITING DARDANELLES TO BLACK SEA. CRIMEA?

    … Much was made prior to Christmas of Ukraine positioning thousands of troops and tanks near Donetsk. At the time, fears were that Ukraine intended to take the breakaway province and return it by force to Ukrainian control.

    NOW, however, it may be that the total buildup of Ukraine forces near Donetsk was to cut-off any Russian reinforcements heading to Crimea, so as to allow CRIMEA TO BE TAKEN BACK.

    This is an incredible development in world events and does not bode well for peace. At all. …

    http://halturnerradioshow.com/index.php/news/world-news/3688-marine-expeditionary-unit-transiting-dardanelles-to-black-sea-crimea

    – – –

    US-Docklandungsschiff steuert Schwarzes Meer an

    … Gemäß dem Vertrag von Montreux von 1936 muss der Türkei die Durchfahrt eines Kriegsschiffes durch die Dardanellen auf diplomatischem Wege vorher mitgeteilt werden. …

    https://de.sputniknews.com/politik/20190106323508335-usa-docklandungsschiff-schwarzes-meer/

  8. Putin zu Kertsch-Krise: Poroschenko schickte Ukrainer in den Tod, um sein Rating anzukurbeln

    … „Sie haben erwartet, dass einige von ihnen sterben würden, aber Gott sei Dank ist das nicht passiert“, sagte Putin. Dem Präsidenten zufolge rief die Tatsache, dass niemand starb, eine große Enttäuschung in der ukrainischen Führung hervor. Der Vorfall sei ein Komplott mit dem Ziel gewesen, die Spannungen in den Beziehungen zwischen Russland und der Ukraine anzuheizen.

    Am 25. November haben drei ukrainische Marineschiffe versucht, unangemeldet die Straße von Kertsch zu durchfahren. …

    https://deutsch.rt.com/newsticker/81381-putin-zu-kertsch-krise-poroschenko/

    – – –

    „Wir werden sie vernichten!“ Griechenland droht NATO-Verbündetem Türkei im Streit um Ägäische Inseln

    … Als Reaktion auf die Verletzungen des griechischen Luftraums durch türkische Jets über der Ägäis warnte Verteidigungsminister Panos Kammenos Ankara davor, die territoriale Integrität Griechenlands zu verletzen, und drohte sogleich härteste Vergeltungsmaßnahmen an:“Wenn sie den geringsten Zug machen, werden wir sie vernichten.“ Er beteuerte auch, dass Athen Frieden und Harmonie wolle, aber es werde keinen einzigen Zentimeter seines Landes hergeben. …

    https://deutsch.rt.com/international/81458-wir-werden-sie-vernichten-griechenland-droht-tuerkei-aegaeis/

  9. Machtdemonstration an Iran: US-Flugzeugträger-Verband zu Persischem Golf geschickt

    … Der Flugzeugträger USS John C. Stennis und begleitende Schiffe sollen bis Ende der Woche im Nahen Osten eintreffen. Dies wäre die erste Entsendung der US-Marineverbände in das Gebiet seit acht Monaten und somit die größte Pause zwischen den Einsätzen in den letzten 20 Jahren. …

    https://de.sputniknews.com/politik/20181204323172602-usa-persischer-golf-flugzeugtraeger-verband-iran/

    – – –

    Admiral Commanding U.S Fifth Fleet Found DEAD in Bahrain– SUICIDE NOTE ! ! !

    … The Vice Admiral left a Suicide Note containing shocking and utterly horrific information. I am expecting either a copy of the actual letter, or a transcript of it from my former colleagues in the Intelligence Community with whom I worked during my years with the FBI Joint Terrorism Task Force, where I handled National Security Intelligence, Terrorism and Foreign Counter-Intelligence.

    I have been given a „heads-up“ about this and have also been told it reveals plans to intentionally start World War 3, intentionally go nuclear, and that our military is no longer under the _actual_ control of the American government, but rather has become one, giant, mercenary force whose services are sold to the highest bidder.

    At this time, I do NOT know if any of these claims is factual. I await further details and hard evidence. Stay tuned. …

    http://halturnerradioshow.com/index.php/news/u-s-national-news/3522-admiral-commanding-u-s-fifth-fleet-found-dead-in-bahrain

  10. Verhängnisvolle Abschaffung des Goldstandards
    Die Alternative: In der Sonne liegen

    … Millionen von Arbeitsstunden werden verschwendet – Millionen von Arbeitsstunden, die abgeleistet werden, ohne dass am Ende ein bleibendes Werk entsteht. Es macht keinen Unterschied, ob Sie für Blasen arbeiten oder in der Sonne liegen. Doch die falsche Geldpolitik sorgt dafür, dass Sie Überstunden machen, statt sich zu bräunen. …

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/schaefflers-freisinn/die-alternative-in-der-sonne-liegen/

Was sagen Sie dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.