Kategorie: Wolke

Große Stadt kurz vor dem Sturm (6)

Sonnenaufgang im Traumparadies, jeder Tag ist ein Geschenk. Strichlose Strichosphäre über dem Leichenmuseum. Wozu in die Ferne schweifen, sieh, das Gute liegt so nah. Ich vermesse den Himmel in alle fünf Himmelsrichtungen: vorwärts, rechts, rückwärts, links und oben. Ich stehe im Mittelpunkt, mir geht es um mich, um […]

Innere Werte (3)

Lass dir nichts vormachen, der Himmel ist uns verstrichen. Wo ist das Blau des Himmels geblieben? Die Striche haben es gefressen. Der Spatz hat seine inneren Werte und seine Würde nicht verloren, das sieht man. Wir haben nichts mehr, wir sind in großer Not. Was haben nur die […]

Innere Werte

Wahre Schönheit kommt von innen. Von oben kommt auch was, sagt der Spatz. Wo du rechts bist, hast du Recht, sage ich. Aber kommt es nicht auch drauf an, was da drin ist? Es sieht häßlich aus, also ist Dreck drin, sagt der Spatz, denn die inneren Werte […]

Meschuggener Schlamassel

Manche Leute merken nie, was gespielt wird. Die Spatzen pfeifen es von den Dächern, sie reden Fraktur. Die Sonne schaut zu, solange sie noch darf. Die Wolken machen Theater. Der Himmel grollt. Die Menschen sterben aus.

Wolkenersatzobjekte (3)

Irgendwie kommt mir der Himmel spanisch vor. Da kommt der Spatz und will mir etwas sagen. Der Spatz erzählt mir, daß diese seltsamen Wolken bei den Spatzen „los objectos dos wolkos ersatzos“ genannt werden. Warum? Weil diese Wolken den Spatzen irgendwie spanisch vorkommen. Den selben Gedanken hatte ich […]

Vorkriegswetter (21)

Es kommt, was kommen muss. Die Last über Damaskus: Siehe, Damaskus hört auf, eine Stadt zu sein, und wird zu einer verfallenen Ruine. (Die Bibel – Jesaja 17, 1) Du aber wirst heraufziehen, herankommen wie ein Unwetter; du wirst sein wie eine finstere Wolke, die das Land bedecken […]

Wahnsinn

Der Wahn macht mobil, nach Sinn braucht nicht mehr gefragt zu werden. Nimm es, wie es ist, aber mach nicht mit und lass dich nicht hineinziehen. Der ganze Müll kommt zum Vorschein und zeigt sich. Halte dich heraus und halte dich zu Gott. Die Visionen des Teufels sind […]

Wo wohnst du (2)

Wie sicher ist es dort, wo ich wohne? Kann man im Land der Gesetzlosigkeit sicher sein? Gibt es in diesem Utopia der grenzenlosen Lust noch eine sichere Zukunft? Wo kann ich mich vor dem kommenden Regen aus Feuer und Schwefel verbergen? Werden mich die Wellen der Müllflut in […]

Fortschritt

Was würde passieren, wenn der Stillstand vorbei wäre? Wenn der Stillstand aufhören würde, was könnte geschehen? Fortschritt beginnt, wo Stillstand endet. Die Matratze liegt und liegt und liegt, hier gibt es keinen Fortschritt. Still ruht der Müll: hier ist ebenfalls kein Fortschritt in Sicht. Tante Käthe bleibt Tante […]