Große Stadt kurz vor dem Sturm (5)

So sieht heute der Himmel über der großen Stadt kurz vor dem Sturm aus.

160201-001

Niemand möchte wissen, warum der Sturm kommt.

160201-002

Und wenn der Sturm da ist, wird keine Zeit mehr sein, um noch etwas zu verstehen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

160201-007

160201-008

Kurz vor dem Sturm sah alles so merkwürdig bunt aus, doch dann kam das Grauen.


War eigentlich vor einem Jahr die Welt noch in Ordnung?

Radikalisierung des Himmels – wer ist schuld?

150201-011

In der Ferne wird eine Massen-Impfung veranstaltet – gegen Radikalismus oder dafür? Weiterlesen >>>


Oder vor zwei Jahren: wie sah es denn damals aus?

Strich-Wetter über Schland

140201-300

Täglich eine Stunde Mittagsschlaf – dann behält man auch den Überblick. Die Chinesen machen es vor. Weiterlesen >>>

4 Kommentare zu “Große Stadt kurz vor dem Sturm (5)

  1. Aus meinen Beobachtungen insbesondere der letzten beiden stürmischen Monate schließe ich, dass sie gezielt die atlantischen Fronten durch die Chemtrails wieder nach Süden verlangern. Diese waren in den zurückliegenden etwa 10 Jahren nach Norden gewandert. Das ist sicher ein Zweck dieser „Maßnahmen“. Und Gruß!

    • Frühere Realität (Wetter, Wirtschaft, Leben und so weiter) muß inzwischen simuliert und vorgetäuscht werden: das Ergebnis ist Chaos. Ob die Manipulationen nun zum Zusammenbruch führen oder der abrupte Ausstieg, ist inzwischen egal. Das Ende ist sehr nahe. Der Termin ist da.

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s