Stimme vom Himmel

Vom Irgendwo ins Nirgendwo

Wer sich die Vergangenheit rauben läßt, der hat vergessen, woher er kam.

Verrostete Brücken sind wie untaugliche Heilslehren, niemand kommt mit ihnen auf die andere Seite.

Wer sich von der Last des gegenwärtigen Mülls in den Untergang ziehen läßt, der hat nie gewußt, daß es Vergebung und Freiheit gibt.

Die Räuber der Vergangenheit wollen sich zu Herrschern der Zukunft machen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Gewalttätigkeit, in Lüge gekleidet, sitzt auf dem Thron und läßt sich als Wohltäterin feiern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wer keinen Schöpfer hat, der hat auch kein Leben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wahrheit, Liebe, Friedfertigkeit, Sanftmut und Gütigkeit gibt es nur als göttliches Geschenk.

Kategorien:Stimme vom Himmel

4 replies »

  1. Pergamentartiger Himmel heute.

    Sprühdosen darüber.

    Dunkle Luft- und Bodenstreitkräfte darunter. Die einen sieht man nicht. Die anderen muss man sehen. Sie wollen Dich und mich.

    Dich wegführen.
    Dich verführen.
    Dich abhängig machen.

    Dich verwirren.
    Dir die Orientierung nehmen.
    Dich schwindelig machen.

    Dich gefangen nehmen.
    Dich vereinnahmen.
    Dich führen, in den Abgrund.

    Ich möchte heute wieder nichts von ihnen wissen. Ihren Dreck nicht annehmen. Sauber bleiben. Klarer schauen und inneren Frieden haben. Segen bekommen. Und in eine heile Zukunft gehen.

    https://derhimmeluebermir.com/2018/05/04/trau-auf-deinen-gott/#jp-carousel-111841

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.