Zeit der Warnungen

Ein Sturm kommt – er erhebt sich am anderen Ende der Erde.

070623-001

Er kommt auch hier zu dir.

070623-002

Er wird nicht allmählich stärker und stärker werden – nein, er wird plötzlich kommen.

070623-003

Es ist der Tag, an dem die hohen Türme fallen werden.

Die Bibel - Jeremia 25, 32
Die Bibel – Jeremia 25, 32

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Daniel2 sagt:

    In letzter Zeit hörte man hier gelegentlich Sirenengeräusche … (vielleicht auch einfach nur bewusster).

    Sensibilisiert durch die Vorgänge unserer Zeit wurden Erinnerungen aus der Kindheit wach … da gab es regelmäßig solche Funktionsübungen mit verschiedenen Zeichengebungen. Und in Jahres-Taschenkalendern waren hinten oft Beschreibungen zur Bedeutung der Signale drin …
    Nachforschungen hier ergaben jedoch, dass ein einst zuverlässiges Warnsystem innerhalb des Bundes nun nicht mehr flächendeckend und regional uneinheitlich betrieben wird und auch die Zeichengebung nicht identisch sein muss.
    Warn-Apps sollen es nun oft richten … doch unter wie vielen Bedingungen wird dieser Service wohl bestehen? Und wie zuverlässig werden wohl Telefon-Meldeketten mit Voice-over-IP funktionieren? Und der Rundfunk, den man im Notfall anhören soll, spätestens auf DAB+?

    Ich hoffe, dass es hier und da noch Netzfragmente mit Analogtechnik gibt und die alten Sirenen noch (ausfallgeschützt) mit Spannung versorgt werden. Ebenfalls hoffe ich, dass alte analoge Radios im Bedarfsfall noch etwas zugesendet bekommen.

    guter Bericht zu NRW:

    http://www.rp-online.de/nrw/panorama/sirenenalarm-in-nrw-darum-haben-einige-staedte-keine-notfall-sirenen-aid-1.6083105

    Wikipedia:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Zivilschutzsignale

    — Das Sirenennetz aus fast 100.000 Sirenen in Deutschland wurde in den 1990er Jahren aus Kostengründen durch den Wegfall der Warnämter des Zivilschutz-Warndienstes stark ausgedünnt. Die Städte übernahmen die Sirenen vom Bund und mussten seitdem den Unterhalt der Sirenen selbst tragen. Vereinzelt wurden Sirenen zum Gebrauch für die Feuerwehr-Alarmierung belassen. Seitdem gibt es kein flächendeckendes System zur Alarmierung der Bevölkerung mit Weckfunktion mehr. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe sucht nach einem neuen Medium dafür. —

    — Heute verfügen nur noch wenige deutsche Großstädte über ein intaktes Sirenennetz, das sich aus Hochleistungssirenen zusammensetzt. Dazu gehören unter anderem Aachen, Augsburg, Bonn, Darmstadt, Dresden,[9] Duisburg, Düsseldorf, Erlangen, Hagen, Hoyerswerda, Karlsruhe, Kassel [10]Köln, Krefeld, Mainz, Moers, Pforzheim, Solingen, Saarbrücken, Wiesbaden und Wuppertal. Die Hansestadt Hamburg verfügt über ein Sirenennetz speziell zur Warnung vor Sturmfluten.[11] In einigen Städten wurden in der Folge von katastrophalen Ereignissen Sirenennetze wieder eingerichtet. —

    — In den einzelnen Landkreisen ergibt sich ein sehr unterschiedliches Bild. —

    — Bundeseinheitliche Sirenensignale gibt es seit dem Rückbau des alten Zivilschutznetzes nicht mehr. Die Festlegung von Sirenensignalen obliegt derzeit den Katastrophenschutzbehörden der Bundesländer.[14] —

    — … wird in Deutschland seither als Signal „Warnung der Bevölkerung“ ein einminütiger auf- und abschwellender Heulton (vormals als Luftalarm bekannt) verwendet. Das Signal bedeutet im Allgemeinen „Rundfunkgerät einschalten und auf Durchsagen achten“.[15] Über das Radiogerät werden dann auf bestimmten Sendern (meist dem öffentlich-rechtlichen Programm mit Verkehrsfunk oder auch regionalen Sendern) genauere Verhaltenshinweise für die Bürger ausgegeben. Da das Signal nicht bundesweit vorhanden ist, hat es teilweise örtlich unterschiedliche Bedeutungen, wie z.B. dass geschlossene Räume aufzusuchen sind, Fenster und Türen geschlossen und Klimaanlagen abgeschaltet werden sollen.

    Als zweites Sirenensignal ist mitunter noch ein einminütiger Dauerton zur „Entwarnung“ eingerichtet, das nach Ende der Gefährdungslage gegeben wird. —

  2. 161025 sagt:

    If terrorists got hold of a nuclear weapon
    The stuff of nightmares

    … Al-Qaeda has long had the ambition to acquire a nuclear device and there is little doubt that Islamic State (IS), in Mr Obama’s words, is “seeking nuclear material to kill as many people as possible”. Thanks to its control of territory, oil revenues and ability to recruit qualified engineers, a nuclear-capable IS seems all too plausible one day if it survives long enough. …

    http://worldif.economist.com/article/12137/stuff-nightmares

    – – –

    Blackjack – A slide show story

    … The events portrayed in this slide show are entirely fictitious …

    http://www.telegraph.co.uk/culture/culturepicturegalleries/4220575/Blackjack.html

  3. look2him sagt:

    The enigma of Case Destiny – Part 2

    … Image 9 of 12 …

    … The events depicted in this slideshow are entirely fictional. …

    http://www.telegraph.co.uk/culture/culturepicturegalleries/5759428/The-enigma-of-Case-Destiny-Part-2.html?image=8

  4. look2him sagt:

    Suffering Disorientation, Noises, Headaches And Other Strange Symptoms? You Could Be A Target Of Government Gang Stalking And Electronic Warfare!

    … Do you consider yourself „awakened?“ Do you question the official government narrative? Do you belong to social media groups that monitor and discuss unusual government activities? Do you visit websites that publish content that doesn’t conform the official narrative?

    Do you suffer strange symptoms like an increase in headaches, disorientation, hear strange noises or even voices?

    Don’t assume you are going crazy, you may be the victim of Electronic Warfare, specifically geared to make you appear crazy and discredit your „awakened“ concerns. …

    http://allnewspipeline.com/Gov_Targeting_Awakened.php

  5. look2him sagt:

    Report: Islamic State Claims ‘Radioactive Device’ Now in Europe

    An alleged weapons maker for the Islamic State (IS) claimed that a “radioactive device” has been smuggled into an undisclosed location in Europe, according to an intelligence brief released Monday by the SITE Intelligence Group.

    “A Radioactive Device has entered somewhere in Europe,” according Twitter user Muslim-Al-Britani, who claims to be a freelance jihadist weapons maker now working alongside IS (also known as ISIL or ISIS), according to tweets captured and disseminated by SITE.

    http://freebeacon.com/national-security/report-islamic-state-claims-radioactive-device-now-in-europe/

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s