Der letzte Strich

Es kommt ein Tag, da gibt es keine Striche mehr am Himmel.

140329-0018

Es kommt ein Tag, da wird die letzte Träne geweint sein.

140329-0019

Es kommt ein Tag, da wird die letzte Lüge ausgesprochen sein.

140329-0020

Es kommt ein Tag, da wird der letzte, der allerletzte Tropfen Blut vergossen sein.

140329-0021

Es kommt ein Tag, da wird alles vollendet sein.

140329-0022

Doch die Wege, auf denen wir gehen, trennen sich schon jetzt und hier.

Offb22_11
Die Bibel – Offenbarung 22, 11

140329-0023

140329-0024

Heute ist wieder dicke Luft in der Technosphäre.

140329-0025

Trotzdem ist alles unter Kontrolle – alles ist geplant.

140329-0026

140329-0027

140329-0028

Ein Licht wie auf dem Mars – falls die Fotos echt sind.

140329-0030

140329-0031

140329-0033

140329-0035

Menschenleer liegt das Dorf der Zukunft im Abendrot.

140329-0036

140329-0037

Von mir aus können die Schlümpfe gerne für immer unten bleiben.

140329-17-51 D-AIMD FRA-PEK
http://www.flightradar24.com

140329-0038

140329-0039

140329-0041

140329-0042

140329-0044

140329-0045

140329-0046

140329-0047

Offb22_13-14
Die Bibel – Offenbarung 22, 13-14

140329-0051

Alles Gute und Schöne kommt vom Schöpfer und wird von Ihm bewirkt.

140329-0052

140329-0057

Die letzten Striche …

140329-0059

140329-0061

Offb22_15
Die Bibel – Offenbarung 22, 15

140329-0065

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Vogel777 sagt:

    Traumparadies – eine Welt ohne Striche:

    I am legend Intro HD

  2. look2him sagt:

    The Singularity: A Digital Garden Of Eden

    … Nothing has really changed in six thousand years. In the garden man believed the lie that he would be like God. Today the singularity movement is going down the same road to hell. The only difference today is the methodology. Uploading the mind into a computer. I can see God laughing at our folly. Man in his educated ignorance believes that once he can codify his DNA into an electronic pulse, that energy can be transferred into a non-perishable container that will accomplish the final insult to the creator of the universe. Being eternal apart from his maker. …

    http://outcastradio.net/the-singularity-a-digital-tower-garden-of-eden/

  3. Daniel2 sagt:

    Auch ich staune. Zumindest während der letzten 2 Tage mit „schönem Frühlingswetter“. Ja, schön ist, dass die Sonne hindurchscheint und ihren Dienst trotz allem tut bei Mensch und Pflanze. Zumindest in der Senkrechten ergibt der Sonnenstrahl eine recht natürliche Farbreflektion.
    Horizontal dagegen ist es Grusellicht … gegen die Sonne ist es silbern, mit der Sonne geschaut ist es grau mit einem Hauch von blau. Und über dem ganzen Atmosphären-Irgendwas fliegen sie wieder … nur sie tun es fast unsichtbar.
    Keiner würde nun mehr darauf kommen, was sie tun.
    Ist das nun die Membran der Zukunft, das, was wir als Kornblumenblau und als „herrlich“ anerkennen sollen?
    Ich frage mich auch, ob das nur „sie“ sind oder ob da auch große Mengen Vulkanasche dabei sind, look2him du sprachst doch immer von „Schloten“. Ist es das auch?

    Ein kleiner Begleiter in getrübten Tagen:

    Gebet in schweren Zeiten / Kanal seestaernli / Youtube

  4. SheepAlert sagt:

    Die Atmosphäre ist stark mit Aerosolen gesättigt, aber die Strichpausen sind trotzdem nur vorübergehend.
    Die Babylonier müssen alle irdischen Manipulationen nutzen, weil sie nicht göttlich sind und das ist endgültig so, sie haben schon verloren. So schauen wir auf die kommende Herrlichkeit bei GOTT!

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s