Freistil

Ufosirius (2)

In der Mond-DDR dürfen sie schon schlafengehen, sie haben ihren Volkswirtschaftsplan für heute mit 157% übererfüllt – außerdem ist die frische Luft dort oben knapp und teuer.

Vor dem Schlafengehen waschen sie sich trotz des angeblich wenigen Wassers nochmals die Hände – wegen der Aluminium-Münzen – die man auch als Deodorant nehmen kann (einfach unter den Arm klemmen).

Nur die Mond-Stasi hat keine Ruhe, sie darf sich keinen Schlaf gönnen – immer noch stellen Leute Ausreise-Anträge und der Klassenfeind droht damit, die Mond-Mauer einzureißen und das Quecksilber zu holen.

Die paar restlichen zum Bleiben entschlossenen Regimekritiker sind nervös, beim schwachen Licht der selbstleuchtenden Notausgang-Beschriftungen lesen sie heimlich Solschenizyn.

Ein letzter Trabant verirrt sich knatternd im Dunkel der Kratermeere … hinter sich eine graublaue Rauchfahne.

140310-0358

Hier unten im Westen dagegen tobt das bunte Leben.

In der Nacht macht der Sirius die Striche.

Gold spielt keine Rolle – sie haben keins mehr.

Die ganze teure Leucht-Reklame – wofür, wenn doch keiner hinschaut?

140310-0380

In der Mond-DDR müssen sie morgen überall die neuen rot-schwarzen Transparente aufhängen: „Von China lernen heißt siegen lernen!“ und solche Sachen.

Das wird ein langer Tag.

7 replies »

  1. “Will China Claim Ownership?” –Chang’e-4 Rover to Touchdown On the Moon’s Far Side New Year 2019

    … China’s Chang’e-4 lunar rover is due to touchdown on the far side of the moon around New Year, 2019 at the Von Kármán crater in Aitken Basin –the craggy and complex terrain of the lunar south pole region. The planet’s new space superpower will plant its flag. Will it also claim ownership?

    It’s a geopolitical question that could change the history of the 21st Century, and beyond. Could a ‘research station’ at the Peaks of Eternal Light, for example, prevent another nation or commercial space venture from creating a similar project at the location? …

    https://dailygalaxy.com/2018/12/will-china-claim-ownership-change-4-rover-is-destined-to-touchdown-on-the-moons-far-side-new-year-2019/

  2. ROBERT NAILED THIS WHOLE ISSUE-ALSO NOTE IN THE CONTEXT OF SKY NET DISCLOSURE BY CHINESE

    … Steve,

    I just realized why they are trying to string out WiFi to the moon. To
    have a powerful AI beast system that will control the planet certain things
    must occur. 1) A very large quantum system must be built to handle the
    internet of things. Even a tiny one requires massive amounts of cooling an
    electricity. 2) A moon location will provide unlimited cooling for the
    quantum processors and for the nuclear/solar hybrid power system it would
    have. 3) The moon is a fail-safe broadcasting location. With the coming
    global geo sat WiFi internet system no part of the planet will be out of
    reach. There will always be a satellite somewhere to connect to at all
    times for total coverage and immersion. 4) The moon is site secure. No one
    (civilians) can attack or circumvent the beast because they cant get to it.
    Add to that a missile offensive and defensive weapon platform, it could
    attack any nation on earth to maintain control.

    As you know it will control everything, drones, cars, robots, etc. Man will
    look up at the moonlight in the darkness a proclaim humanities salvation
    from, and illuminate the, darkness in their own heart. The beast bill be
    broadcasting from the abyss of space, the bottomless pit.

    Thank you for your time Steve. This just came to me and I have nobody to
    share it with but you.

    Robert

    Mar 28, 2018 …

    http://208.118.228.12/~steve777/index.php?s=33&d=2160

  3. Gigantischer Tunnel auf dem Mond entdeckt

    … Der japanische Mondorbiter Kaguya hat eine 50 Kilometer lange Höhle auf dem Mond entdeckt. Diese wird Spezialisten zufolge bei künftigen Mondflügen als eine Zuflucht für Astronauten dienen können. …

    https://de.sputniknews.com/wissen/20171018317921352-gigantischer-tunnel-mond/

    – – –

    Möglicher Standort für Basis: Kilometerlange Höhle auf dem Mond gefunden

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Moeglicher-Standort-fuer-Basis-Kilometerlange-Hoehle-auf-dem-Mond-gefunden-3865963.html

    – – –

    The future of life on Mars: Concept images reveal designs for a self-sustaining human settlement on the red planet in 100 years‘ time

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-4985826/A-New-Shanghai-built-Mars-2117.html

  4. Die Tyrannei des Sozialismus

    … Die Kommunisten wissen praktisch, dass sie gekommen sind, um allen Menschen ihr Eigentum zu stehlen, und dass sie, wenn sie Erfolg damit haben wollen, gut beraten sind, sich zu bewaffnen und auch vor der Ermordung der Eigentümer nicht zurückzuschrecken, die versuchen werden, ihre Rechte zu verteidigen. …

    http://www.misesde.org/?p=7242

Was sagen Sie dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.