Kategorie: Nacht

Ufosirius (4)

Hallöchen, da ist er wieder. Der Sirius macht die Leuchtreklame: richtig bunt und vielfältig schaut er aus, wie er da oben herumhopst. Woher weiss der Stern, dass es auf Erden so Vorschrift ist? Reicht die Macht der Schatten-Strichierung bis in den Weltraum? Der Hochmut deines Herzens hat dich […]

Die Strichierung, die strichiert

Betrachten wir uns die Wahrheit über den Zuständen in Berlin. Ich zeige hier keine Schwindel-Neuigkeiten, sondern einfach nur die Fakten, die jeder sehen soll. Sonst würde die Stricherei ja nicht am Himmel veröffentlicht werden. Zuerst gebe ich einen kurzen Einblick in die strichistischen Aspekte der Neuen Nacht-Ordnung (NNO). […]

Schmutziger Untergang (2)

Erinnern wir uns, der letzte Punkt der Neuen Tages-Ordnung (NTO) heißt Untergang. Nehmen wir uns ein paar Minuten Zeit und schauen uns das an, ansonsten hat der Himmel kaum noch Zuschauer. Wer hat denn noch die Nerven, sich Tag für Tag dieses Willkommenswetter anzusehen? Mit der Dämmerung tritt […]

Im Schutze der Dunkelheit

Heute abend gegen 19 Uhr: eine M380 der AIR TRAVEL landet unbemerkt von den tobenden Massen auf dem schwerbewachten Bonzen-Airstrip von Berlin-Mitte. Plötzlich gehen in der Hauptstadt alle Lichter aus, nur auf dem Fernsehturm brennt noch eine kleine Kerze von der Mahnwache. Im Schutze der Dunkelheit kommen mehrere […]

Vollmond mit Strichen

Endlich ist er oder sie wieder zu sehen, nachdem er oder sie tagelang der Sonne hinterher gelaufen war. Jetzt geht es wieder an’s Abnehmen. Strichgrütze zum Frühstück – die Diät bekommt mir nicht. Mal sehen, was es mittags gibt. Einheit Y ist nun den zweiten Tag in Folge […]

Mond-DDR im Zwielicht

Immer wieder geraten die falschen Themen in die Schlagzeilen. Das Wetter verschlägt inzwischen selbst hartgesottenen Propaganda-Profis wie mir die Sprache. Früher mußte man im Hochsommer schwitzen, heute läßt sich das Dolce Vita schweißfrei genießen – es ist zwar nicht sehr warm, dafür ist es ziemlich kalt. Was ist […]

Strich-Alarm in Warburgistan

Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen liegt das bunte, rot-grüne Multikulti-Paradies Warburgistan – nur wenige haben bis jetzt davon gehört. Dort haben sie viele, viele gÖTTER – und ebenso viele Striche an ihrem Himmel. Heute morgen heulen dort wieder die Sirenen des Strich-Alarms – ich höre […]

Fahrt in den Tod

Von hier fuhren damals vor ungefähr siebzig Jahren die Züge in Richtung Osten – nach Auschwitz … Striche auf der Erde (die Schienen der Eisenbahn) und Striche am Himmel … Heute sind es die Striche am Himmel – sie töten dich auf die ’sanfte‘ Art. So ’sanft‘, daß […]

Das Grauen kommt näher

Ein Blick auf den Mond reicht aus – mit der Mars-DDR wollen wir hier nicht auch noch anfangen … Es ist schon schlimm genug mit dem schlecht gemachten Wetter, wenn die Wetter-Maschinen laufen, … … doch was soll werden, wenn die Wetter-Maschinen ausfallen? Oder wenn die Gebrauchsanleitungen für […]

Aktuelle Luftlagemeldung für Berlin

Zuerst siehst du die Reste vom Vollmond, … … und dann beginnt wieder das Strich-Wetter über Schland. Achtung, Achtung – an alle Stationen: Flieger-Alarm Stufe 3 auslösen! Kurz nach Mittag ist der Sonnen- und Sichtschutz wieder dicht – man ahnt nur noch am Spiel der Schatten auf dem […]

Hinter dem Mond

Warum soll niemand mehr den Vollmond sehen können? Bisher durfte man seine Rückseite nicht sehen – und jetzt nicht einmal mehr die Vorderseite? Die Mond-DDR muß wohl einmal mehr ihre Tarnung wechseln? Morgendliche frische Luft am Himmel über mir … das weiße Zeug wird zudringlich. Und dann noch […]

Strich-Nacht

Striche müssen sein, denn … … Befehl ist Befehl? Das Ende bedenken sie nicht, diese Strich-Männchen … denn sie müssen ja HEUTE von irgendetwas leben, oder? Ständig diese Störungen hier im Forschungslabor … diese Fliege will auf den Strich? Der Herr der Fliegen hat seine Drohnen gesandt, um […]

Gehirnwäsche gratis

Doch das Buch muß man bezahlen. Genau bei diesem emotionalen Thema kommen die Striche zum Einsatz – das ist eine abscheuliche seelische Grausamkeit und jugendgefährdend. Alle anderen Bilder in diesem Buch zeigen das Ergebnis der Strich-Katastrophe: die Farben des neuen Himmels. Man sieht den Einfluss einer unmenschlichen Wesenheit, […]

Die Antwort des Pharaos

Die Luft ist verändert. Die Wolken überraschen durch ihr Aussehen. Es geschehen Zeichen an Sonne, Mond und Sternen. Überall auf allen hohen Bergen und Türmen stehen die Werkzeuge des Fluches, der Herrschaft und der Kontrolle. Doch sehr bald wird sich alles ändern. Was antwortete der Pharao dem Mose […]

Kurze Zeit des Strich-Zorns

Bevor überhaupt die Sonne aufgeht, tobt schon der Strich-Zorn über mir. Wir haben dem lebendigen Gott die Tür vor der Nase zugeschlagen – einmal, zweimal, dreimal – was meinst du, wird Er noch einmal leise anklopfen? Irgendwann wird es einen Zusammenstoß geben – die Routine wird ihren Preis […]

Ufosirius (2)

In der Mond-DDR dürfen sie schon schlafengehen, sie haben ihren Volkswirtschaftsplan für heute mit 157% übererfüllt – außerdem ist die frische Luft dort oben knapp und teuer. Vor dem Schlafengehen waschen sie sich trotz des angeblich wenigen Wassers nochmals die Hände – wegen der Aluminium-Münzen – die man […]

Ufosirius

Diese Aufnahmen vom Sirius sind absichtlich verwackelt, um das Farbspiel sichtbar zu machen. Als Vergleich kommen weiter unten noch einige Bilder von anderen Himmelskörpern. Hier drei absichtlich verwackelte Fotos von Beteigeuze. Verwackelte Fotos vom Jupiter. Zum Vergleich noch einmal ein verwackeltes Foto vom Sirius. Und zum Schluß der […]

Strich-Blitzkrieg

Am strahlend weiß-blauen Himmel über mir tobt der Strich-Blitzkrieg. Eines Tages werde ich aufwachen – woanders – und keine Striche mehr sehen müssen. Die Atmosphäre ist mittlerweile so sehr mit Schmutz gesättigt, daß sie ihre Funktion als Lebensraum verloren hat. Derweilen wird man hier unten mit „Umweltschutz“ und […]

Multiple Strichose

Beim Betrachten der heutigen Bilder bekommt man eine Ahnung, wie der neue Himmel für DNS aussehen wird. Schau sie dir an – die neuen Farben … Es wird bald so sein, wie es in der Evolutionstheorie beschrieben wird – (von sprechenden Narren). Allmähliche quantitative Veränderungen schlagen an einem […]

Weint über euch und eure Kinder

Heute leuchten alle roten Lichter auf – die Sirenen heulen. Die Kollaborateure – besessen von unsichtbaren Mächten – haben eine Katastrophe angerichtet, die ihrer „Kontrolle“ entgleitet. Das Verderben ist nahe – sie haben in ihrer blinden, gewissenlosen Leichtfertigkeit Wind gesät und ernten nun einen Sturm. Hättet ihr euch […]

Verheerende Flut

Zirkus des Horrors – das ist die zeitgemäße, akzeptierte Form der Unterhaltung – wie damals in den Goldenen Zwanzigern. Wie wird es diesmal enden? Siebenmal siebzigmal schlimmer! Wer hat den Menschen all die Greuel gelehrt? Wer macht auf den Straßen der großen Stadt Werbung für seinen Zirkus des […]

Fragen des Tages

Heute ‚mal heraus aus dem Bunker und an die frische Luft? Der Strich darf nicht fehlen – sonst sieht es ungewohnt aus? Die Rauch-Fahne begrüßt den neuen Morgen über DNS (Das Neue Schland)? Die Propaganda-Maschine brummt und läuft wie geölt – vorwärts zu neuen Rekorden? Aber wie – […]

Das falsche Licht

Es ist nicht alles Gold, was glänzt … Und nicht alles, was leuchtet, ist wirklich das Licht.   Hier ist überall so viel Licht heute in der Finsternis … Und trotzdem ist es dunkel. Wer leuchtet dir – für wen leuchtest du?

Braune Frösche

Halt, bitte nicht so weitermachen! Wo war Gott damals? Wo ist Gott heute? Wo wird Gott morgen sein? „Etwas in mir ging zu Bruch … ich war einer von ihnen.“ „Für diejenigen, die bereit sind …“ Die Geschichte wiederholt sich ein letztes Mal. Die Zeit heilt keine Wunden. […]

Orte des Unheils

Wir haben das Land unrein gemacht, darum kommt jetzt der schwarze Schnee. Es wird sehr, sehr kalt, weil das moralische Gesetz des Schöpfers verworfen wurde. Nach der Kälte wird das Feuer kommen. Hier gebe ich dir die aktuellen Nachrichten. Sie sitzen in ihren Bunkern und warten auf den […]

Manchmal

Manchmal sieht der Himmel im ersten Moment noch normal aus. Manchmal hat der graue Vogel auch schlechte Laune? Er kann wenigstens fliegen … was kann ich? Manchmal gibt es starken Wind aus Westen. Trotz des Windes dicke Luft durch die Schlote (Vulkane) und Strich-Männchen. Zwei Wolkenschichten – unten […]

Zum Anfang zurück

Unser Mond – das kleine Licht für die Nacht? – noch scheint er durch den Dunst der Schlote (Vulkane) und durch die Schwaden der planetarischen Umgestaltung. Sehr bald wird er – falls er überhaupt noch sichtbar sein wird – blutrot aussehen. Das nur nebenbei – es gibt nämlich […]

Machtlose Multifunktions-Membran

Nur selten noch in diesen Tagen sieht man etwas von dem alten Blau des Himmels – und wenn, dann ist da immer dieser Strich. Seltsame Formen der Wolken verraten etwas über ihre Zusammensetzung und ihren Zweck. Diese Art von Wolken sind Teile der grauen Membran. Die multifunktionelle graue […]