Nacht

Hinter dem Mond

Warum soll niemand mehr den Vollmond sehen können?

141007-001

Bisher durfte man seine Rückseite nicht sehen – und jetzt nicht einmal mehr die Vorderseite?

141007-002

Die Mond-DDR muß wohl einmal mehr ihre Tarnung wechseln?

141007-003

Morgendliche frische Luft am Himmel über mir … das weiße Zeug wird zudringlich.

141007-005

Und dann noch die schwarzen Striche …

141007-006

Das ist doch alles ganz normal.

141007-007

Oder sind wir alle irgendwie hinter dem Mond?

141007-008

Niemand scheint sich überhaupt noch für den Himmel zu interessieren.

Was wollen sie nur alle hier auf diesem zerstörten Planeten noch erreichen?

Kategorien:Nacht, Strichkode

Tagged as:

6 replies »

  1. Third Reich – Operation UFO (Nazi Base In Antarctica) Complete Documentary

    … What sets this documentary apart from most others of its kind is the inclusion of high ranking Russian scientists and military personnel and their testimony should not be discounted. …

  2. Russian Official Proposes International Investigation Into U.S. Moon Landings

    … An international investigation could help solve the mystery of the disappearance of film footage from the original moon landing in 1969, or explain where the nearly 400 kilograms of lunar rock reportedly obtained during several such missions between 1969 and 1972 have been spirited away to, Markin suggested. …

    http://www.themoscowtimes.com/news/article/russian-official-proposes-international-investigation-into-us-moon-landings/523799.html

  3. Mondlandung

    Die Amerikaner behaupten auf dem Mond gewesen
    Und auf einer Tafel stand geschrieben “Wir kamen in Frieden.”
    Warum führt ihr dann auf der Erde Kriege?
    Und warum seid ihr nicht auf dem Mond geblieben?

    War etwa alles nur wieder Lüge?
    Es fing an mit einem Hund namens Leika.
    Von den Russen in einer Kapsel in das All geschossen.
    Haben es die Ammis mit der angeblichen Mondlandung übertroffen?

    Mit einem qualmenden und stinkenden Ungetüm
    überwiegend aus Wasserstoff und Sauerstoff
    haben sie sich empor gewagt die Verrückten
    und die Mondlandung erhofft.

    Wieviel Versuche haben sie gestartet?
    Das kann ich beim besten Willen nicht sagen.
    Die Rakete trug den Namen “Ariane 5″
    Wieso gibt es auf dem Mond dann so viele Krater?

    Doch Spaß bei Seite.
    Unser Mond, unserer einziger Trabant
    Hat keine Atmosphäre
    nur viel Stein und Sand.

    Wie frage ich mich
    wollen die dort bremsen?
    Um nicht auf der Mondoberfläche zu zerschlagen!
    Wollt ihr enden, wie ein Meteor, als x-ter Krater?

    Um auf der Mondoberfläche sanft zu landen
    noch dazu mit einem Mondfahrzeug im Gepäck
    habt ihr noch nicht einmal echtes Mondgestein mitgebracht.
    Aber für die sanfte Landung den Feuerstrahl entfacht?

    Könnt ihr gar nicht mitnehmen
    für die Landung und zurück soviel Treibstoff auf die Reise
    Die Ariane 5 trägt gerade einmal sich
    Die Meise.

    Von der Mondoberfläche zurück
    an die im Mond-Orbit fliegende Kapsel?
    Gerade im richtigem Moment ohne Treibstoff und Computer?
    Wer das glaubt ist echt ein Guter !!!

    Erwerbsloser Diplom-Physiker bewirbt sich bei der NASA-Schwester „DLR“ mit Gedicht über angebliche Mondlandung
    https://aufgewachter.wordpress.com/2012/02/26/erwerbsloser-diplom-physiker-bewirbt-sich-bei-der-nasa-schwester-dlr-mit-gedicht-uber-angebliche-mondlandung/

  4. Deine Nikon Coolpix S9100 hat ja einen irren Zoom. Lese gerade, daß die Brennweite bei umgerechnet 450mm Kleinbildäquivalent liegt. Hammer für eine 12 Megapixel Kompakt-Kamera. Hier die passende Geschichte zu Deinen tollen Mondbildern.

    Mond doch kein natürlicher Trabant

    Die Geschichte hört sich an, wie eine die des Kabarettisten Herbert Knebel. Nun denn, ich habe hier einen Leserbrief mit Bitte um Veröffentlichung, was ich hiermit getan habe :

    Vor geraumer Zeit da waren zwei junge Männer zum Kaffeetrinken bei uns. Meine Frau hatte gerade den Kaffee und Kuchen aus der Küche geholt, da dauerte es nicht lange, da lenkte einer der jungen Männer des unerwarteten Überraschungsbesuchs das Thema auf unseren Mond.

    „Na“, dachte ich – soweit so gut, Astronomie fand ich schon immer interessant. Aber was sich in den darauffolgenden Sekunden ereignete sprengte bei mir und meiner Frau jede Art von Vorstellungskraft.

    Ich hatte gerade die Tasse Kaffee zum Trinken angesetzt, da meinte einer der Männer plötzlich, daß er mit seinem Teleskop die Tage herausgefunden hätte, daß der Mond doch kein natürlicher Trabant sei und daß er höchst persönlich die Schweißnaht auf dem Mond entdeckt hätte, welche die beiden Metallhälften unseres umkreisenden und dahin gesetzten Himmelskörpers zusammenhalten würde.

    Als ich und meine Frau uns vor Lachen wieder beruhigt hatten, fragte ich nach der Sinngebung des Ganzen, da sagte der andere Besucher, daß unsere Elite uns von dort aus beobachten würde. In diesen Augenblick wußte ich, daß unserer Besuch auch mal dringend zur Beobachtung müßte.

    Mit der Brennweite müßte es doch möglich sein, die Schweißnaht auf dem Mond zu entdecken oder 😉

    Mond doch kein natürlicher Trabant
    https://aufgewachter.wordpress.com/2015/02/09/mond-doch-kein-naturlicher-trabant/

    • Es gibt Sachen, die darf man nicht sagen. Du findest viel im Internet, aber nicht alles. Mit dem Mond ist auch interessant, weil jeder das eiernde Ding da oben sieht. Aber der Mond von heute ist nicht das kleine Licht für die Nacht, würde ich sagen – außerdem gilt für den heutigen Mond: „Betreten verboten!“

      Die Nikon Coolpix S9100 ist wirklich gut, aber man bekommt den Staub nicht heraus und die manuelle Fokussierung fehlt – vermisst man schmerzlich – besonders bei so eigenartigen Motiven am Himmel wie Strichen und so was, du weißt, was ich meine …

Was sagen Sie dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.