Nacht

Im Schutze der Dunkelheit

Heute abend gegen 19 Uhr: eine M380 der AIR TRAVEL landet unbemerkt von den tobenden Massen auf dem schwerbewachten Bonzen-Airstrip von Berlin-Mitte.

151021-005

Plötzlich gehen in der Hauptstadt alle Lichter aus, nur auf dem Fernsehturm brennt noch eine kleine Kerze von der Mahnwache.

151021-008

Im Schutze der Dunkelheit kommen mehrere emissionsfreie, weiße Volkswagen-Transporter mit vermutlich Uckermärker Kennzeichen auf’s Rollfeld gerollt.

Vermummte Bewaffnete laden hektisch Gepäck und einige Kisten um.

Alles läuft in gespenstischer Stille ab, nur die leisen Klänge der Bordkapelle in der M380 sind zu vernehmen.

Es hört sich an wie die ersten Takte der Ouvertüre zur ‚Stricherdämmerung‘ von Strichard S. Verwegner.

Nachdem noch zwei, drei Personen in die große Maschine geklettert sind, werden die Triebwerke angelassen und der große Vogel emigriert in die frische Luft.

Geschichte reimt sich bis in die Details.

45 replies »

  1. Wegen Ultimatum gegenüber Ungarn
    Orbáns Kanzleramtschef vergleicht Martin Schulz mit Adolf Hitler

    … Auf einer Pressekonferenz der ungarischen Regierung am 14.12. sagte Kanzleramtschef János Lázar zu der von Martin Schulz geäußerten Vision eines vereinigten Europas: „So ein Ultimatum hat uns das letzte Mal Adolf Hitler gestellt.“

    Vergangenen Donnerstag hat der SPD-Vorsitzende Martin Schulz auf dem Bundesparteitag der SPD eine Verfassung für die Europäische Union und die Ausrufung der „Vereinigten Staaten von Europa“ bis zum Jahr 2025 gefordert.

    Außerdem sprach er davon, Länder, die diesem föderal verfassten Europa nicht beitreten wollen, aus der EU auszuschließen.

    In seiner Rede ging Schulz auch auf Ungarn ein: „Schaut nach Ungarn! Dieses Land hat uns nicht nur in der Flüchtlingskrise die Solidarität verweigert. Es schließt jetzt auch große Deals mit China ab und entfernt sich immer weiter von der Europäischen Gemeinschaft.“ …

    http://www.pi-news.net/orbans-kanzleramtschef-vergleicht-martin-schulz-mit-hitler/

  2. John Moore’s EMP Warning for America

    … J.R.’s Alert November 27, 2017

    Ladies and Gentlemen,

    I’ve been discussing the clear and present danger of an EMP (Electro-Magnetic Pulse) attack on the USA for a number of years.

    I’ve read authoritative books by experts like Dr. Peter Pry (the former hear of the now defunct U.S. Commission on EMP). I’ve interviewed Dr. Pry on my radio show.

    Until recently, I felt that the failure of the Federal Government to protect the national power grid was just another example of an inadvertent result of our very dysfunctional swamp in Washington D.C.

    However, upon further reflection, I have concluded that the failure to protect the national power grid is by design and with intent. I have recently learned that officials in the Obama administration were actively blocking any possibility of the recommendations of the EMP Commission becoming successful. The report (208 pages, released 2008) is a free download at my web site: http://www.thelibertyman.com.

    As most of you know, I’ve been a homicide detective most of my adult life and an Intelligence Analyst before that. By both education and profession, I’m trained to find evidence, analyze it and make conclusions based on that evidence. Based on the evidence I’ve found, I can come to no other conclusion other than the complete failure to protect the national power grid is by design and with intent. The goal being to prepare the USA for a successful invasion by our enemies i.e. the Russians, Chinese and their allies.

    With all of the above in mind, there are a couple of unknowns (at least to me they are unknown):

    1.) Does President Trump plan to move forward to protect the national power grid?
    2.) If so, will he be able to do so in time?

    Absent having answers to the two above questions, I advocate the following:

    1.) Prepare for both a grid-down scenario and invasion.
    2.) Pray for God’s healing and protection.

    NOW

    I know all to well the enormity of what I advocate. I also know that failure to do so could result in serious injury, or death. My recommendation of becoming part of a hobby farm that’s self-sufficient 100 miles (or more) from a major city and 800+ feet above sea level holds true.

    May God Bless and Save America!

    John Moore
    November 27, 2017 …

    http://www.thecommonsenseshow.com/2017/11/27/john-moores-emp-warning-for-america/

  3. Merkel hat fertig!

    … Oder ist auch ihre Ankündigung einer neuen Kandidatur wieder nur bewußte Täuschung, während sie davon ausgeht, daß man sie nach ihrer Demontage unauffällig außer Landes bringen will? Nicht jeder Verwüster seines Landes hat es geschafft, sich rechtzeitig vor dem Zorn des Volkes in Sicherheit zu bringen, den er entfacht hat. Und soweit ich aus vielen Richtungen höre, ist der Zorn in Teilen des deutschen Volkes längst gigantisch. Wobei ich als Christ hier sofort mahnend hinweisen muß: „Des Menschen Zorn tut nicht, was vor Gott recht ist.“ Für das deutsche Volk gilt, seinen verständlichen Zorn im Zaum zu halten und vernünftig und besonnen zu agieren. …

    http://www.journalistenwatch.com/2017/11/21/merkel-hat-fertig/

  4. Nordkorea schaltet zur Kriegsvorbereitung das Licht aus

    … Die nordkoreanische Regierung hat nach den Angaben der Zeitung „Daily Mail“ Massenevakuierungen mit Stromabschaltungen durchgeführt, was auf eine mögliche „Vorbereitung auf einen Krieg“ hinweisen könnte.

    Innerhalb einer Woche seien in vielen nordkoreanischen Städten Evakuierungsübungen durchgeführt worden.

    Es wird unter anderem berichtet, dass die Evakuierungen Stromabschaltungen in der Nacht beinhalteten, um zu verhindern, dass „Ziele des Feindes beleuchtet werden“. …

    https://de.sputniknews.com/politik/20171029318072935-nordkorea-evakuierung-stromabschaltungen/

  5. Ein ruhiger Morgen im Berliner Regierungsviertel

    … Kanzlerin: Ich hatte heute Nacht eine bereichernde Vision, in deren Verlauf ich die Erde von weit oben – vermutlich aus der Stratosphäre, oder wie immer das da oben heißt – sehen konnte. Dabei konnte ich deutlich erkennen, dass unser Planet eine Scheibe ist. Ich möchte, dass diese Erkenntnis von jetzt an im Rahmen des einschlägigen Unterrichtsfaches in allen Lehranstalten der BRD vermittelt wird sowie, dass dieser, mein Entschluss, in ein verbindliches Gesetz gegossen wird. Dies ist alternativlos – also sehen Sie zu, dass Sie in den Plenarsaal kommen und damit anfangen, das dortige Stimmvieh auf eine positive Entscheidung in dieser Richtung einzustimmen. (Zu sich selbst) Das Stimmvieh – einstimmen! Was bin ich heute wieder brillant? …

    http://www.journalistenwatch.com/2017/10/07/ein-ruhiger-morgen-im-berliner-regierungsviertel/

  6. Hitler in Argentina!

    … From the file of a Spanish spy who saw Hitler and Eva Braun forcibly drugged and removed from the Führerbunker under orders of Martin Bormann, you will realize that Hitler’s suicide was a well conceived escape plan by the man who desperately had to keep the Reich, and thereby Hitler, alive. …

    https://www.safetrek.com/product/hitler-in-argentina/

    – – –

    The spy who believes Hitler may have faked his own death: Classified documents reveal that the Fuhrer may have used a secret runway to escape his Berlin bunker flee to South America in a Luftwaffe plane

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-4121528/Did-Hitler-fake-death-Bombshell-new-TV-claims-Fuhrer-fled-South-America-Luftwaffe-plane.html

  7. „Lock him up!“ – Ben Garrison: Vault7

    … Barry wurde vielleicht sogar von der CIA gepflegt, Präsident zu sein. Es spielte keine Rolle für die Mainstreammedien, dass seine Geburtsurkunde gefälscht war und dass er eine gestohlene Sozialversicherungsnummer hatte. Es war egal, dass er nicht das Geld hatte oder dass seine Noten schlecht waren. Er kam irgendwie trotzdem nach Harvard. Irgendeine Instanz finanzierte seinen Weg durchs Leben. Die von der CIA beeinflussten Mainstreammedien waren eilfertig, den arrangierten Kandidaten zu bewerben. Wir bekamen unseren ersten schwarzen Präsidenten und möglicherweise sogar den ersten homosexuellen und muslimischen Präsidenten obendrein. Er half uns in noch mehr kulturellen Marxismus, Globalismus und Geheimhaltung zu führen. Er half ebenfalls, die Macht der Schattenregierung zu erweitern. …

    https://propagandaschau.wordpress.com/2017/03/09/lock-him-up-ben-garrison-vault7/

  8. Keine Ordnungsmacht

    … Für Berlin ist die Tatsache, dass Moskau zum ersten Mal anstelle westlicher Staaten als maßgebliche Ordnungsmacht in einem zentralen Konflikt des Nahen und Mittleren Ostens auftritt, ein schwerer machtpolitischer Rückschlag – zumal Berlin noch vor wenigen Jahren gemeinsam mit Funktionären der syrischen Exilopposition Umgestaltungspläne für Syrien nach dem erhofften Umsturz in Damaskus erarbeitet hatte. Spürbarer Einfluss auf die Umsturzregierung wäre Deutschland sicher gewesen. Nun muss die Bundesrepublik sich damit begnügen, humanitäre Hilfe als Hebel zu nutzen und auf einen einflussreichen Spitzenberater beim UN-Sondergesandten für Syrien, Staffan de Mistura, zu setzen. Bei diesem handelt es sich um den Direktor der vom Kanzleramt finanzierten Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP). …

    http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59521

  9. Mysterious Military Flyover Above Manhattan Was A Trump „Emergency Relocation Drill“

    … Citing sources, DNAInfo said that the flyovers were part of an “emergency relocation drill” designed to identify locations, primarily in Central Park, where a chopper could touch down near Trump’s home inside Trump Tower on Fifth Avenue and 56th Street, and safely evacuate Trump and others from the city. …

    http://www.zerohedge.com/news/2016-12-21/mysterious-military-flyover-above-manhattan-was-trump-emergency-relocation-drill

  10. Es hat sich ausgemerkelt

    … Das gleiche wie Honecker steht nun Merkel und ihrer Regierung ins Haus. Nur wird es keine 4 Jahre mehr dauern bis zum schmählichen Untergang der einstigen FDJ-Sekretärin und Tochter des „Roten Kasner“.

    Mit dem Sieg Trumps hat sie jetzt auch ihre Schutzmacht verloren. Sie ist politisch nichts weiter mehr als eine abgelegte Handpuppe. Sie wird nun endlich erfahren, was der geballte Hass des eigenen Volkes, aber eben auch der eigenen Kamarilla wirklich bedeutet. Sie hat aber auch alles getan, um ihn sich redlich zu verdienen.

    Und nicht nur sie wird es treffen! Ihre ganze Regierung wird sich schon bald verantworten müssen. Jedes einzelne Mitglied! Zu Recht! Denn es haftet in diesem transatlantisch-globalistischen Horror-Kabinett gesamtschuldnerisch für die vielen Verbrechen, die entweder die Regierungschefin oder eine/r ihrer MinisterInnen nachweislich begangen hat und noch immer dabei ist, zu begehen: Allen voran die Kriegsverbrechen! …

    http://www.geolitico.de/2016/11/13/es-hat-sich-ausgemerkelt/

    – – –

    Letzter Besuch als US-Präsident – Obama macht Berlin ab Mittwoch zur Hochsicherheitszone

    … Das Regierungsviertel verwandelt sich in eine Hochsicherheitszone. Und nicht nur der Boden ist betroffen – auch der Himmel. …

    … Laut DAeC kontrolliert die Polizei erstmals auf den Flugplätzen, ob die Beschränkungen eingehalten werden, was den DAeC-Generalsekretär Udo Beran an „das Vorgehen der Behörden an die DDR“ erinnere, wie es in einer Mitteilung am Freitag hieß. …

    http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2016/11/besuch-barack-obama-flugverbot-sicherheitszone-berlin.html

  11. Bundeswehrprofessor: Unser Staat nennt sich Staat, ist aber keiner mehr

    … In europäischen Ländern mit erodierender Sicherheit wie Deutschland versagt die Politik und rettet sich in einen immer wieder ausgerufenen »Aufstand der Anständigen«. Für Wolffsohn ist es das komplette Eingeständnis des Versagens. Er schreibt: »Man überdeckt dieses Versagen mit einem Zuckerguss, den man bei uns Aufstand der Anständigen nennt«. Das Buch Zivilcourage endet mit der düstersten möglichen Prognose: Unser Staat ist im Untergang begriffen, Sicherheit gibt es nicht mehr.

    Aber noch traut sich keiner in Volk und Medien, das offen auszusprechen. Es ist wie im Märchen »Des Kaisers neue Kleider«. Irgendwann schon bald wird dann ein kleiner Junge aus dem Volk aufstehen und laut fragen, warum unsere Politiker nackt da stehen, uns Bürger nicht schützen können, aber weiter Huldigungen von uns einfordern. Und dann werden sich plötzlich alle von ihnen abwenden und nur noch fragen, warum sie den Wahnsinn so lange mitgemacht haben. …

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/bundeswehrprofessor-unser-staat-nennt-sich-staat-ist-aber-keiner-mehr.html

  12. Dresden: Das „Pack“ empfängt Angela Merkel und Joachim Gauck

    … Wir sind heute für euch in Dresden unterwegs. Zum Tag der deutschen Teileinheit hat das „Pack“ soeben Schlepperkönigin Angela Merkel und Bundesgrüßaugust Joachim Gauck empfangen. Mehrere tausend Demonstranten haben sich auf dem Platz vor der Dresdner Frauenkirche versammelt und skandierten beim Empfang zur zentralen Einheitsfeier lautstark „Volksverräter“, „Haut ab“ und „Merkel muss weg“, in Richtung der ankommenden Politiker. …

    – – –

    Germany: Merkel heckled as she arrives in Dresden for Unity Day celebrations

    … German Chancellor Angela Merkel was heckled by protesters as she arrived in Dresden for Unity Day celebrations on Monday. …

  13. Neueste Merkel-Rede: Schlimmer wurde noch nie ein Volk von seinem Regierungschef verhöhnt

    … Am 18.9.2016 brachen CDU und SPD bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus in Berlin dramatisch ein (5-6% minus). Am Tag darauf hielt Bundeskanzklerin und CDU-Bundesvorsitzende Merkel eine “Entschuldigungsrede” für ihre Flüchtlingspolitik, die von Medien und Parteien gefeiert wurde. Dabei war das wohl die verlogenste Ansprache, die Merkel je gehalten hat. Sehen Sie hier eine Analyse. …

  14. Angela Merkel kurz vor der Flucht?

    … Nun höre ich so über drei Ecken aus Paraguay, dass Angela Merkel 400 Hektar Land in Coronel Oviedo gekauft habe.

    Zusätzlich heißt es, es hätten deshalb diverse Sozialwohnungen geräumt werden müssen, die Leute seien nach Mbocayaty zwangsumgesiedelt worden und entsprechend sauer, weil es dort keine Arbeitsplätze gäbe. Da wären sogar Panzer und Militär unterwegs, um die Räumerei zu sichern.

    Dass Merkel sich einen Altersruhesitz in Südamerika besorgt habe und schon feste Fluchtrouten vom Kanzleramt zu den Flughäfen hätte, habe ich schon öfters gehört. Ob’s stimmt – wer weiß. Irgendwo war auch mal die Rede von geheimen Tunneln. Was gar nicht mal so abwegig wäre, denn Berlin ist voll von alten Bunker- und Tunnelanlagen der Nazis, toten U-Bahntunneln und so’n Zeugs. …

    http://www.danisch.de/blog/2016/06/22/angela-merkel-kurz-vor-der-flucht/

  15. Deutschland auf dem Weg in die «Dritte Welt»

    … Die Energiewende surft auf einem Tsunami von Lügen und Unwissenheit durch ein Labyrinth voller Nebelbombenwerfer und Möchtegernexperten.

    Energiesysteme sind komplizierte, schwer zu verstehende Zusammenhänge. Sie werden weder vom Laien noch von Journalisten oder gar von Politikern so einfach überblickt. Die Beschäftigung damit ist langweilig und erfordert tieferes Fachwissen. So kommt es, dass selbst eine Physikerin, die in Chemie promoviert hat, an eine Energiewende ohne industrielle Speicher glaubt. Aber sie glaubt ja auch daran, dass wir das schaffen.

    Die von der Energiewende ausgelösten Erosionsprozesse der Wirtschaft sind schleichend und somit für den Laien fast unsichtbar. Da haben es Scharlatane leicht, die der Öffentlichkeit physikalischen Unsinn als Tatsachen verkaufen. Und alle fachkundigen Warner werden von einer grün-moralinsauren Inquisition an den Pranger gestellt, damit ja niemand auf die Idee kommt, ihnen zuzuhören. …

    http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/deutschland-auf-dem-weg-in-die-dritte-welt/

  16. Berlin: Patriotischer Widerstand setzt sich durch

    … Was haben Linke, Gewerkschaften und Kirchen nicht alles vor der zweiten Merkel-muss-weg-Demo in Berlin angekündigt: Diesmal sei man vorbereitet, diesmal würden die „Nazis“ keinen Meter weit laufen, diesmal werde man den Rechten ein „Desaster an allen Ecken und Enden bereiten“. Das Gegenteil war der Fall: Erneut zogen rund 3.000 mutige Bürger und Aktivisten mitten durch Berlin und wiederholten in Sichtweite des Kanzleramtes und Reichstages lautstark den sehnsüchtigen Wunsch von mittlerweile Millionen von Deutschen: Merkel muss weg! …

    http://www.pi-news.net/2016/05/berlin-patriotischer-widerstand-setzt-sich-durch/

  17. Maas flüchtet

    … 1.05.2016 Maas flüchtet aus Zwickau …

    – – –

    Wilde Proteste: Minister Maas flüchtet aus Zwickau

    … Als die Rede des Ministers kurz nach 10.30 Uhr begann, setzte ein ohrenbetäubendes Pfeifkonzert ein.

    Trillerpfeifen und Sprechchöre übertönten die Lautsprecher-Anlage fast komplett. Maas hatte sichtbar mit der Fassung zu kämpfen, bezeichnete Teile der Demonstranten sogar als „lächerlich“: Sie würden Meinungsfreiheit fordern, aber andere Meinungen niederbrüllen.

    Unter lauten „Volksverräter“- und „Wir sind das Volk“-Sprechchören verließ der Tross rund um den Politiker nach kurzer Zeit die Bühne und flüchtete im Laufschritt in die zwei bereitgestellten Limousinen. …

    https://mopo24.de/nachrichten/heiko-maas-bei-demo-in-zwickau-angegangen-67858

  18. Germany: Hundreds of AfD supporters march against Merkel in Erfurt

    … Hundreds of Alternative for Germany (AfD) supporters marched through Erfurt, Wednesday, demanding German Chancellor Angela Merkel’s resignation. …

    – – –

    DEMO FÜR ALLE in Stuttgart am 28.2.2016 gegen sexuelle Indoktrination an den Schulen

  19. Radolfzell: Merkel trifft auf geballten Volkszorn

    … Der Durchschnittsbürger stand auf der Straße, als in einer Halle brav Lakaien und Parteisoldaten wie der baden-württembergische CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf der Bundeskanzlerin zuapplaudierten. Währenddessen riefen die Bürger lautstark vor dem Gebäude: „Merkel komm raus!“. Die musste dann auch irgendwann raus und vorbei am wütenden Volk, um ihren Wagentross zu erreichen und sich nach Berlin in ihren Führerbunker ihr Kanzleramt retten zu können. …

    http://www.pi-news.net/2016/02/radolfzell-merkel-trifft-auf-geballten-volkszorn/

  20. Wäre ein Haftbefehl gegen Merkel wegen Fluchtgefahr juristisch möglich?

    … Was rechtlich für einen Herrn Middelhoff gilt, gilt auch für Frau Merkel. Thomas Middelhoff wurde in Untersuchungshaft gehalten mit der Begründung, es bestehe Fluchtgefahr, da Herr Middelhoff im Ausland einen Wohnsitz hat, namentlich in St. Tropez. Frau Merkel hat gut informierten Kreisen zufolge einen Wohnsitz in Lateinamerika und nicht nur dort.

    Frau Angela Merkel hat Kraft ihres Amtes gegen § 96 Abs.1 Aufenthaltsgesetz verstoßen, indem sie entgegen der Bestimmung des Artikels 16a Grundgesetz illegale Einreisen von Nichtberechtigten in die Bundesrepublik Deutschland durchgesetzt hat. Da der Verstoß millionenfach begangen wurde und wird, müssen Merkel und alle an der Straftat Beteiligten mit der Höchststrafe von 5 Jahren rechnen. Sie haben sich gemäß § 96 Abs. 1 Nr.1)b Aufenthaltsgesetzstrafbar gemacht. …

    http://quer-denken.tv/index.php/2111-waere-ein-haftbefehl-gegen-merkel-wegen-fluchtgefahr-juristisch-moeglich

  21. Hitler didn’t die in bunker; lived till 95 with Brazilian lover, claims report

    … London: World’s most evil dictator Adolf Hitler did not die in a bunker as earlier believed but he went on to live up to the ripe age of 95 at a small town in Brazil with his black girlfriend, claims a report.

    Adolf Hitler fled to Paraguay, via Argentina, before settling down in the Brazilian town of Mato Grosso, skynews.com reported quoting the book “Hitler in Brazil – His Life and His Death” by Simoni Renee Guerreiro Dias.

    To prove his point, Dias even used a photo of the dictator in his book that shows Hitler with his black girlfriend Cutinga. The photo was reportedly taken two years before his death in 1984.

    Hitler had used the assumed name of Adolf Leipzig in Brazil and he was known among the locals as “the old German”, the report claimed.

    Citing Dias, the report claimed that Hitler was in the area to hunt for a buried treasure using a map given to him by friends in the Vatican. …

    http://zeenews.india.com/news/world/hitler-didnt-die-in-bunker-lived-till-95-with-brazilian-lover-claims-report_1849008.html

  22. Anne Will entlarvt wirre Merkel-Theorie der AfD-Frau

    … Beim nochmaligen Nachbohren sagte sie dann: „Damit meine ich, dass das Gerücht war, dass sie nach Chile oder Südamerika geht.“ Ah ja. Wo, liebe Frau von Storch, war das Gerücht? Im Kanzleramt? Oder doch eher beim Klogespräch mit Rechtspopulisten im Europaparlament?

    Welche politischen Debatten führt die Europapolitikerin von Storch, wenn sie allen Ernstes suggeriert, Merkel tritt bald zurück, muss sich vor dem deutschen Mob fürchten und setzt sich dann zur Flucht ins Flugzeug? Und das genau wie Erich Honecker nach Chile.

    Das war kein missglückter Scherz, keine Satire – Frau von Storch vermittelte überzeugend den Eindruck, dass dieser Stuss in ihrem Kopf stattfindet. Wer Björn Höcke bei Jauch und jetzt von Storch bei Will sah, muss sich wirklich fürchten: Denn trotz dieses dumpfen Spitzenpersonals winken den Rechtspopulisten nach allen Umfragen viele Mandate. …

    http://www.welt.de/vermischtes/article151413858/Anne-Will-entlarvt-wirre-Merkel-Theorie-der-AfD-Frau.html

  23. ‚One Second After‘ von William R. Forstchen

    … Alle elektronischen Geräte Autos, Computer, Radios, Flugzeuge funktionieren von einer Sekunde auf die andere nicht mehr. Die Gesellschaft bricht erschreckend schnell zusammen, und John muss sich eine entscheidende Frage stellen: Wie weit würdest du gehen, um deine Familie und deine Heimat zu schützen? Dieser Roman ist eine Warnung. Eine Warnung vor einer Gefahr, die schon morgen Realität sein könnte: Einem Angriff mit einer EMP-Waffe. Der elektromagnetische Impuls kann in einer Sekunde jede Form von Elektronik außer Gefecht setzen – und die Zivilisation, wie wir sie kennen, komplett ausradieren. …

    http://www.literaturzeitschrift.de/book-review/one-second-after/

  24. Völlig abgehoben: Angela Merkel lebt in einer anderen Welt

    … Angela Merkel hat sich weder zum Terror-Alarm in München noch zu den Gewalt-Exzessen in Köln öffentlich und persönlich geäußert. Stattdessen forderte sie im Bundeskanzleramt von den Deutschen, sich „überraschen“ zu lassen – in einer Welt, die sie gerne bunt sehen möchte. Merkel zeigt ein kolossales politisches Versagen als Kanzlerin in einem Land, das seit der Silvesternacht ein anderes geworden ist. …

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/06/voellig-abgehoben-angela-merkel-lebt-in-einer-anderen-welt/

  25. Demo-Kratie in der 3. Liga:

    „Merkel muss weg“-Rufe beim Sachsen-Derby

    … In der 3. Liga stand heute das Sachsen-Derby zwischen Erzgebirge Aue und Dynamo Dresden (1:1) auf dem Programm. Unmittelbar vor der Partie kam es zu lauten Rufen der frustrierten Zuschauer. „Merkel muss weg!“ schallte es durch das Stadion. Nachzuhören ist dies in der MDR-Mediathek ab 5.20 min. Dieser Protest sollte in den nächsten Wochen auch in vielen anderen Stadien zu hören sein! …

    http://www.pi-news.net/2015/11/merkel-muss-weg-rufe-beim-sachsen-derby/

  26. Rechtswissenschaftler erstattet Anzeige gegen Merkel, Gabriel und weitere Mittäter wegen Hochverrats

    … Nun legt der Rechtswissenschaftler René Schneider aus Münster nach und erstattet Anzeige gegen Angela Merkel, Sigmar Gabriel, Thomas der Maizière und Ursula von der Leyen, ebenfalls wegen Hochverrats! …

    http://www.zukunftskinder.org/?p=52393

  27. Nach 2 Wochen Dauergrau endlich wieder erste Membranlücken. Das erste Morgenlicht beleuchtet die bis dahin hinter der Membran versteckte Chemotherapie.

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.