Wir mixen uns das Traumparadies

Manchen Leuten, die sich für besonders klug halten, gefällt der Himmel nicht.

151112-001

Darum haben sie im kleinen Kreis beschlossen, für uns einen neuen Himmel zu mixen.

151112-001a

Und weil Geld keine Rolle spielt, dürfen wir nun den fast fertigen neuen Himmel bestaunen.

151112-004

Natürlich muß uns vieles noch erklärt werden und wir müssen auch immer noch Toleranz üben, üben und nochmals üben.

Aber alles in allem wurde für uns schon ein großer Fortschritt gemacht.

Du siehst, wie es funktioniert.

Wenn uns der Himmel nicht passt, mixen wir uns einen neuen Himmel.

Wenn uns das Volk nicht passt, mixen wir uns ein neues Volk.

Wenn uns die natürliche Nahrung nicht passt, mixen wir uns eine neue Nahrung. (Beispiel: Schnitzel im neuen Design. Dazu passen Nudeln mit roter Soße, über die Ohren gehängt …)

151112-038

Wenn uns die Luft nicht passt, mixen wir uns eine neue Luft.

Wenn uns die Familie nicht passt, mixen wir uns eine neue Familie.

Wenn uns unser Geschlecht nicht passt, mixen wir uns ein neues Geschlecht.

151112-054

151112-054-1

Doch wenn uns jemand in unsere Mixerei hineinredet, dann bringen wir ihn zum Schweigen.

151112-051

151112-051-1

Wenn uns die Sprache nicht passt, mixen wir uns neue Wort-Bedeutungen.

Aus Langenscheidts Taschenwörterbuch 1929, Seite 361
Aus Langenscheidts Taschenwörterbuch 1929, Seite 361

Aus ‚Sauer‘ wird ‚Süss‘ und aus ‚Böse‘ wird ‚Gut‘.

Und wenn uns unsere Gene nicht passen, die uns irgendwie zum Mensch-Sein als Mann und Frau zwingen wollen,  dann mixen wir uns eben neue Gene.

151112-045

So mixen und mixen und mixen wir und vermixen zum Ende hin einfach alles mit allem.

151112-046

Aber dieses Vermixen wurde uns doch aus gutem Grunde vom Schöpfer verboten.

151112-047

Deshalb müssen wir uns nun auch noch ein neues Gesetz mixen, denn das alte Gesetz passt uns nicht mehr.

Ebenso passt uns die alte Geschichte nicht, also mixen wir uns auch gleich noch eine neue Geschichte.

Es gab nämlich einmal vor langer Zeit einen Tag, da fiel Feuer vom Himmel.

Solche Warnungen passen uns aber auch nicht mehr.

Doch die Wahrheit läßt sich nicht wegmixen und wird uns eines Tages einholen.


Siehe auch:

Orte des Unheils

Drei Engel vom Verfassungsschutz

Das Traumparadies

Sonnenaufgang im Traumparadies

Diskriminierung – mal so, mal so

Gedanken sind noch kostenlos

24 Kommentare Gib deinen ab

  1. 170425 sagt:

    Grüne Jugend will die Ehe abschaffen

    … Die Grüne Jugend nimmt kein Blatt vor den Mund und schreibt: „Wir stehen für die Überwindung der Ehe.“ …

    https://kultur-und-medien-online.blogspot.de/2017/04/grune-jugend-will-die-ehe-abschaffen.html

  2. 170420 sagt:

    Polens Innenminister: „Die blutige Ernte des Multikulturalismus wird nicht nach Polen kommen“

    … Der polnische Innenminister Mariusz Blaszczak erklärte, sein Land würde nicht der selben Gewalt und Rechtlosigkeit zum Opfer fallen, von der gerade ein Gutteil von Europa aufgrund der offenen Grenzen und der suizidalen Politik für „Flüchtlinge“ seitens der Nachbarländer heimgesucht wird. …

    http://1nselpresse.blogspot.de/2017/04/polens-innenminister-die-blutige-ernte.html

  3. 170401 sagt:

    Koalitionsvertrag der Durchgeknallten in Berlin: Rot-rot-grüner Genderwahn in Reinkultur

    … Liebe Leser, wer wie Rot-Rot-Grün in Berlin eine Voodoowissenschaft wie Gendergaga zum Maßstab der eigenen Regierungspolitik erhebt, der ist – das muss man in dieser Deutlichkeit so sagen – vollkommen verrückt geworden.

    Und wer vollkommen verrückt geworden ist, der sollte in dieser Republik nicht regieren, weder auf Landes- noch auf Bundesebene.

    Zeit, diese rot-rot-grünen Ideologen von den Hebeln der Macht zu entfernen. …

    http://www.freitum.de/2017/03/koalitionsvertrag-der-durchgeknallten.html

  4. 170328 sagt:

    Parallelwelten prallen aufeinander: Moslemische Eltern protestieren gegen homosexuellen Lehrer

    … „Wir sind doch in Berlin, wir sind doch im 21. Jahrhundert, da geht doch so etwas nicht“, sagt die Geschäftsführerin, die ihren Namen lieber verschweigt gegenüber dem Tagesspiegel. …

    https://www.unzensuriert.at/content/0023561-Parallelwelten-prallen-aufeinander-Moslemische-Eltern-protestieren-gegen

  5. 170106 sagt:

    Zitat (Nicolas Sarkozy)

    … „Das Ziel ist die Rassenvermischung. Die Herausforderung der Vermischung der verschiedenen Nationen, ist die Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Es ist keine Wahl, es ist eine Verpflichtung. Es ist zwingend. Wir können nicht anders. Wir riskieren sonst Konfrontationen mit sehr großen Problemen. Deswegen müssen wir uns wandeln und werden uns wandeln. Wir werden uns alle zur selben Zeit verändern. Unternehmen, Regierung, Bildung, politische Parteien und wir werden uns zu diesem Ziel verpflichten. Wenn das nicht vom Volk freiwillig getan wird, dann werden wir staatliche zwingende Maßnahmen anwenden.“

    ehemaliger französischer Präsident am 17.12.2008 in Palaiseau …

    https://aufgewachter.wordpress.com/2016/12/31/zitat-nicolas-sarkozy/

    – – –

    Strange “Alien” Hand Found On The Coast Of Peru

    … Though easy, initially, to call fake, a Hollywood prop or whatever, the above artifact was seen by us in person recently in Cusco Peru. It was presented to us, along with a small mummified elongated humanoid skull and body by a local person. …

    https://hiddenincatours.com/strange-alien-hand-found-coast-peru/

  6. 161210 sagt:

    Mix dir dein Volk:

    VIDEO: Soros-finanzierte NGOs des „massenhaften“ Flüchtlingsschmuggels beschuldigt

    Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20161209313705969-denkfabrik-beschuldigt-deutsche-und-us-finanzierte-hilfsorganisationen-des-migrantenschmuggels/

  7. 161205 sagt:

    Mix dir dein Volk:

    NGOs are smuggling immigrants into Europe on an industrial scale

    … For two months, using marinetraffic.com, we have been monitoring the movements of ships owned by a couple of NGOs. Using data from data.unhcr.org., we have kept track of the daily arrivals of African immigrants in Italy. It turned out we were witness to a big scam and an illegal human traffic operation. …

    https://gefira.org/en/2016/12/04/ngos-are-smuggling-immigrants-into-europe-on-an-industrial-scale/

    – – –

    Mix dir deine Familie:

    1 Vater + 2 Töchter + 3 Mütter = Familie

    … Er will ein Kind. Sie will ein Kind. Doch beide haben keinen Partner. Was tun? Sie werden Co-Eltern. Bei ­diesem neuen Lebensmodell sind die Eltern kein Liebespaar, sie ziehen aber gemeinsam ihr Kind gross. …

    http://www.bernerzeitung.ch/magazin/1-vater-2-toechter-3-muetter-familie/story/14144317

  8. 161120 sagt:

    Rot-Rot-Grüne Koalition
    Berlin soll „Regenbogenhauptstadt“ werden

    … Rot-Rot-Grün will Berlin zur „Regenbogenhauptstadt“ machen – und zahlreiche queere Projekte in der Stadt stärken. …

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/queerspiegel/rot-rot-gruene-koalition-berlin-soll-regenbogenhauptstadt-werden/14856220.html

    – – –

    1. Daniel2 sagt:

      Die Spannung steigt – bis sie sich entlädt.

      extremes Gewitter mit mega Blitzeinschlag in Berliner Funkturm / This is world / YT

      Denn Gottes Zorn wird vom Himmel her offenbart über alles gottlose Wesen und alle Ungerechtigkeit der Menschen, die die Wahrheit durch Ungerechtigkeit niederhalten.
      Römer 1,18

      Pure Ungerechtigkeit … Menschen auf selbstzerstörerischem Wege zu bestärken / sie in ideologische Gefangenschaft nehmen zu wollen.

  9. 161119 sagt:

    The family with 600 digits: Experts baffled by extraordinary group of 25 relatives in India who ALL have 12 fingers and 12 toes

    Read more: http://www.dailymail.co.uk/news/article-3950092/The-family-600-digits-Experts-baffled-extraordinary-group-25-relatives-India-12-fingers-12-toes.html

    1. M. Quenelle sagt:

      Habe neulich erfahren, dass die Rothschilds auch 6 Finger haben (Augenzeuge). Kurze Zeit später lernte ich von einem Video, dass auch die Riesen/Nephilim 6 Fimge hatten. Da wurde mir einiges klar, und Gruß!

      1. 161120 sagt:

        Life as an investigator is like a box of chocolates

        … “Simultaneously he observed and documented what he at first believed to be the foretold third strand of the subject’s DNA. Upon closer analysis he came to an entirely different and unexpected conclusion: Our subject had been lied to! IT WASN’T A THIRD STRAND AT ALL! It was a silvery threadlike, semitransparent, serpentine-like parasite of infinitesimally small proportions. He observed that it was entangled, intermittently hopping back and forth between the normal double helix strands; it appeared to him that as the parasite grew, it continued to wrap itself like a bean or ivy-type vine plant will attach itself to any available protrusion. Unlike a normal snake or worm, this parasite had little hook-like protrusions that did seem to lend themselves to a gripping type attachment all along the strand. His notes described them as alligator or dragon feet—but only for his amusement, not because they were that actual form. Occasionally he noted that it appeared that some of the threaded parasites seemed to connect to adjacent parasites, creating what appeared to be tiny nets, cross circuiting between the different sections and strands of DNA.” …

        http://www.homelandsecurityus.com/archives/8014

  10. 160623 sagt:

    Wenn dir dein Volk nicht passt, mix dir deins …

    “Bevölkerungen sind das Problem” – Zum Arbeitskittel des Gaucklers

    … Die Eliten sind gar nicht das Problem, die Bevölkerungen sind im Moment das Problem … dass wir stärker wieder mit denen das Gespräch suchen. Habt ihr wirklich Angst, dass ihr nicht mehr Polen oder Briten sein könnt …

    http://staatsstreich.at/bevoelkerungen-sind-das-problem-zum-arbeitskittel-des-gaucklers.html

  11. 160610 sagt:

    Internet-Hit: AfD-Mann verspottet Gender-Sprech

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/internet-hit-afd-mann-verspottet-gender-sprech/

    – – –

    Mainz für queere Lebensweisen

    … Mainz ist bunter geworden: die Akzeptanz der gesellschaftlichen Vielfalt ist eine Grundvoraussetzung für das gute Miteinander der Menschen. …

    http://www.mainz.de/leben-und-arbeit/queere-lebensweisen.php

  12. 160609 sagt:

    „Sex mit Sechs“ – In der Schule darf weiter „rumgespielt“ werden

    … * Grundlage ist überall „Gender Mainstreaming“. Das menschliche Geschlecht soll vom »sozial konstruierten« Gegensatz männlich/weiblich »befreit« werden, damit der Einzelne sich besser »verwirklichen« kann. Das ist wörtlich zu nehmen: In der Praxis bedeutet »Gender« oft Vereinzelung statt Familie.

    * Alle sexuellen »Identitäten«, Orientierungen oder Lebensweisen gelten als vollkommen gleichberechtigt. Das klingt modern, hat aber einen hohen Preis: Die natürliche Familie wird zur Lebensweise einer Minderheit verzerrt. Auf die seelische und biologische Komplementarität von Mann und Frau soll es nicht mehr ankommen. Letztlich soll es uns gleichgültig sein, ob wir überhaupt noch eine Zukunft haben.

    * Überall wird die Zweigeschlechtigkeit hinterfragt und »dekonstruiert«. Auch Kinder und Jugendliche werden mit Gender konfrontiert. Sie sollen lernen, »Regenbogenfamilien« nicht zu »diskriminieren« und eigene homosexuelle Neigungen zu suchen, um sie zu fördern. So wird aktiv in die Identitätsentwicklung der Kinder eingegriffen. …

    https://conservo.wordpress.com/2016/06/08/sex-mit-sechs-in-der-schule-darf-weiter-rumgespielt-werden/

  13. 160608 sagt:

    „Abschottung würde Europa in Inzucht degenerieren lassen“

    … Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Europa angesichts immer größerer Hürden für Migranten eindringlich vor einer Einigelung gewarnt. „Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe“, sagte er der Wochenzeitung „Die Zeit“ (Donnerstag). In Deutschland trügen Muslime zu Offenheit und Vielfalt bei: „Schauen Sie sich doch mal die dritte Generation der Türken an, gerade auch die Frauen. Das ist doch ein enormes innovatorisches Potenzial.“ …

    http://www.faz.net/aktuell/politik/wolfgang-schaeuble-abschottung-wuerde-europa-in-inzucht-degenerieren-lassen-14275838.html

    – – –

    Nicht ganz dicht

    … Davon profitieren wir alle: Ohne muslimische Einwanderung hätten wir wahrscheinlich ganz einfallslos bloß weiter nur die besten Autos und Maschinen der Welt gebaut und unsere Ärzte, Ingenieure und Fachkräfte selbst ausgebildet, statt uns mit den wirklich wichtigen Fragen zu beschäftigen – schweinefleischfreie Kindergartenküchen, Einhaltung allahgefälliger Bekleidungsvorschriften, Einrichtung von Gebetsräumen in Schulhäusern oder ramadan-konforme Einteilung von Arbeits- und Unterrichtszeiten, zum Beispiel …

    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2016/nicht-ganz-dicht/

    – – –

    Wolfgang Schäuble und die Biopolitik der Auflösung

    … Die angesichts von 70 Millionen Deutschen und einer Kultur, die Verwandteneehen unter Tabu stellt biologische Fragwürdigkeit dieser Behauptung ist dabei noch das geringste Problem seiner Aussagen. Schäuble unterstellt hier Deutschen faktisch nicht nur kollektiv Inzest und biologische Minderwertigkeit, sondern lebt auch selbst in wenig vielfältigen, „abgeschotteten“ Familienverhältnissen. Es ist unklar, ob er sich der Implikationen seiner eigenen Worte bewußt ist, aber in logischer Konsequenz bedeuten sie, daß er auch seinen eigenen Kindern biologische Minderwertigkeit unterstellt. Eine derart pathologische Intensität der Ablehnung des Eigenen fand man bislang allenfalls in der extremen Linken, die Deutschland und die Deutschen schon immer als „mieses Stück Scheiße“ betrachtete. Nun hat diese Haltung offenbar die Bundesregierung erreicht.

    Besonders extrem wirkt neben seiner biologischen Abwertung der Deutschen vor allem aber die Totalität der in Umrissen erkennbar werdenden biopolitischen Züchtungsvisionen, welche seine Worte implizieren. Seine Worte erwecken zudem den Eindruck, daß hier auch vor der Verletzung der intimsten Bereiche des Lebens nicht zurückgeschreckt werden soll. Als „Integration durch Penetration“ bezeichnete ein liberaler Publizist diese Sichtweise einmal, wobei er sich jedoch auf eine als Satire ausgegebene Forderung linker Künstler bezog, während Schäuble seine Äußerungen sehr ernst meinte. Angesichts der praktischen Umsetzung dieses willkommenseugenischen Programms durch die zur biologischen Aufwertung Deutschlands eingeladenen Menschen entbehren sie nicht eines gewissen Zynismus. …

    … Aufgrund der Tendenz zur Radikalisierung der Utopie im Zuge ihres Scheiterns ist es aber wahrscheinlicher, daß die Worte Schäubles nur einen weiteren Zwischenschritt auf einem abschüssigen Weg darstellen, dessen Ende noch nicht in Sicht ist. Zunehmend könnte dabei Zwang an die Stelle der kaum noch weiter eskalierbaren Rhetorik treten. Das immer extremere Denken und Handeln der Anhänger der Utopie dürfte dabei bewirken, daß der Riß zwischen jenen, die für das Eigene eintreten und jenen, die auf ihrem Weg abwärts auch moralische Grenzen immer weniger respektieren, täglich tiefer wird. …

    http://www.sezession.de/54299/wolfgang-schaeuble-und-die-biopolitik-der-aufloesung.html

  14. 160527 sagt:

    New York hat die Wahl: Zwischen 31 Geschlechtern

    … Anfang dieser Woche hat die New York City-Menschenrechtskommission eine Liste von 31 Gender-Identitäten veröffentlicht. Die Unternehmen sind nun aufgefordert, diese künftig korrekt zu nutzen, andernfalls drohten Geldstrafen zwischen 125.000 und 250.000 Dollar. Neben den bekannten Kategorien Mann und Frau beinhaltet die Liste u.a. HIRJA, Gender-Fluid, Non-Op, Drag King, Non-Binary Transgender, Two Spirit und Gender Bender. …

    https://demofueralle.wordpress.com/2016/05/27/new-york-hat-die-wahl-zwischen-31-geschlechtern/#more-7818

  15. 160419 sagt:

    Migrationsexperte: Merkels Asylpolitik ist eine Katastrophe

    … Der Migrationsforscher Ralph Ghadban hat die deutsche Einwanderungspolitik für vollkommen gescheitert erklärt. „Multikulti hat noch nirgendwo funktioniert“, sagte der gebürtige Libanese der JUNGEN FREIHEIT. Die Ideologie habe einen Denkfehler, den viele Deutsche nicht begriffen. „Multikulti konserviert die Unterschiede, es verhindert Integration.“ …

    … Die Asylkrise bezeichnete der Islamwissenschaftler als „Katastrophe“. Sie sei „Folge einer ganz unüberlegten Entscheidung von Frau Merkel“. Die Kanzlerin habe Millionen ohne Plan ins Land gelassen. Ghadban bezeichnete dies als „wahnwitzig“. Zudem habe Merkel „alle möglichen Gesetze gebrochen und die deutsche Souveränität bedroht“.

    Es seien die osteuropäischen Länder, die Deutschland gerade beschützten, nicht die Bundesregierung. „Die sammelt statt dessen Moralpunkte und läßt die Dreckarbeit andere machen. Ich finde das völlig amoralisch“, monierte Ghadban. …

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/migrationsexperte-merkels-asylpolitik-ist-eine-katastrophe/

    – – –

    Einzelfall-Map

    https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=z12D0zt-V4iI.kXGfjpzjOS1Q

  16. 160325 sagt:

    Feuer am Dach von Merkels Asyl- Ponyhof

    … Der rosa Asyl-Ponyhof von Angela Merkel und ihren letzten grünen und ultralinken Claqueuren steht in Flammen.

    Ruft bitte jemand endlich die Feuerwehr? …

    http://www.krone.at/Welt/Feuer_am_Dach_von_Merkels_Asyl-Ponyhof-Welcome-Fans_sauer-Story-502257

  17. 160308 sagt:

    „Wir mixen uns ein neues Volk.“

    – – –

    Die Strichierung gibt hiermit dem Volk bekannt:

    … Die meisten Menschen werden mit einem biologischen Geschlecht geboren. Sie werden entweder als Mann oder als Frau geboren. …

    http://zanzu.de/de

    – – –

    Wie man in Europa den Liebesakt vollzieht: Empörung über Sex-Anleitung für Migranten

    … Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hält die Webseite, auf der Flüchtlinge und Migranten über gängige Sexpraktiken in Europa aufgeklärt werden, für notwendig. Viele Asylsuchende hätten keinen Sexualkunde-Unterricht in der Schule gehabt. …

    … Auf zahlreichen Piktogrammen ist klar zu erkennen, dass der Mann ein dunkelhäutiger Migrant ist und seine Sexpartnerin eine hellhäutige blonde Europäerin? Denn genau diesen Eindruck vermittelt diese Seite. Was soll dieser Unfug? Das ist brandgefährlicher Schwachsinn. Abgesehen davon, dass diese Regierung es bereits verantwortet, einen gefährlichen Männer-Überschuß in der Gruppe der 16-30 jährigen männlichen Bevölkerung produziert zu haben, …

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wie-man-in-europa-den-liebesakt-vollzieht-empoerung-ueber-sex-anleitung-fuer-migranten-a1313392.html

    – – –

    German Govt. Promotes Interracial Sex

    … The German government has set up an explicitly-illustrated website dedicated exclusively to promoting interracial sex between the nonwhite “refugees” and Europeans.

    The new website, called “Zanzu—My body in words and images”—was set up by the Ministry of Health’s Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (“Federal Center for Health Education,” BZgA) in cooperation with a Belgian-government funded “Expertise Center for Sexual Health” called Sensoa.

    In its introductory video, the website specifically says that its purpose is to give “advice on sex and sexuality for migrants who have not been living long in Germany.” …

    http://newobserveronline.com/german-govt-promotes-interracial-sex/

  18. 160214 sagt:

    Merkel vergleicht Invasoren mit DDR-Bürgern

    … In ihrer Festrede sagte sie in Bezug auf die von ihr inszenierte „Flüchtlingskrise“, sie werde oft darauf angesprochen, dass es auch ein Leben vor Schengen gegeben hätte, wo die Grenzen besser geschützt gewesen wären. Da antworte sie dann: „Ja, es gab auch ein Leben vor der deutschen Einheit – da waren die Grenzen noch besser geschützt.“ …

    http://www.pi-news.net/2016/02/merkel-vergleicht-invasoren-mit-ddr-buergern/

  19. look2him sagt:

    Der Vogel lebt und fliegt weg nach Haus.



    Bildschirmfoto von Video von Prüfe Alles777
    https://www.youtube.com/channel/UCTH2WRkm7b6Xjj6opSmpvWQ

    1. SheepAlert sagt:

      Der Vogel fliegt nach oben: gerufen, zurecht gebracht, gerecht gemacht, ans Ziel.

      Die Manipulateure mixen das Traumparadies und graben dabei aber nach unten. Nicht mehr lange!

  20. look2him sagt:

    Soll das vielleicht BÄCKEREI heißen?

    Und wenn uns die Rechtschreibung nicht passt, mixen wir uns eben neue Schreibweisen.

    Wozu soll man sich dann noch mit dem Schulbesuch abmühen? Schreib einfach wie du hörst oder wie du denkst. Rechtschreibung ist diskriminierend.

    Die armen Schüla und Schülarinnen werden doch allmeelich frustriert durch solche Vorbilda. Und icke muß ooch schon wieda Tolaranz üben, üben und nochmals üben.

    Armet Balin.

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s