Kategorie: Wissenschaft

Vorkriegswetter (18)

Wolkenersatzobjekte ziehen über meinem Kopf nach Süden, zwei habe ich markiert, das eine rot, das andere grün … Wolkenersatzobjekt 1 (rot markiert) So sieht die widernatürliche Neue Himmels-Ordnung (NHO) aus. Wolkenersatzobjekt 2 (grün markiert) Schönes, neues Wetter … Strichfrei bedeutet weiter nichts, als dass man die Striche nicht […]

Zeigt her, was ihr habt

Was würde ich einem Ausserirdischen als Erstes zeigen, wenn er sich hier bei mir blicken lassen würde? Ich würde ihm zeigen, wie es uns geht. Unsres Lebens Glanz und Fülle würde ich ihm zeigen, die zeigt sich nämlich voll und ganz am Mülle. Der Ausserirdische würde mich wahrscheinlich […]

Planmässige Krankheiten

Wir sprechen von Planmässigkeit, wenn etwas nach Plan geschieht. Ein Plan formuliert das Ziel und die Wege zum Ziel, jeder einzelne Schritt wird vorher berechnet. Der Plan ist eine genaue Vorstellung von der Art und Weise, in der ein bestimmtes Ziel verfolgt oder ein bestimmtes Vorhaben verwirklicht werden […]

Schlamassel

Am Himmel gibt es Strichfrei, deshalb betrachte ich mir die Zustände in der Bodenhaltung. Eine ärgerliche, verfahrene Angelegenheit ist das hier. Ich bin kein Arzt und gebe mich auch nicht als solcher aus, aber von Medizin und Musik versteht jeder ein wenig. Deshalb erstelle ich hier und da […]

Das Müllerhaltungsgesetz

In der Müllphysik gibt es ein sehr bekanntes und beliebtes Gesetz, es ist das Müllerhaltungsgesetz. Es beschreibt nicht etwa die Haltung von Müllern, wie man fälschlicherweise herauslesen könnte, sondern dieses Gesetz formuliert die Gesetzmässigkeiten für die Erhaltung von Müll. Die Summe des Mülls im Mülliversum bleibt gleich, deshalb […]

Auf der Suche nach irdischer Intelligenz (6)

Falls jemand auf den folgenden Bildern Zeichen von irdischer Intelligenz findet, bitte bei mir melden. Siehst du etwas, dann sag etwas! Die folgenden Bilder sind nicht für Patienten mit Reizmagen geeignet. Die Beobachtung dieser Dreckhaufen kann ansonsten ganz entspannt erfolgen, der Müll liegt schon länger und ganz ruhig. […]

Auf Abwegen im Müllraum (3)

Man muss selbst einige Zeit im Müllraum gewesen sein, um mitreden zu können. Wer noch nie im Müllraum war, kennt sich nicht aus und hat keine Ahnung von der Wirklichkeit. Da nicht jeder ein Berliner sein kann, nehme ich dich heute mit auf einen kleinen Rundgang durch den […]

Auf Abwegen im Müllraum (2)

Hereinspaziert, der Eintritt ist frei! Sie kamen, sahen und sortierten nicht! Knapp daneben ist auch vorbei. Wir reden nicht mehr von Versorgung, sondern von der totalen Umsorgung. Hick Rotkäppchen hick, darauf trinken wir einen: auf den rot-grünen Untergang! Tätowierte Umwelt: wie wirken sich diese optischen Eindrücke auf die […]

Auf Abwegen im Müllraum

Aus der Welt wurde die Umwelt. Aus dem geraden Weg wurde der Umweg, aus der Laufbahn die Umlaufbahn. Erziehung ist jetzt Umerziehung und der aufrechte Stand wurde zum Umstand. Der Weltraum wird zum Müllraum. Durch diese unscheinbare Tür kann ich meine Raumstation verlassen und in den Müllraum gelangen. […]