Strichkode

Ein Tag im Leben eines Deutschen

Ich möchte hier nicht immer nur Bilder vom verstrichenen Himmel zeigen, deshalb werde ich heute einen Tag im Leben eines Deutschen betrachten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich mache gerne Fotos, doch ich habe nur alte Apparate und so bin ich darauf angewiesen, daß mein Motiv – in diesem Falle mein Deutscher – stillhält und nicht zu viel herumzappelt. Mein Deutscher bewegt sich nun heute überhaupt nicht, haben wir schon Generalstreik? Habe ich mal wieder das Wichtigste verpasst? Na, schauen wir, noch ist nicht aller Tage Abend. Ich habe noch vergessen zu erwähnen, daß mein Deutscher männlich ist. Hier kommt nun die Bildergeschichte aus dem Leben meines Deutschen.

Jetzt macht mein Deutscher Mittagsschlaf.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich würde gerne mal wissen, ob sich der Deutsche über die seltsame Frisur der Sonne wundert?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich weiß nicht, wie mein Deutscher heißt, ich komme nicht dicht genug heran, um seinen Namen abzulesen.

Es wird dunkel, die Nacht kommt, da wird sich der Deutsche sicher sehr bald hinlegen.

Das war also ein Tag im Leben eines deutschen …

… Baukranes.

Kategorien:Strichkode

6 replies »

  1. „Würdevoll leben, statt nur zu überleben”: Generalstreik in Belgien bringt das Land zum Stillstand

    … Ein Generalstreik in Belgien hat das Land am Mittwoch praktisch lahmgelegt. Dem Aufruf der drei größten Gewerkschaften des Landes folgten sowohl Angestellte des öffentlichen Dienstes als auch der Privatwirtschaft – sie fordern unter anderem mehr Gehalt und Zuschüsse sowie höhere Altersbezüge.

    Die Streikenden wollten „mehr Respekt“, sagte die Generalsekretärin der Gewerkschaft CSC, Marie-Hélène Ska, im belgischen Radio. Sie wollten „würdevoll leben, statt nur zu überleben“.

    Der Luftraum über Belgien blieb praktisch geschlossen, es gab erhebliche Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr. Auch die Post, Schulen, Krankenhäuser, die Müllabfuhr und Einkaufszentren blieben weitgehend geschlossen. …

    https://www.epochtimes.de/politik/europa/wuerdevoll-leben-statt-nur-zu-ueberleben-generalstreik-in-belgien-bringt-das-land-zum-stillstand-a2794239.html

  2. Heute ist Paris auf der Zinne – die Wutrede im Wortlaut

    … Für heute, Samstag, haben die „Gelben Westen“ angekündigt, dass in Paris der Bär steppen wird. „Am 24. November wird Paris eine tote Stadt sein“, drohen Aktivisten in einem Videoaufruf auf Facebook. Über 33.000 Franzosen wollen dem Appell folgen und die Hauptstadt lahmlegen. …

    https://www.achgut.com/artikel/heute_steht_paris_auf_die_luft_die_wutrede-im_wortlaut

    – – –

    Paris is BURNING: Huge bonfires are lit on the Champs Elysee in Paris as police blast thousands of protesters with water cannon and tear gas (while some pose for pictures)

    https://www.dailymail.co.uk/news/article-6424117/Paris-riot-police-blast-water-cannon-demonstrators-protesting-Macrons-fuel-tax-rise.html

  3. Lebensbeichten aus Frankreich, einem zerfallenden Staat

    … Das Traurige ist, dass die deutschen Medien so gut wie gar nicht über den Zustand des Nachbarlandes ehrlich berichten, sondern meist nur verklären. Frankreich geht es deutlich schlechter als Deutschland, wenngleich die allermeisten Bürger in der Mittelschicht besser versorgt sind als die Deutschen(finanziell). Aber der Staat ist im größeren Ausmaß erodiert. Gesetzlose Gebiete, wilde Zonen im Großstadtdschungel und total verkommene Nachbarschaften sind normaler Bestandteil der urbanen Landschaft in Frankreich geworden. Wenn in einem Monat irgendwo in Frankreich keine fünf bis zehn Islamisten hochgenommen werden, die ganze Straßenzüge in die Luft sprengen wollten, dann handelt es sich um eine besonders ruhige Phase. Ansonsten sprudeln die Lokalblätter, nicht Le Monde, nein, niemals Le Monde, nur so vor Horrornachrichten über: Vergewaltigungen, Morde, Massenvergewaltigung, Bandenkriminalität, Terror, Rechte, Linke, Armut, Not und billiger Sex von afrikanischen Straßenprostituierten.

    Frankreich zerfällt. Es stirbt einen qualvollen Tod. Es ist wie ein Soldat mit einem Bauchschuss – jeder weiß, dass er sterben wird. Aber alle reden ihm gut zu. Alles was man tun kann, ist den Schmerz bis zum Übergang zu lindern. …

    https://www.journalistenwatch.com/2018/11/21/lebensbeichten-frankreich-staat/

    – – –

    Bilder aus Frankreich die uns so nicht gezeigt werden!

    http://uncut-news.ch/2018/11/21/bilder-aus-frankreich-die-uns-so-nicht-gezeigt-werden/

Was sagen Sie dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.