Bodenhaltung

Das Müllerhaltungsgesetz

In der Müllphysik gibt es ein sehr bekanntes und beliebtes Gesetz, es ist das Müllerhaltungsgesetz. Es beschreibt nicht etwa die Haltung von Müllern, wie man fälschlicherweise herauslesen könnte, sondern dieses Gesetz formuliert die Gesetzmässigkeiten für die Erhaltung von Müll.

Die Summe des Mülls im Mülliversum bleibt gleich, deshalb kann jeder überall Müll erhalten, ob er will oder nicht. Das Müllerhaltungsgesetz spricht in diesem Zusammenhang vom freien Überschussmüll, im Volksmund nennt man es auch die bedingungslose Grundversorgung mit Müll.

Du verstehst dieses Gesetz nicht? So geht es mir jeden Tag, ich verstehe auch vieles nicht mehr.

Die Fremdwörter und Fremdsprachen sind nicht so mein Ding. Vielleicht sollte ich mich für eine Weiterbildung anmelden?


Gestern war heute noch morgen

3 replies »

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s