Macht weiter so

Ihr seid auf der richtigen Spur! Träumt euch frei! Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg! Tretet ein, die bunte Vielfalt ist so fein. Die Kleidertonne, das TV-Gerät, drei gestohlene Einkaufswagen und eine Tüte mit gebrauchten Windeln: eures Lebens Glanz und Fülle sieht man voll und ganz am Mülle. Um den vorprogrammierten Konflikten…

Sonnenaufgang im Traumparadies (7)

Wegen der zu erwartenden Herausforderungen im laufenden Krieg habe auch ich aufgerüstet und zeige heute einige Ergebnisse des Einsatzes meiner neuesten Waffe. Das Gehäuse besteht aus Titan, alle elektrischen Systeme arbeiten zufriedenstellend, die Optik ist staubfrei und man kann bequem abdrücken, der Anschaffungspreis spielte wie immer keine Rolle mehr. Anlass des Einsatzes war der morgendliche…

Der Geist lebt ewig

Wo liegt das Land der Lebendigen? Wie kann ich in das Land der Glückseligkeit kommen? Gibt es ein Leben vor dem Tod oder erst nach dem Tod? Wer ist der Tod? Was habe ich über die Auferstehung der Toten gelernt? Kenne ich das Grab, das leer ist? Wie der Baum fällt, so bleibt er liegen….

Sonnenaufgang im Traumparadies (6)

Das Traumparadies ist ein Ort, an dem gut und gerne gelebt wird, so hört man es hier. Es wäre zwar noch nicht alles perfekt und es würde auch noch nicht ganz für alle reichen, aber man arbeite daran. Mit etwas gutem Willen und den entsprechenden Mitteln würde man das Ziel erreichen können. Man vertritt die…

5. November 2017

Man kann nicht immer nur nach oben schauen. Manchmal muß man auch zur Kenntnis nehmen, was um einen herum geschieht.

Spaßbremse (2)

Schlecht geschlafen, schlecht geträumt und aufwachen kannst du auch nicht richtig. Gefangen von unsichtbaren Kräften, getrieben von einer fremden Macht. Das Leben rinnt dir durch die Finger, du kriegst nichts zu fassen, alles geht schief. Der Vogel hat genug von diesem verstrichenen Land, er fliegt davon. Flieg mit ihm zurück nach Hause. Lass den ganzen…

Alptraumparadies (3)

Kühl und windig. Im Licht der aufgehenden Sonne wird der für mich erste (und für heute einzige) Strich sichtbar. Ein riesiger Strich ist das … ansonsten normaler Flugverkehr wie immer. Das ist kein Wetter mehr, das ist auch kein Sommer mehr. Bei dem elektrisierten Himmel ist das aber auch kein Wunder.

Sonnenaufgang im Traumparadies (5)

Im Himmel auf Erden für Blöde beginnt ein neuer Tag. Leider ist es so, wie es ist. Ich bin nicht allein daran schuld. Hier unten kann jeder machen, was er oder sie will und für richtig hält. Bis zum letzten Atemzug … Aber spätestens mit dem letzten Atemzug kommt der Karriere-Knick. Dann sehen wir weiter….

Sonderbar, seltsam, krank (6)

In den Wirren der luziferischen Revolution ist uns bis hierhin mindestens eine Konstante erhalten geblieben: die Striche am Himmel. Traumparadiesische Zustände am Himmel und in der Bodenhaltung: der Wahn allein ist Herr in diesem Land? Sonderbar, seltsam, krank ist diese Welt nun geworden. Gehe nicht in diese Nacht, aus der keiner mehr erwacht.

Ruhe vor dem Sturm (2)

Nach drei Tagen sind die Turbulenzen des letzten Angriffs halbwegs abgeklungen. Es gibt für ein paar Stunden etwas Ruhe vor dem nächsten Sturm. Das traditionelle Leben bringt sich kurz noch einmal in Erinnerung, vertraute Umgangsformen, angenehme Gesellschaft. Doch alles ist durch Ungerechtigkeit unwiderbringlich zerstört und verunreinigt. Was ist noch zu tun, bevor der Sturm kommt?

1. Juli 2017

Wenn man in diesen Tagen das Licht bei sich haben möchte, dann muß man etwas dafür tun. Dann muß man das Licht lieben. Dann muß man das Licht festhalten und darf es nicht gegen etwas Wertloses eintauschen. Ohne Licht sieht man nicht, worüber man stolpert. Warum also wollt ihr im Dunkeln bleiben?

29. Juni 2017

Ich habe einige Fotos vom Himmel gesammelt, bevor es sehr dunkel wurde und ein Gewitter mit starkem Regen kam. Die schützende Hand Gottes kann über meinem und deinem Leben sein, über dem Land ist sie nicht mehr.

22. Juni 2017

Die Sonne kommt, der Tag beginnt. Habe ich da etwas übersehen? Ach ja, die Vögel … Irgendwas liegt in der Luft. Die Sonne ist aufgegangen, im Traumparadies geht alles seinen sozialistischen Gang. Die Sprühdose kommt zum Nachfüllen herunter. Es wird noch etwas heller. Die Striche sind allgegenwärtig, auch wenn man sie nicht sieht. Wolkenersatzobjekte verleihen…

21. Juni 2017

Heute ist Sommersonnenwende und wir befinden uns nun auch ganz offiziell auf dem absteigenden Ast. Die wirkliche Wende liegt aber noch vor uns. Der Tag beginnt mit einem leicht verstrichenen Sonnenaufgang, der Strichfrei erwarten läßt – oder auch nicht, mal sehen. Was sieht der Vogel, sieht er mehr als ich? Zwei Stunden vor dem wahren…

20. Juni 2017

Ich warte auf den Aufgang der Sonne, in der Zwischenzeit schaue ich mir die Striche an. Da kommt die Sonne hervor. Das moderne Strichwetter beginnt. Der Himmel wird zur Bühne für eine Horrorvorstellung gemacht, bald wird der scheinbare Hauptdarsteller auftreten. Wie wird man ihn empfangen? In atemberaubender Schnelligkeit wird das Licht zurückgedrängt. Warum bauen sie…

19. Juni 2017

Es ist schönes Wetter und die Sonne scheint, aber es hat sich nichts geändert – etwas wirft seinen Schatten voraus. Wohl dem Menschen, der die Zeichen dieser Zeit sieht und sich warnen lässt. Die Wolkenersatzobjekte zünden heute nicht. Ein Blindgänger und ein Strich hängen einsam und alleine am sauberen, aber nicht reinen Himmel. Verstrichene Augenblicke…

18. Juni 2017

Sonnenaufgang planmäßig durchgeführt. Aussichtsturm am Ostpol auf 89 Grad zum Boden ausgerichtet. Alle Agenten im Einsatz, Krankenstand Nullkommanullnull. Am Morgenhimmel Staub gewischt. Sprühdose zum Nachfüllen geschickt. Horizont überprüft. Temperatur von Zentralstern Eins nachgemessen – Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Bestrichung gemeldet. Mittagspause gemacht. Trotz Hitzefrei noch einige Strichproben entnommen. Obwohl kaum verstrichen, Tag abgeheftet…

16. Juni 2017

Sehr geehrte Wetter- und Luftverbraucher, aus wolkentechnischen Gründen wird der Sonnenaufgang heute mit einer kleinen Verspätung durchgeführt. Im Wissen, daß es Ihnen sowieso egal ist, bedauern wir diese kleine Unannehmlichkeit. Wir versichern Ihnen, daß wir alles in unseren Kräften Stehende tun werden, damit die künftigen Sonnenaufgänge bis einschließlich zum Tag X planmäßig stattfinden können. Mit…

15. Juni 2017

Ich bin der Tag, den der Herr gemacht hat. Also sei guten Mutes, freue dich und nutze mich! Lass dich nicht von den Strichern verrückt machen. Du hältst deine Augen geradeaus! Es gibt für uns etwas zu tun. Um 4:20 Uhr MESZ sähe der Himmel noch sauber aus, wenn da nicht dieser dicke, fette Strich…

14. Juni 2017

Da oben müsste mal gründlich saubergemacht werden. Da müsste mal jemand ausmisten. Ich kann das aber nicht machen, ich muss mir selber erstmal die Hände waschen. Der Termin für den Großputz wird vom Hausherrn festgesetzt, er sorgt dann für das Nötige. Lange kann es nicht mehr dauern, das sieht man jeden Tag deutlicher. Sie mühen…

13. Juni 2017

Der frühe Morgen ist leicht verstrichen. Dann kommt wieder der Deckel drauf, damit Ruhe herrscht. Aus dem Chaos kommt zwar angeblich später die Ordnung, aber zu viel vom Chaos bringt die Ordnung jetzt schon in Gefahr. Ich spreche hier übrigens nur vom Wetter beziehungsweise vom Klima. Ein durchsetzungsstarkes Strichfrei bekommt im weiteren Tagesverlauf die Oberhand,…

9. Juni 2017

Aus Abend und Morgen wird ein neuer Tag. Alles, was Gott gemacht hat, war sehr gut. Alles, was wir gemacht haben, taugt nichts. Wir haben alles kaputt gemacht. Die umgekommene Welt wird nur noch Umwelt genannt. Der Himmel wird zornig.

3. Juni 2017

Sommertag Nummer Drei bringt eine kurze Bestrichung, dann graut es ein. Nach einem heftigen Aufstrich, der es in sich hat, macht die Sonne einen frühen Abgang. Das bedeutet Feierabend auf der Strichwarte? Im Tagesverlauf kommt dann doch noch etwas Licht durch – und ein Strich.

2. Juni 2017

Ich interessiere mich dafür, wie mein zweiter Sommertag beginnt. Der Himmel sieht normal aus, nur die Ecke zur Sonne hin fällt mal wieder aus dem Rahmen. Sonne, was hast du heute für eine komische Frisur? Was soll das nun werden: allgemeine TB (Totalbestrichung) oder Strichfrei? Ein Strich macht noch keine Bestrichung, aber ich finde dann…