Ein verstrichener Tag (2)

Hier sieht es noch nach Wolken aus.

151223-002

Doch in der Ferne sieht man die verstrichene Bestrichung in der Berliner Strichosphäre.

Sollte die Stricherei wirklich ein notwendiges Übel sein?

Was kann denn am Bösen gut sein?

Böse ist böse und Gut ist gut, so wie der Tag der Tag und die Nacht die Nacht ist.

151223-050

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s