8. Mai 2017

Im Kurbad Berlin im Bodenhaltungs-Traumparadies ohne Mauern gibt es heute wieder das ideale Wetter für Patienten mit Zentralstern-Phobie. Niemand von uns Kranken muß heute die Sonne sehen. Und dank der undurchsichtigen Schutzschicht bleiben auch die Strichonoiker ruhig und umgänglich und vertragen die Freiheit.

Ich versuche, mit meinem Faktenfinder ein paar Ansichten von des Himmels neuen Kleidern festzuhalten. Der neueste Modeschrei in Grau nennt sich „Technoluzie“, das sieht aber alles in allem irgendwie nicht richtig gut aus.

Mit dem Scharfstellen klappt es mir schon wieder nicht, ich habe zu viel geträumt heute nacht, ich bin vielleicht noch traumatisiert, die Technik will mir nicht gehorchen.

Schritt für Schritt geht es vorwärts – bis ganz haarscharf an der Auslöschung allen Lebens vorbei.

Jetzt kommt der große Durchhänger, haltet euch gut fest.

Das sind also des Himmels neue elektrisierte Kleider, sie erinnern mich irgendwie an Reptilienhaut.

Weißt du eigentlich, wer uns die Sonne gestohlen hat?

Zum Abend ist die Wolkensuppe endlich verkocht und die Sonne könnte aufgehen, wenn sie nicht gerade untergehen würde..

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Daniel2 sagt:

    Sollten Fotoapparate doch Gefühle haben? Ein natürliches Empfinden für Gut und Böse? Nicht mehr alles mitmachen wollen? Ein Gewissen etwa?

    Sei Deinem Faktenfinder nicht böse, vielleicht ist er manchen Mit-Apparaten und manchem Mit-Menschen einfach weit voraus!

    Liebe Grüße aus dem Raum Hannover. Es ist kalt hier, wir haben klaren Himmel – sein Leid verbirgt er heute nicht. 09.05.2017

    1. Daniel2 sagt:

      Soll nicht als Kritik an Deiner Arbeit verstanden werden … Danke immer wieder dafür!

      1. look2him sagt:

        Mein Fotoapparat ist noch einer von der alten Sorte.

        Langsam wird schön deutlich, daß die ganze hochgelobte Technik wirklich nur zur luziferischen Versklavung der Menschheit dient und den Dämonen und gefallenen Engeln eine erhoffte Ewigkeit ohne Gottes Gericht verschaffen soll.

        Bin immer offen für Kritik, ist mir lieber als Sprachlosigkeit oder Lob.

  2. M. Quenelle sagt:

    Künstliche Wolken durch HAARP, vielen Dank, die Sonne ist so langweilig!

  3. 170508 sagt:

    Siegesparade 2017: Wer rollt denn da übern Roten Platz?

    … Kurz vor der Siegesparade am 9. Mai können Sie sich bei Sputnik noch einmal mit all dem russischen Kriegsgerät vertraut machen, das bei der Parade den Roten Platz überqueren wird. …

    https://de.sputniknews.com/technik/20170507315650315-siegesparade-wer-rollt-roter-platz/

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s