Lied

Gott wird dich tragen (2)

Es kommt ein Sturm, dem kein Schiff gewachsen ist.

Es kommt eine Nacht, aus der keiner mehr erwacht.

Unser Weg führt durch das Tal der Schatten des Todes – wir fürchten uns nicht, weil Jesus bei uns ist.

Gott wird dich tragen

MP3-Datei herunterladen

1. Gott wird dich tragen, drum sei nicht verzagt,
treu ist der Hüter, der über dich wacht.
Stark ist der Arm, der dein Leben gelenkt,
Gott ist ein Gott, der der Seinen gedenkt.

Gott wird dich tragen mit Händen so lind.
Er hat dich lieb wie ein Vater sein Kind.
Das steht dem Glauben wie Felsen so fest:
Gott ist ein Gott, der uns nimmer verläßt.

2. Gott wird dich tragen, wenn einsam du gehst;
Gott wird dich hören, wenn weinend du flehst.
Glaub‘ es, wie bang dir der Morgen auch graut,
Gott ist ein Gott, dem man kühnlich vertraut.

Gott wird dich tragen mit Händen so lind.
Er hat dich lieb wie ein Vater sein Kind.
Das steht dem Glauben wie Felsen so fest:
Gott ist ein Gott, der uns nimmer verläßt.

3. Gott wird dich tragen durch Tage der Not;
Gott wird dir beistehn in Alter und Tod.
Fest steht das Wort, ob auch alles zerstäubt,
Gott ist ein Gott, der in Ewigkeit bleibt.

Gott wird dich tragen mit Händen so lind.
Er hat dich lieb wie ein Vater sein Kind.
Das steht dem Glauben wie Felsen so fest:
Gott ist ein Gott, der uns nimmer verläßt.

Text: F. J. Crosby (1820-1915), Melodie: Ira D. Sankey (1840-1908),
Verfasser des deutschen Textes unbekannt

Mit Jesus wirst du den verborgenen Frieden, das stille Wasser, den sicheren Hafen finden.

Kategorien:Lied, Zeichen

2 replies »

  1. Nimm dein Leben an

    … Deine Schwierigkeiten sind deine besten Lehrer, zum Beispiel lehrt die Not das Beten. Dein Leben liegt in Gottes Hand. Der Heilige Geist macht in fünf Sekunden mehr als wir nicht mal in fünfzig Jahren härtester Knochenarbeit schaffen würden.

    Stichworte: flügge werden – Schwester Isebel – auf eigenen Füßen stehen – das Kreuz – der Herr gibt es den Seinen im Schlaf – mach Gebrauch von dem, was da ist – nimm die Stunden, wie sie kommen – manchmal kommt was, manchmal kommt nichts – die Bibel studieren – auf Gott warten – übernatürlich leben, mit Jesus auf dem Wasser gehen – bei Gott abgeben – Gefälligkeiten zahlen sich nicht aus, mach keine Kompromisse – die Salbung lehrt uns – dein Leben gehört nicht dir – dein Wille geschehe – hadere nicht mit deinem Schicksal – mach aus allem das Optimale – was man sich einbrockt, muß man auch auslöffeln – immer demütig bleiben – anfangen und aufhören – nicht so wählerisch sein – mach was draus aus den Dingen, die auf dich zukommen – den ersten Schritt machen und über sich selbst hinauswachsen – auf die Stimme Gottes hören – rechne mit den Wundern Gottes – wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg – Thronfolger – die Grenzen deines Lebens – ist es von Gott oder ist es vom Teufel – geistliche Kriegführung – der Töpfer und das Gefäß – Rebellion – dreh nicht durch, entspanne dich, ruhe in Gott – konzentriere dich auf das Heute …

    https://berliner-predigten.de/blog/2019/11/23/nimm-dein-leben-an/

Was sagen Sie dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.