Kategorie: Lied

Um den Preis eines Sklaven

Sie waren aber auf dem Weg und zogen hinauf nach Jerusalem, und Jesus ging ihnen voran, und sie entsetzten sich und folgten ihm mit Bangen. Da nahm er die Zwölf nochmals beiseite und fing an, ihnen zu sagen, was mit ihm geschehen werde: Siehe, wir ziehen hinauf nach […]

Wo wohnst du (2)

Wie sicher ist es dort, wo ich wohne? Kann man im Land der Gesetzlosigkeit sicher sein? Gibt es in diesem Utopia der grenzenlosen Lust noch eine sichere Zukunft? Wo kann ich mich vor dem kommenden Regen aus Feuer und Schwefel verbergen? Werden mich die Wellen der Müllflut in […]

Gott wird dich tragen (2)

Es kommt ein Sturm, dem kein Schiff gewachsen ist. Es kommt eine Nacht, aus der keiner mehr erwacht. Unser Weg führt durch das Tal der Schatten des Todes – wir fürchten uns nicht, weil Jesus bei uns ist. Gott wird dich tragen MP3-Datei herunterladen 1. Gott wird dich […]

Gott wird dich tragen

Es kommt die Nacht, aus der keiner mehr erwacht – das echte Leben geht weiter. Unser Weg führt durch das Tal der Schatten des Todes – wir fürchten uns nicht, denn Jesus ist bei uns. Gott wird dich tragen MP3-Datei herunterladen 1. Gott wird dich tragen, drum sei […]

6. Mai 2017

Er ist nirgendwo Mitglied – in keiner Partei, in keiner Kirche, in keiner Gewerkschaft, in keiner Innung, in keiner Kammer, in keinem Gremium, in keiner Loge, in keinem Klub, in keinem Verein, in keinem Dachverband … Er stammt nicht vom Affen ab und er zahlt keine Steuern. Das […]

Augen geradeaus

Rechts fallen die Linken vom Pferd und links kommen die Rechten unter die Räder. Je radikaler am Rande sie herumkriechen, umso lauter ist ihr Gezeter und Gejaule und Gejammere. In dieser trüben Zeit vermißt man schmerzlich das Licht, die Kälte der Gesetzlosigkeit will in unsere Knochen kriechen und […]

Ein grauer Tag

Mit diesen Farbenspielen beginnt ein grauer Tag. Recht und Ordnung sind dahin, überall sind Striche drin. Und ich bin mittendrin im täglichen Wahlkampf. Ich muß mich jeden Tag entscheiden: soll ich Gerechtigkeit oder Ungerechtigkeit wählen, soll ich Reinheit bevorzugen oder Schmutz akzeptieren, soll ich meine Stimme dem Himmel […]

Liedt fom Waeren des Ferderbpten (3)

Der Himmel zeigt deutlich, daß es so nicht mehr weitergehen kann. Doch so geht es schon lange. Aber am Ende wird das Verdorbene gerichtet, das Böse ist nicht von Dauer und ewig schon überhaupt nicht. Jeder weiß, daß unrecht Gut nicht gedeiht und wer anderen eine Grube gräbt, […]

Schau auf Jesus

Im Sturm des Krieges schau auf Jesus. Wenn die Winde der Ungewißheit wehen, dann schau auf Jesus. Wenn dich die Kälte der Gesetzlosigkeit berührt, schaue nur auf Jesus. Wenn die Übermacht deines Feindes dich zu zermalmen droht, dann schau auf Jesus. Wenn die alles mitreißende Flut des Bösen […]

Meine Seele singt

Adam war eine lebendige Seele, bis er Gott ungehorsam wurde und mit seiner Frau Eva den Garten in Eden verlassen mußte. Wir alle sind durch Eva Adams Nachkommen, wir sind von Geburt an tot. Wir können aber zum zweitenmal geboren werden. Wenn das Blut von Golgatha, das unschuldige […]