6. Mai 2017

Er ist nirgendwo Mitglied – in keiner Partei, in keiner Kirche, in keiner Gewerkschaft, in keiner Innung, in keiner Kammer, in keinem Gremium, in keiner Loge, in keinem Klub, in keinem Verein, in keinem Dachverband …

Er stammt nicht vom Affen ab und er zahlt keine Steuern.

Das Wetter interessiert ihn nur am Rande.

Er ist nicht geimpft und kennt den Unterschied zwischen Geld und Zahlungsmittel.

Er hat kein Automobil und keinen Fernsprecher, selbstverständlich auch keinen Fernseher, sowas kommt ihm nicht ins Nest.

Er geht nicht zur Wahl und ist beziehungsweise ißt nicht vegan.

Er ist sehr männlich – und er weiß das … den Klimawandel gibt es für ihn nicht.

Er trinkt keinen Alkohol.

Er fühlt sich als Deutscher, der auf deutschem Boden lebt, seiner deutschen Nation verbunden und verpflichtet.

Über ihm scheint die Sonne und niemand lacht über ihn, denn er ist bewaffnet, er hat einen scharfen Schnabel.

Er weiß, was sich gehört und wie man sich zu benehmen hat.

Er singt gerne und viel und er singt die richtigen Lieder, meine ich!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hallo ihr Vögel von der Vogel-Stasi, wollt ihr mal hören, was der kleine Sperling singt?

Wenn ich nur Jesus habe

1. Wenn ich nur Jesus habe, darf ich geborgen sein,

heute und alle Tage läßt er mich nie allein.

Mein Jesus ist mein Leben, er hält, was er verspricht:

Er sieht den kleinen Sperling, und ich weiß, er sieht auch mich.

Er sieht den kleinen Sperling, und er sorgt gewiß für mich.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

2. Wollen mich Ängste lähmen, türmen sich Sorgen auf,

wer will mir Jesus nehmen? Er allein hilft heraus.

Denn ihm ist Macht gegeben, und er vergißt mich nicht:

Er sieht den kleinen Sperling, und ich weiß, er sieht auch mich.

Er sieht den kleinen Sperling, und er sorgt gewiß für mich.

Und darum bin ich glücklich und singe froh mein Lied,

weil ich weiß, daß Gott den Sperling

und auch mich unendlich liebt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

3. Drum will ich nicht verzagen, will nicht mehr mutlos sein,

er kennt ja meine Fragen, sieht in mein Herz hinein.

Mit Jesus will ich gehen, denn er verläßt mich nicht:

Er sieht den kleinen Sperling, und ich weiß, er sieht auch mich.

Er sieht den kleinen Sperling, und er sorgt gewiß für mich.

Und darum bin ich glücklich und singe froh mein Lied,

weil ich weiß, daß Gott den Sperling

und auch mich unendlich liebt.

D. Martin, C. H. Gabriel, B. Werner

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Singe doch mit und es wird helle werden in deinem Leben, sagt der Spatz.

Warum hängt da dieser Strich quer über den Himmel?

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. 170610 sagt:

    Bla bla bla … – Fernseher aus, Stecker ab und in den Müll mit dem Gerät!

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s