Lied

Vorwärts im Glauben (2)

Unterwegs – die Welt da draußen und in mir das Leben …

Bilder und Gedanken von Daniel2 und dazu ein Lied auf dem Weg

Gottes Verheißungen bleiben

MP3-Datei herunterladen

1. Gottes Verheißungen bleiben, sie wanken ewig nicht.
Blutend hat Jesus besiegelt, was Er im Wort verspricht.

Himmel und Erd‘ mag brennen, Hügel und Berg verschwinden;
doch wer da glaubt, wird finden, Gottes Wort bleibt stets wahr.

2. Richte den Blick nur nach oben, wie einstens Abraham!
Während die Sterne du zählest, Glaubensmut reichlich naht.

Himmel und Erd‘ mag brennen, Hügel und Berg verschwinden;
doch wer da glaubt, wird finden, Gottes Wort bleibt stets wahr.

3. Glaube, wenn alles auch dunkel, wenngleich das Herz dir bricht!
Nur ein paar Stunden es währet, dann strahlt das Sonnenlicht.

Himmel und Erd‘ mag brennen, Hügel und Berg verschwinden;
doch wer da glaubt, wird finden, Gottes Wort bleibt stets wahr.

4. Glaube trotz aller Verfolgung! In deiner Trübsalsglut
wandelt dein Herr, der Sohn Gottes, und Er macht alles gut.

Himmel und Erd‘ mag brennen, Hügel und Berg verschwinden;
doch wer da glaubt, wird finden, Gottes Wort bleibt stets wahr.

5. Glaube, wenn Freunde versagen! Einer bleibt dennoch treu!
Jesus, dein Freund, wird dich tragen, stärket dich täglich neu.

Himmel und Erd‘ mag brennen, Hügel und Berg verschwinden;
doch wer da glaubt, wird finden, Gottes Wort bleibt stets wahr.

6. Glaube in all deinen Nöten, bald geht es himmelwärts!
Dort wirst in Wahrheit du schauen, was hier geglaubt dein Herz.

Himmel und Erd‘ mag brennen, Hügel und Berg verschwinden;
doch wer da glaubt, wird finden, Gottes Wort bleibt stets wahr.

∼ Lewi Pethrus

Kategorien:Lied

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s