Macht

Die Machtfrage

Weil die Zeit drängt, möchte ich heute die Machtfrage stellen. Jeder Mensch unterwirft sich einer Herrschaft und dient einem Herrn. Welchem Herrn dienst du, welcher Herrschaft unterwirfst du dich?

Wir sollten auf diese Frage ohne Zögern antworten können und wissen, wem wir dienen. Das schafft klare Verhältnisse und man kann sich viele Diskussionen sparen.

Es gibt zwei Herren und nur einem von beiden dient der Mensch. Entweder dient der Mensch diesem Herren oder er dient jenem anderen Herren.

Kein Knecht kann zwei Herren dienen; denn entweder wird er den einen hassen und den anderen lieben, oder er wird dem einen anhängen und den anderen verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon!
(Die Bibel, Lukas 16, 13)

Hier hängt eine Fahne, man meint, damit dem Frieden zu dienen. Der Frieden ist ein Geschenk, das nur der Friedefürst, der wunderbare Ratgeber, der ewige Vater geben kann. Wird hier dieses Geschenk erbeten?

Bei dem Herrn der Welt erfahren wir Frust und Ablehnung, wir sind Mieter ohne Heimat.

Vom Kupfergraben in den Schützengraben: das eine Haus zeigt eine saubere Fassade, jenes andere Haus trägt die Spuren des Krieges, man sieht die Einschüsse. Einige Leute vermehren ihren obszönen Reichtum und ihre Macht, während andere Menschen im Krieg geopfert werden und alles verlieren. Wer dient hier – hinter diesen Mauern – welchem Herrn?

„Denn die einen sind im Dunkeln und die andern sind im Licht und man siehet die im Lichte, die im Dunkeln sieht man nicht.“
(Bertolt Brecht, Dreigroschenoper)

Manche Menschen legen Zeugnis davon ab, welchem Herrn sie dienen. An seinen Früchten kann man jeden Baum erkennen.

Es gibt Momente, da stellen sich die Weichen, Entscheidungen fallen, die in die Zukunft reichen. Es geht heute, hier und jetzt um Leben oder Tod.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diese Leute hier wissen, dass sie dienen. Aber kennen sie ihren Herrn?

Im Dienst von Fragen, im Dienst von Ideen: wessen Träume verwirklichst du?

Der herrschende Wahn verlangt nach Kopflosigkeit.

Bei dem einen Herrn bist du nur eine Nummer.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jahrzehntelange Herrschaft von Falschgeld demoralisiert.

Das geknechtete Personal versinkt im Treibsand der Lügenwelt, es ist auf dem Weg nach unten, nach ganz unten.

Denn wo dein Herr ist, da wirst auch du sein.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ziehe heute die Notbremse und stelle für dich die Weichen in die richtige Richtung: zum Leben. Unterwerfe dich der Herrschaft deines Schöpfers.

So unterwerft euch nun Gott! Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch; naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch! Reinigt die Hände, ihr Sünder, und heiligt eure Herzen, die ihr geteilten Herzens seid! Fühlt euer Elend, trauert und heult! Euer Lachen verwandle sich in Trauer und eure Freude in Niedergeschlagenheit! Demütigt euch vor dem Herrn, so wird er euch erhöhen.
(Die Bibel, Jakobus 4, 7-10)

Wer dem ewigen Herrn dient, lebt in Ewigkeit.

Wer dem zeitlichen Herrn dient, geht mit ihm an dessen Ort.

Bei der Machtfrage stehst du im Mittelpunkt!

Kategorien:Macht

11 replies »

  1. Luciferian Families – Bush Family

    … So why is Chaos Magic so important to Lucifer and his plan for global government and his Antichrist?

    You see, Satan is a legalist, because God has required him to be. God has set up a protection for mankind to protect us from the wiles of Satan, by requiring a human being to give Satan permission to afflict, or possess, him. Such permission might be participation in occult activities, watching occult movies, or having your authority figure commit you to Satan before you were even born!

    It is not surprising that Satanism/Occult / Luciferianism runs in families, and that we see nearly unbroken succession of Illuminati leadership these past 300 years from families originating from England and Europe. …

    http://raygano.com/luciferian-families-bush-family/

  2. Understanding the Times – A Report on War, Deception, and Fake News

    … It’s going on right now folks. This is why some of you feel like your brain is melting. It is because your mind is under attack. They are trying to convince you to buy into their narrative.

    What is the Narrative Saying? It is saying that they want citizens to accept the next phase of destruction as a necessary thing. …

    http://watchmanscry.com/?p=7568

  3. Eine Machtfrage …

    Wo schaut er hin?
    Wer sagt ihm, wenn er es tun soll?
    Wozu soll er es tun?
    Was treibt den anderen an, runterzudrücken?
    Warum ist dieser aber zu schwach, sich durchzusetzen und muss sich wieder hochdrücken lassen?

    Wer gehört wem?

    Ein aus meiner Deutung ungutes Zeichen ab 3:35 Min. Wer will mit dieser Macht (unter)gehen?

    Trump Welcomes French President Macron to White House / VOA News / YouTube

  4. US-Angriff auf Syrien? Verlogene Rechtsbrecher legen wieder Hand an

    … Meine kurze Bestandsaufnahme wird die vielen Menschen, die Zielscheibe der geplanten US-Angriffe sein werden, nicht retten können. Es dreht mir den Magen um, zu wissen, dass diese Menschen sehr wahrscheinlich sehr bald sterben müssen, ohne dass ich etwas dagegen tun kann. Und dass diese Menschen weiterleben könnten, wenn es nicht die Mächte gäbe, die an das Leben dieser Menschen skrupellos Hand anlegen wollen. Im normalen Leben nennt man solche Menschen Verbrecher und Mörder. Wie wollen wir die Verantwortlichen in unseren Staaten nennen? …

    https://de.sputniknews.com/kommentare/20180412320299826-us-angriff-giftgasanschlag-ermittlung/

  5. Kurz vor Weltkrieg – erneut Giftgas-Lüge als Vorwand

    … Die Langmut der russischen Regierung ist legendär: Man hat die Nato bis kurz vor die Haustür marschieren lassen. Man hat das westliche Bündnis noch einen und noch einen ehemaligen Staat des Warschauer Paktes rausbrechen lassen. Man hat dem Westen bei der Veränderung des militärischen Gleichgewichtes zu seinen Gunsten zugesehen. Aber man wird nicht zulassen, dass die russischen Soldaten auf syrischem Boden von amerikanischen Waffen getötet werden.

    Denn das würde das Ergebnis sein, wenn Donald Trump „Vergeltung“ für einen unbewiesenen Giftgas-Einsatz in Syrien üben würde. Der als besonnen bekannte russische Außenminister Sergej Lawrow hat auf seiner Website eine kühle Warnung ausgesprochen:

    „Es muss noch einmal gewarnt werden, dass eine militärische Einmischung unter erfundenen und fabrizierten Vorwänden in Syrien, wo sich russische Militärs auf Bitten der legitimen Regierung befinden, absolut unzulässig ist und schwerste Folgen haben kann.“

    Schwerste Folgen: Aus dem Diplomatischen übersetzt, bedeutet das militärische Vergeltung eines militärischen Angriffs. Da die gewöhnlich leichtfertige Bundesregierung sich bisher an die Seite ihrer westlichen Bündnispartner gestellt hat, ist eine deutsche Verwicklung in einen Krieg denkbar, der weit, weit über Syrien hinausginge. Die Uhr zeigt kurz vor Weltkrieg. …

    https://de.sputniknews.com/kommentare/20180411320284334-us-syrien-angriff/

  6. Minions – Hollywoods satanische Macht über Kinder

    … Alle Eltern sollten wissen, um was es bei diesem Animationsfilm geht, der weltweit in den Kinos angelaufen ist und um den es einen riesen Wirbel gibt. Kurz gesagt, dieser Film propagiert das volle NWO- und Illuminati-Programm und ist ein ganz übles Machwerk zur negativen Beeinflussung von Kindern. Produziert wurde der Film, wie kann es anders sein, von „llumination Entertainment“. Minions lehrt den Kindern, sie sind androgene Zwerge, dessen einzige Sinn im Leben es ist, einem bösen Meister zu dienen. Die Botschaft lautet: „Fühlt es sich nicht gut an böse zu sein?“ Der Film zeigt, wie in einem satanischen Kult, das Böse als gutes dargestellt wird, und die Mitglieder korrumpiert und krank gemacht werden, um sie zu kontrollieren und ausbeuten zu können. Jetzt fragt Euch selber, soll man Kindern so einen Müll anschauen lassen?

    Was bedeutet das Wort „Minion?“ – „Ein unterwürfiger Anhänger oder Untergebener einer Person an der Macht“. Kinder sollen es also toll finden, willige Untertanen eines bösen Machthabers zu sein. Es geht um die Unterwerfung unter der totalitären New World Order. …

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/07/minions-hollywoods-satanische-macht.html

  7. Rettendes Inferno
    Wie Victor Klemperer die Bombardierung Dresdens 1945 als Befreiung erlebte

    … Er ist zum Austragen von Briefen verpflichtet worden, mit denen den noch gut 70 Juden in Dresden ihre Deportation angekündigt wird. Das Rundschreiben besagt, man habe sich am kommenden Freitag früh im Arbeitsanzug mit Handgepäck, das eine längere Strecke zu tragen sei, und mit Proviant für zwei bis drei Reisetage in der Zeughausstraße 3 einzufinden, einem »Judenhaus«, in dem vor allem Angehörige sogenannter privilegierter Mischehen wohnen, die mit »arischen« Partnern verheiratet sind.

    Um der Behauptung, es handele sich lediglich um eine kurzzeitige Abkommandierung zur Arbeit, Glaubwürdigkeit zu verleihen, hat man auf die bei den Deportationen übliche Beschlagnahmung allen Vermögens und des gesamten Hausrats verzichtet. …

    http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/21470

    – – –

    VIKTOR KLEMPERER
    LTI – Lingua Tertii Imperii
    Sprache des „Dritten Reiches“

    … Aber Sprache dichtet und denkt nicht nur für mich, sie lenkt auch mein Gefühl, sie steuert mein ganzes seelisches Wesen, je selbstverständlicher, je unbewußter ich mich ihr überlasse. Und wenn nun die gebildete Sprache aus giftigen Elementen gebildet oder zur Trägerin von Giftstoffen gemacht worden ist? Worte können sein wie winzige Arsendosen: sie werden unbemerkt verschluckt, sie scheinen keine Wirkung zu tun, und nach einiger Zeit ist die Giftwirkung doch da.

    Wenn einer lange für heldisch und tugendhaft: fanatisch sagt, glaubt er schließlich wirklich, ein Fanatiker sei ein tugendhafter Held, und ohne Fanatismus könne man kein Held sein. Die Worte „fanatisch“ und „Fanatismus“ sind nicht vom „Dritten Reich“ erfunden, es hat sie nur in ihrem Wert verändert und hat sie an einem Tage häufiger gebraucht als andere Zeiten in Jahren.

    Das „Dritte Reich“ hat die wenigsten Worte seiner Sprache selbstschöpferisch geprägt, vielleicht, wahrscheinlich sogar, überhaupt keines. Die nazistische Sprache weist in vielem auf das Ausland zurück, übernimmt das meiste andere von vorhitlerischen Deutschen. Aber sie ändert Wortwerte und Worthäufigkeiten, sie macht zum Allgemeingut, was früher einem Einzelnen oder einer winzigen Gruppe gehörte, sie beschlagnahmt für die Partei, was früher Allgemeingut war, und in alledem durchtränkt sie Worte und Wortgruppen und Satzformen mit ihrem Gift, macht sie die Sprache ihrem fürchterlichen System dienstbar, gewinnt sie an der Sprache ihr stärkstes, ihr öffentlichstes und geheimstes Werbemittel. …

    http://www.gleichsatz.de/b-u-t/begin/klem1.html

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.