Sonnenuntergang

Sonnenuntergang (4)

Hier noch ein paar Fotos von der optischen Kakophonie am Himmel über Berlin – das ist die Fortsetzung dieses Beitrags.

Später beim Sonnen-Untergang kommen dann noch Aufnahmen von einer sehr starken Reflexion oder zweiten Lichtquelle?

Meine Kommentare beziehen sich immer auf das darunterliegende Foto.

Für mehr Informationen (Gill Broussard – A Summary Of Events of Planet-7X) verweise ich auf die Verknüpfung in diesem Beitrag.

140602-100

Hier sieht man den zerstörten Himmel.

140602-101

Der Teil der Welt, der bereits umgekommen ist, wird Umwelt genannt.

140602-102

Der größere Zusammenhang: dämonische Luftverschmutzung.

140602-103

140602-104

140602-105

140602-106

Jede Substanz organisiert sich auf ihre eigene Art.

140602-108

Wasserdampf macht Wolken und die Strich-Grütze macht Flecken.

140602-109

140602-110

140602-112

140602-113

140602-114

140602-115

Der Tod von oben …

140602-116

140602-117

140602-118

140602-119

140602-120

140602-121

140602-122

140602-123

140602-124

140602-125

140602-126

140602-127

140602-128

140602-130

140602-131

140602-132

Die Sonne geht unter – das ist natürlich nur eine optische Täuschung – die Erde dreht sich.

140602-133

140602-134

Hier die Sonne …

140602-135

… und links davon der zweite Lichtschein.

140602-136

Hier die Situation im Überblick.

140602-137

Es folgen noch einige weitere Bilder dieses Momentes.

140602-138

140602-139

140602-140

140602-141

140602-142

140602-143

140602-144

140602-145

140602-146

140602-147

140602-148

140602-149

140602-150

140602-151

140602-152

Fünf Minuten später ist es immer noch zu sehen (links).

140602-153

140602-157

140602-158

140602-159

140602-161

140602-163

140602-164

140602-165

140602-166

140602-167

140602-168

140602-170

140602-171

140602-172

140602-174

140602-175

140602-176

Endlich Ruhe – für ein paar Stunden …

6 replies »

  1. Die Menschen denken teilweise ernsthaft noch über Umweltrettung durch CO2-Reduktion nach, obwohl das eine offensichtliche Lüge ist. Überhaupt glauben viele, die sich für intellektuell(er) halten, an einen Haufen Mist, z.B. an die völlig unlogische, unbewiesene Evolution. Dabei geht der von GOTT autonome Mensch, immer ins Verderben, ein selbst gewählter Weg.

    Dem HImmel heute abends ist es egal, der sieht aus als hätte er gleichzeitig alle Krankheiten die möglich sind.

    LEBEN-Reduktion: die babylonisch-gnostisch-jesuitischen Rosenkreutzer-Templer haben es ja auf den Georgie Guidestones geschrieben: max. 500 Millionen Menschen auf der Erde. Sie müssen immer zeigen was kommen soll, so denken die eben. Die Erde ist aber noch lange nicht überbevölkert, alles Lüge.

    Nachdem Babylon historisch gesehen schon einige Hundert Millionen Menschen wegrationalisiert hat, scheuen sie sich nun auch nicht vor Milliarden. (Offenbarung 17,6 …berauscht vom Blut… ). Deswegen wird sich der HERR selbst darum kümmern, schnell und endgültig!

    „Und ich sah einen neuen Himmel… “ , Offenbarung 21,1. Das ist dann der NEUE HIMMEL ÜBER MIR!

  2. Fortgesetzte Umwelt-Inquisition.

    Obla-bla wurde angewiesen das CO2 weiter zu redzieren, dem Himmel wird es sicher nicht helfen, den Menschen und der Umwelt insgesamt schon gar nicht.

Was sagen Sie dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.