Hungers-Not (2)

Demnächst auch bei Ihnen: Sonderaktion – ein Brötchen für nur zehn Euro!

150110-001

Mit einem Klick auf das Bild siehst du den aktuellen Preis!

Bei diesem Wetter wächst doch bald nichts mehr.

150110-003

Es gibt ja nicht einmal mehr erkennbare Jahreszeiten.

14 Kommentare zu “Hungers-Not (2)

  1. Die Weizenwertschöpfungskette

    … Die Bundesregierung fördert die Entwicklung von zur Saatgutgewinnung ungeeigneten Weizensorten mit Millionensummen. Die Gelder fließen unter anderem an den Chemieriesen Bayer, der sich gerade anschickt, seinen US-Konkurrenten Monsanto zu übernehmen. Bei Bayer wird bereits seit einigen Jahren an der Herstellung von sogenanntem Hybridweizen geforscht. Ein solches Getreide hätte aus Sicht des Konzerns den Vorteil, dass es in der zweiten Generation unerwünschte Eigenschaften hervorbringt, weshalb die Landwirte gezwungen wären, ihr Saatgut immer wieder neu und ausschließlich bei Bayer zu kaufen. Gelänge es zudem, die entsprechenden Weizensorten mit Resistenzen gegen die Unkrautvernichtungs- und Schädlingsbekämpfungsmittel des Unternehmens auszustatten, wären weitere hohe Profite garantiert, da die Abnehmer des Saatguts auch die zugehörigen Agrochemikalien von Bayer beziehen müssten. Im Fall von Missernten hätte dies für die betroffenen Bauern katastrophale Folgen: Die Abhängigkeit von den Produkten des Konzerns würde sie erst in die Verschuldung und schließlich in den wirtschaftlichen Ruin treiben. …

    http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59525

  2. Der Kluge sieht das Unglück und verbirgt sich, aber die Unverständigen tappen hinein und müssen es büßen. (Sprüche 22, 3)

    Der Himmel rät zur Bevorratung für 1.290 Tage oder sogar 1.335 Tage! (Daniel 12)

    Siehe auch Matthäus 25, 1-13

    • Ganz herzlichen Dank für diesen Kommentar.

      Ich empfinde so, daß es alle Menschen immer wieder gesagt bekommen (müssen) – jedoch wird es surreal verpackt. Wichtige Dinge sind eingewickelt in völlig unpassendem Rahmen … der dann ablenkt, übertüncht oder – wie hier – bei vielen belustigend wirkt.

      Es ist aber nicht lustig.

  3. Compare The Contrast Of Censored Images Showing Socialist Country Where The Elite Thrive, The Poor Starve

    … In addition to showing evidence of an abundance of food stuffs, Otxotorena also analyzed the situation. He concluded that there are two countries in Venezuela—one where „there are many people having a hard time, who don’t have the money to live,” and another where there is „an upper class that has a living standard higher than Europe.“ …

    http://allnewspipeline.com/Sickening_Compare_And_Contrast_Images.php

  4. 200 Years Ago We Had A Year Without A Summer – ‚Eighteen Hundred Froze To Death‘ Was Due To A Massive Volcanic Eruption And Caused Global Famine In 1816 – Volcanoes Go Ballistic As 2016 Begins

    … The year of 1816 was known as the ‚Year Without A Summer‘ after ’severe climate abnormalities‘ caused the average global temperature to plummet, resulting in major food shortages across the Northern Hemisphere. Not surprisingly, the year of 1816 was also known as the ‚Poverty Year‘ as well as the year was actually nicknamed ‚Eighteen Hundred And Froze To Death‘ after the massive 1815 eruption of Mount Tambora in Indonesia, the largest volcanic eruption in the region in at least 1,300 years. …

    http://allnewspipeline.com/Volcanoes_Poverty_And_Global_Famine.php

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s