Auf der Alm der Zukunft

Auch hier bei mir ist inzwischen der Sommer angekommen.

Und doch ist es so kalt – na ja, hier oben auf der Alm ist es immer etwas kühler als unten im Tal, wo der Bär steppt.

150624-009

In der Grenzfestung des benachbarten Königreiches ist alles ruhig – irgendwie ist dort drüben noch nie etwas los gewesen.

150624-001

Sie müssen dort ein wenig nachhelfen, wenn sie einen blauen Himmel haben möchten, denn das Wetter ist ihnen kaputt gegangen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wenn man hinaus in diese Welt schaut, bekommt man das Grauen.

150624-004

Mehr und mehr kommt von der Strahlung durch – heute werden wir alle geröntgt.

150624-005

Die Tauben dösen den ganzen Tag auf den Fühlern, müssen sie denn nicht mit irgendwas ihr Geld verdienen? Oder sind das Beamte und Beamtinnen?

150624-006

Eine trübe Stimmung will sich hier breit machen – die Geschäfte laufen nicht mehr.

150624-012

Halbleere Alu-Sprühdosen kommen zum Auftanken herunter – sie machen für wenige Minuten im Flughafen fest, bevor sie wieder in die Luft stechen.

150624-014

Was schief gehen kann, geht auch irgendwann schief.

Es gibt eben Tage, da verliert man und es gibt Tage, da gewinnen die Anderen.

150624-015

Vielleicht mach‘ ich nachher mal die Tagesschau an, gucken was so los ist … vielleicht auch nicht, ist doch so umständlich, den verstaubten Volksempfänger aus dem Keller zu holen.

Und morgen ist heute sowieso schon wieder gestern.


Plötzlich wird es hell und meine trübsinnigen Meditationen werden abrupt unterbrochen.

Ich schaue auf zum Himmel über mir und da grüßt mich doch eine ordentliche Neue Wolke, na sowas …

150624-020

Irgendwo da oben muß auch der Mond herumeiern, den kriege ich noch.

Wenn man nur einige tausend Jahre alt ist, läuft man eben noch nicht richtig rund, oder?


Später sah man dann noch gerade Wolken-Kanten und dicke Luft und eine extreme Materialschlacht gegen 21 Uhr.

150624-050

150624-051

150624-052

150624-053

150624-054

Bald wird der Schlund des Abgrundes geöffnet und jemand wird dann auf die Erde kommen.

150624-056

Meinst du, diese Wesen wollen an die frische Luft kommen?

150624-057

Nein, sie sind etwas anderes gewöhnt.

150624-059

Sie brauchen ihren Rauch, sonst können sie sich nicht bewegen.

150624-060

150624-061

150624-062

150624-063

Die Neue Himmels-Ordnung, die Neue Wolken-Ordnung und die Neue Tages-Ordnung – das ist alles nur ein alter Hut.

150624-100

150624-101

150624-102

Gegen Abend lösen sich die normalen Wolken auf, nur die Strich-Grütze bleibt hängen und verändert ihr Erscheinungsbild mit dem Lichteinfall.

Hier zeigt der Zeigefinger der normalerweise unsichtbaren Hand direkt durch die Bretter, die den Himmel bedeuten sollen, auf die Stellen, die nochmal geputzt werden müssen.

150624-527

Da scheint noch ein weiteres hartnäckiges Widerstandsnest nordwestlich von mir aktiv zu sein – deswegen diese ‚Maßnahme‘?

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. look2him sagt:

    Irgendwo da oben eiert jemand herum:

  2. M. Quenelle sagt:

    Hier seit gefühlt vierzehn Tagen zum ersten Mal wieder keine durchgehende Bewölkung und Regen und schon greifen die Flieger wieder massivst – zu Hunderten! – an (zumindet ist es jetzt sichtbar). Ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte. Und Gruß.

    1. look2him sagt:

      WIR MELDEN ALLES – und jeden!

      Sehr geehrter Wetterverbraucher,

      wir bedauern, daß Sie mit unserem Wetter nicht zufrieden sind, wir werden Sie schnellstmöglich an die zuständigen Organe weiterleiten, äh wir nehmen Ihre Anregung zur Kenntnis und danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit.

      Mit sozialistischem Gruß
      Strichard S. Verwegener
      – Sonnenscheinverwaltung IA-4711 –

      Siehst du etwas, dann sag etwas!

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s