Der Zusammenbruch

Es sind immer nur die kleinen und mittleren Leute, die mit dem Zusammenbruch bedroht werden.

151006-0004

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bei den Strichern ganz oben ist von einem Zusammenbruch nichts zu sehen, obwohl wir wissen, daß er kommen muß.

Der Vogel denkt sich seinen Teil, denn das Denkverbot kann derzeit von den zuständigen Organen der Strich-Sicherheit noch nicht hundertprozentig durchgesetzt werden.

151006-0026

Nutze also auch du diese letzte Chance und frage dich: Woher komme ich und wohin gehe ich?

Der Himmel zeigt unmißverständlich, welche Stunde uns allen geschlagen hat.

Wenn die schwarzen Vögel gen Osten fliegen, dann kommt die Nacht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Daniel2 sagt:

    Einen Zusammenbruch erlebte auch die Stadt Dresden – am 13. Februar jährt es sich wieder. Und dieses Datum bewegt bis heute die Gemüter – die sich daran zerreiben, spalten und erzürnen lassen. Doch wo bleibt (neben all‘ dem berechtigten Trauern, Warnen und Forschen) die entscheidende Frage … : Kann ich sterben, wenn mich das Feuer erreicht, habe ich Frieden mit Gott?

    Dresden 1945 / Lutz Walter / YouTube

    1. SheepAlert sagt:

      Die einen halten ihn für einen Helden dem man, politisch korrekt, Gedenksteine aufstellen muss, andere halten ihn für einen der vielen Kriegsverbrecher der NWO, die gerne mit Baalsfeuern zündeln.
      http://www.churchill.ch/?Churchill-Zitate

      … „Roosevelt und Eisenhower billigten die zwangsweise Rückführung von einigen sechs Millionen [orthodox-christlichen] Menschen zurück nach Russland, von denen viele gefoltert und getötet wurden, nachdem sie ihren Bestimmungsort erreichten. Zwei Russen, die über diese abscheuliche Entscheidung dieser zwei amerikanischen Anführer geschrieben haben, sind Nikolai Tolstoi und Alexander Solschenizyn. Die Amerikaner nannten diese Rückführung „Operation Keelhaul”…

      http://vatikanische-nwo.blogspot.de/2009/11/die-vatikanische-unterstutzung-des.html

  2. look2him sagt:

    A Nightmare, Reborn, Part 2

    … Below is the second part of Max Denken’s analysis of the multiculti nightmare that is currently engulfing Europe. This installment pays special attention to Germany. …

    http://gatesofvienna.net/2015/10/a-nightmare-reborn-part-2/

  3. SheepAlert sagt:

    Das „Denkverbot“ wird dann alternativlos durchgesetzt, wenn der Vorteil davon den Schaden der vollständigen Durchführung überwiegt.

    Solange die Phase der instensiven spirituellen Verführung läuft, gibt es weder Weltkrieg noch vollständige Weltdiktatur, auch keinen weltweiten Zusammenbruch.

    Für die vollständige „Denkverbot-Phase“ ist den NWO-Babyloniern nicht viel Zeit zugemessen und sie wissen es. Entscheiden tun sie das nämlich gar nicht. So wie Nimrod vollständig gescheitert ist, und angeblich zerstückelt in der Welt verteilt wurde, so wird Babylon jäh scheitern, Wer das Buch nicht richtig versteht und den abtrünnigen Verführern zuhört, der wird auch knapp neben dem Ziel liegen. Deswegen steht geschrieben:

    „Gehet aus ihr heraus, mein Volk, damit ihr nicht ihrer Sünden teilhaftig werdet…“ (Off 18,4)

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s