Striche, Stricher, Strichereien

am

Heute versuche ich es mal mit einem kleinen Multimedia-Essay. Vielleicht kannst du ja sogar diesen Beitrag auf deinem Volksempfänger empfangen, denn schließlich hat ja heute fast jeder so ein Ding – außer mir.


Zuerst hätten wir da also den grauen Himmel über den Meldestellen im Aufnahmezustand.

151009-0001

Kaum gibt es mal einen Riß in der grauen Membran, sind da gleich wieder diese Stricher mit ihren Strichereien.

Da ich hier nicht ausschließlich posi-äh-negativ berichten darf, habe ich die Grafik-Abteilung beauftragt, die Fotos etwas netter zu präsentieren.

Mir persönlich gefällt am besten dieser Serviervorschlag für Strichsuppe!

151009-0006
Mußte der Löffel schon abgegeben werden?

Und hier kommen noch einige Bilder vom Deutschen Frühling.

 


Heute hat jeder seinen Volksempfänger.

Nur das Programm ist so eintönig: immer nur Striche, Stricher, Strichereien.

Das stumpft doch ab.


Hier habe ich noch ein Bild in einer Wissenschaftler-Zeitung gefunden: es handelt sich mal wieder um ein Projekt unter freiem Himmel.

151009-0021

Es wurde sorgfältigst darauf geachtet, einen modernen Himmel einzuarbeiten.

151009-0021-1

151009-0021-1a

Haben die Stricher etwa überall ihre Finger drin?

So viele Fragen und woher kommt die Antwort?

„Schalt‘ den Volksempfänger ein,
dieses kleine Dingelein,
und dann nichts wie ‚raus ins Leben …“


Bald werden die Wahrheits-Bomben über die Volksempfänger an den Mann gebracht werden.

Dann denk daran: die Wahrheit ist die Wahrheit, die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit.

Und die Wahrheit macht immer frei!

Alles andere ist keine Wahrheit, sondern eine Falle.

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. look2him sagt:

    … Der Volksempfänger (auch Gemeinschaftsempfänger genannt) war ein Radioapparat für den Empfang von Mittelwellenrundfunk und Langwellenrundfunk, der im Auftrag von Reichspropagandaleiter Joseph Goebbels entwickelt wurde und wenige Monate nach der Machtergreifung Adolf Hitlers 1933 vorgestellt wurde. Er gilt als eines der wichtigsten Propagandainstrumente der nationalsozialistischen Machthaber. …

    https://de.wikipedia.org/wiki/Volksempf%C3%A4nger

  2. Diese Strichsuppe mag ich nicht!

    1. look2him sagt:

      Man kann es eben nicht allen Leuten recht machen, heutzutage ist doch in fast jeder Suppe ein Haar zu finden.

  3. look2him sagt:

    Die neue Denunziationskultur

    … Und was sind das nur für jämmerliche Bürger, die lieber ein staatliches Meldeamt institutionalisiert sehen, bei dem sie sich als Denunziant andienen können, als dass sie sich selbst aufraffen, für Ordnung in ihrer direkten Internet-Umgebung zu sorgen?

    Vermutlich hat nur die Psychiatrie eine Antwort auf diese Frage. …

    http://sciencefiles.org/2015/10/10/die-neue-denunziationskultur/

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s