Sonnenaufgang im Traumparadies (4)

Zum ersten Punkt der Neuen Tages-Ordnung schaffen wir das hier: Striche.

Hoffentlich ist das keine ballistische Interkontinentalrakete mit Mehrfachsprengköpfen, was da von Süden heraufstrichert.

161029-001

Der normale Himmel reicht uns nicht, die Vielfaltler müssen ihn unbedingt noch bereichern.

Braucht immer noch irgendeine Schlafmütze eine Erklärung, was die Striche und Schwaden bedeuten?

Lass mal den Himmel zu dir sprechen, er zeigt dir doch die Wahrheit.

Wir haben es geschafft, der Sonnenaufgang ist durch, die Sonne scheint, es ist schönes Wetter.

Viel Licht kommt hier unten allerdings nicht mehr an.

Wir leben im Zeitalter der Menschenfeindlichkeit.

Alles Geschehen kondensiert in diesem einen Punkt: Krieg gegen das Leben.

Ich stehe in diesem Mittelpunkt – und du und du und du …


Siehe auch hier:

Sonnenaufgang im Traumparadies (3)

160909-023a

9. September 2016 – Im Zwergenland – hinter den hohen Aktenbergen – geht bald ein düsteres Märchen zu Ende. Als Verdorbener erkenne ich meine Verdorbenheit nicht, doch innen drin spüre ich den Unfrieden. Weiterlesen →

Wir mixen uns das Traumparadies

151112-037a

12. November 2015 – Manchen Leuten, die sich für besonders klug halten, gefällt der Himmel nicht. Darum haben sie im kleinen Kreis beschlossen, für uns einen neuen Himmel zu mixen. Und weil Geld keine Rolle spielt, dürfen wir nun den fast fertigen neuen Himmel bestaunen. Natürlich muß uns vieles noch erklärt werden … Weiterlesen →

Sonnenaufgang im Traumparadies (2)

150911-057a

11. September 2015 – Könnte es sein, daß der Himmel uns etwas sagen möchte? Spricht der Himmel nicht auch durch seine Farben? Aus Grün und Rot wird nun das Neue Bunt: früher nannte man es Schwarz. Im heutigen Grau ist nichts mehr zu erkennen und die Welt versinkt im Grauen. Weiterlesen →

Sonnenaufgang im Traumparadies

150908-072

8. September 2015 – Wieder einmal machen die Zwerge die Augen auf, aber erwachen können sie nicht mehr. Obwohl die Zwerge im besten aller irdischen Traum-Paradiese leben, stimmt etwas mit ihrem Himmel nicht. Doch den Himmel haben sie nicht nötig, denn sie leben bereits im Himmel auf Erden. Diesen haben sie sich durch gewaltige Kraftanstrengungen geschaffen. Weiterlesen →

Mein Deutschland

150901-101a

1. September 2015 – Einheit Y muß den Ernstfall proben, weil manche Leute inzwischen jede Nacht schweißgebadet mit dem immer gleichen Alptraum aufwachen: „Der Hubschrauber kommt ja doch nicht?“ Denk‘ ich an mein Deutschland in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht. Jetzt haben wir die dicke Luft, die keiner haben wollte – doch kaum jemand mochte auf … Weiterlesen →

Strich-Tod

150323-027

23. März 2015 – Wenn nur alle Menschen stehen bleiben könnten und sich einfach die Striche betrachten und zusehen würden, wie der Himmel geschändet und unser Lebensraum vergiftet wird – ja, dann würde die verfluchte Maschinerie vielleicht zu einem Halt kommen. Aber es ist so wie Solschenizyn sagte, wir verdienen es nicht anders, weil wir die Freiheit nicht genug liebten. Weiterlesen →

Das Traumparadies

140605-043

5. Juni 2014 – Was wird der Tag bringen? Vorahnungen des kommenden „Nuklearen Winters“. Der Himmel über Berlin. Abendstimmung auf der Alm der Zukunft – der Blockwart hat das Mähen vergessen. Wer hat die Macht? Strichodontose zur Nacht. Mond-DDR, bitte kommen! Was ist los bei euch? Das Traumparadies: nein, ein Himmel auf Erden für Blöde … Weiterlesen →

6 Kommentare zu “Sonnenaufgang im Traumparadies (4)

  1. Nun sind sie halt da

    … Als ein Beispiel schlage die 35-jährige Politikerin vor, ein ganzes Dorf von Syrern im baltischen Lettland anzusiedeln. Pro Deutschland hat eine bessere Idee: Man solle „die Neomarxisten mit ihren wilden Utopien von Multikultistan“ nach Nordkorea umsiedeln, in „die weltweit letzte Reinform eines totalitär linken Regimes“. Dort in der „Demokratischen Volksrepublik“ werde der ganze Sozialismus ohne „unsozialistische“ Abweichungen gelebt. Das Land des Kim Jong-un sei somit logisch schlüssig ein Sehnsuchtsort der Linken (Pro-Deutschland-Rundschreiben vom 20. Juni 2017). …

    http://www.journalistenwatch.com/2017/06/27/nun-sind-sie-halt-da/

  2. Air Force test-launches Minuteman missile from California

    … The Air Force says an unarmed Minuteman 3 missile has been launched from California’s central coast in the latest test of the intercontinental system.

    The missile blasted off at 11:39 p.m. PDT Wednesday from Vandenberg Air Force Base northwest of Los Angeles. …

    http://www.stripes.com/news/air-force/air-force-test-launches-minuteman-missile-from-california-1.453221

    – – –

    Ready to engage: Russian Air Force releases amazing pilot’s-eye footage of its Top Guns in action as Putin tells his troops to ‚prepare for war‘

    Read more: http://www.dailymail.co.uk/news/article-4209098/Russian-Air-Force-releases-footage-jets-action.html

    – – –

    Britische Kampfjets begleiten russische Tu-160-Langstreckenbomber

    https://de.sputniknews.com/politik/20170209314471889-britische-kampfjets-begleiten-russische-tu-160-langstreckenbomber/

  3. Der Islam, die Kirche und das Böse

    … Freiwillige Selbstaufgabe

    Über die Beweggründe kann man spekulieren. Feigheit ist schon genannt worden. Gefährliche Weltfremdheit, die den Eroberungsanspruch des Islamismus[9] verkennt, könnte auch ein Grund sein. Oder doch das allzu menschliche und alte Streben nach Macht und das Profitieren von der Massenmigration. Es scheint jedenfalls, als würde der Altar der Religion gegen den quasi-religiösen der linksgrünen Ideologie eingetauscht. Die Hauptsache: Anbetung. Was dann zur freiwilligen Selbstaufgabe und zum eklatanten Versagen beim Thema Christenverfolgung führt.[10]

    Für die drangsalierten, verletzten und getöteten Christen, in Europa[11] als auch außerhalb[12], ändert es ohnehin nichts, wenn nach den Ursachen geforscht wird, warum obere Vertreter des Glaubens ihr Leiden übersehen (wollen). Auf der anderen Seite wird die Schändlichkeit des Pharisäertums dadurch nicht geschwächt. Im Gegenteil, wer sich publikumswirksam als guter Mensch feiern lässt, sich aber in Wirklichkeit ignorant gegenüber den Geschehnissen der Christenverfolgung verhält, zeigt lediglich seine Heuchelei und Scheinheiligkeit. …

    http://www.geolitico.de/2016/12/30/der-islam-die-kirche-und-das-boese/

    – – –

    Beschlagnahmte Korane in der Wüste vergraben?

    … Doch was passiert jetzt mit den Büchern? Eine weitere Nutzung scheidet nach WDR-Informationen aus, weil die Koran-Übersetzungen stark salafistisch geprägt sind. Verbrennen, schreddern oder im Altpapier entsorgen geht auch nicht, denn es handelt sich um die Heilige Schrift der Muslime. „Wir suchen im Gespräch mit Islam-Organisationen nach einer islamgerechten Lösung“, heißt es bei den Behörden. …

    http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/entsorgung-beschlagnahmte-korane-100.html

  4. „Ich stehe in diesem Mittelpunkt – und du und du und du …“
    Am Wochenende auf dem höchsten Berg des Schwarzwald: Tag für Tag massive Chemtrail-Attacken soweit das Auge in südwestliche Richtung bis direkt über den Köpfen reicht. Tausende „Erholungssuchende“ sind unfähig oder unwillig das Phänomen wahrzunehmen, einzuordnen oder zu thematisieren. Wohlstandsduselkraten unten, Strichokratie oben, und Gruß!

  5. Saudi Arabia intercepts ballistic missile fired by Yemeni rebels into holy Mecca – report

    … Saudi Arabia has allegedly intercepted a ballistic missile launched from Houthi-controlled territory in Yemen towards Islam’s holiest city of Mecca, Saudi state media reports. …

    https://www.rt.com/news/364500-saudi-houthi-ballistic-missile/

    – – –

    Kaum zu fangen: Russischer Hyperschall-Sprengkopf erfolgreich getestet

    … Laut einer Quelle der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos wurde das Objekt 4202 im Rahmen des Importsubstitutions-Programms produziert. Avionik, elektronische Geräte und Regelkreissystem bestehen demnach ausschließlich aus russischen Bestandteilen.

    Das als Objekt 4202 bekannte Gerät soll zu senkrechten und waagerechten Wendemanövern bei Hyperschallgeschwindigkeit fähig sein. Mit einem solchen Sprengkopf können dann Interkontinentalraketen bestückt werden. Die Waffe kann Geschwindigkeiten von bis zu sieben Sekundenkilometern erreichen. In einer Höhe von etwa 100 Kilometern beginnt der Sprengkopf sein Ziel anzusteuern. Direkt über dem Ziel startet das Gerät komplizierte Manöver, dank denen der Sprengkopf kaum abgefangen werden kann. …

    Mehr: https://de.sputniknews.com/technik/20161028313149102-objekt4202-russischer-hyperschall-sprengkopf-getestet/

    – – –

    Deutsche Denkfabrik entwickelt Strategie gegen Weltherrschaftspläne der Globalisten

    … Die Strategie der Denkfabrik überrascht durch besondere Schlichtheit. …

    https://aufgewachter.wordpress.com/2016/10/28/deutsche-denkfabrik-entwickelt-vierzeiler-gegen-weltherrschaftsplaene-der-konzern-monopole/

    – – –

    Auswandern nach Russland

    – – –

    Auswandern nach Russland
    Herzlich willkommen in Russland!

    http://www.auswandern-nach-russland.de

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s