Präsidiales Abschiedswetter nach Kanzlerinnen Art

Früher gab es das Kaiserwetter, heute wird ein letztes Mal das Präsidentenwetter vorbereitet.

Manch einer nennt dieses Abschiedswetter auch einfach „frische Luft“, die selbst zugelegte Deutungshoheit macht es möglich.

161113-026

Ein Strich ist kein Strich, zur richtigen Bestrichung fehlt da noch so einiges.

Zuerst einmal muß die Strichosphäre vorgewärmt werden, dafür sorgt unsere Klima-Expertin: die Sonne.

Da braut sich einiges zusammen.

161113-096

Die Aktivisten haben vorgeschlagen, beim letzten Mal den Schwerpunkt auf die bunte Einfalt zu legen.

Das soll uns allen eine mahnende Erinnerung an das drohende Aussterben der Vielkultler und Multifaltler sein.

Nun sag zum Abschied leise „Auf Nimmerwiedersehn“.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. 161114 sagt:

    Obama macht Berlin zur Hochsicherheitszone

    … Nur wenige Punkte sind über Obamas Terminplan in Berlin bekannt: Am Donnerstagnachmittag soll er Bundeskanzlerin Angela Merkel treffen, am Freitagmorgen sollen die Staats- und Regierungschefs Italiens, Frankreichs, Spaniens und Großbritanniens anreisen und mit Obama und Merkel zusammenkommen. Freitagmittag werde der Noch-US-Präsident dann Richtung Peru zum Asien-Pazifik-Gipfel aufbrechen. …

    Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20161114313338761-obama-berlin-hochsicherheitszone/

    – – –

    Obama in Berlin
    Anwohner im Regierungsviertel müssen Fenster geschlossen halten

    … Das Regierungsviertel ist ab heute Hochsicherheitszone. Anwohner der Wilhelmstraße wurden am Wochenende darüber informiert, dass sie von Mittwochmittag bis Freitagmittag die Fenster geschlossen halten müssen. Außerdem wurden sie aufgefordert, die Wohnung nicht ohne Personalausweis zu verlassen sowie verdächtige Beobachtungen sofort der Polizei zu melden. Der Grund für die Aktion ist der Besuch des scheidenden US-Präsidenten Barack Obama.

    Sie sei das von früheren Besuchen Obamas gewohnt, sagt Anwohnerin Christiane Lorich. Dabei sei es egal, ob der Gast im Ritz-Carlton oder im Adlon wohnt, so die Seniorin. Das stand am Sonntag nämlich noch nicht offiziell fest. In beiden Hotels übernachtete Obama bereits. Zuletzt kam er 2013 im Ritz-Carlton unter. In beiden Häusern herrschte am Wochenende nach außen hin Gelassenheit. Daran zeige sich das professionelle Auftreten der Mitarbeiter, hieß es in beiden Gasthäusern.

    Fest steht, dass Obama mit der Air Force One am Mittwoch am späten Nachmittag auf dem militärischen Teil des Flughafens Tegel landen wird. Die Anwohner der Avenue Jean Mermoz wurden, wie bei hochrangigen Besuchen üblich, von der Polizei angewiesen, ihre Mülltonnen mindestens 30 Meter von der Fahrbahn wegzuräumen. Welche Route der US-Gast mit seiner aus mehr als 40 Fahrzeugen bestehenden Kolonne in die Innenstadt nehmen wird, steht erst kurz vor der Landung fest.

    Sichersten „Biester“ der Welt stehen bereit

    Erfahrungsgemäß werden die Limousinen des Präsidenten und dessen Begleitung Stunden vor der Landung des Präsidenten eintreffen. Sie werden mit Transportern der US-Luftwaffe eingeflogen. Darunter befinden sich auch mindestens zwei 1 000 PS starke Fahrzeuge mit dem Namen „Beast“ „Cadillac 1“ oder „USA 1“. Diese Limousine gilt als sicherstes Auto der Welt und wird bei jedem Besuch des Präsidenten voraus geflogen.

    Bei der Kolonnenfahrt wissen nur wenige Vertraute, in welchem der beiden Fahrzeuge der Präsident sitzt. Das ist streng geheim und wird ständig geändert. Die Karossen bestehen aus Karbon. Sie haben eine eigene Sauerstoffversorgung, Blutkonserven und Gasmasken an Bord. Die Autos sind sieben Tonnen schwer und sieben Meter lang. Das Sicherheitsglas ist mehr als zehn Zentimeter dick. Sprengmatten sollen Raketen-und Sprengstoffanschlägen widerstehen. …

    – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/25086266 ©2016

    – – –

    Erinnerungen werden wach …

    Obama Mania In Berlin

    … 24.07.2008 – Barack Obama spoke to thousands in Berlin about the need to unite divided nations. …

    – – –

    Obama Siegessäule Berlin 24.07.2008

    … Obama kommt an.Bin 10 m von der Rednerbühne entfernt.Er ist auch nur ein Mensch: Aber was für einer!Yes, he can—! …

    – – –

    Barack Obama in Berlin – Die Air Force One schwebt über TXL ein (HD)

    … 18.06.2013 …

    – – –

    Renovierungsarbeiten im Pergamonmuseum

    … Wegen Bauarbeiten im Saal des Pergamonaltares ist das Herzstück des Museums mit dem Großen Fries seit September 2014, bis zur Fertigstellung des ersten Bauabschnitts (voraussichtlich 2019) für den Besucherverkehr geschlossen.

    Hinweis: Der Eingang ins Pergamonmuseum führt nicht mehr über die bisherige Besucheradresse „Eingang Am Kupfergraben“, sondern über den Kolonnadenhof, zwischen Alter Nationalgalerie und Neuem Museum, auf der Museumsinsel in der Bodestraße in 10178 Berlin. …

    http://www.berlin.de/museum/3108456-2926344-pergamonmuseum.html

    – – –

    Wo ist der Pergamonaltar?

    http://blog.smb.museum/wo-ist-der-pergamonaltar/

  2. Daniel2 sagt:

    Spektralfarben – genau wie heute bei uns. Eine Glanzleistung zum Volkswohl? Wohl kaum. Im Gegenteil – immer spürbarer wird die Müdigkeit und die Lähmung der eigenen Knochen im Land der abgefahrenen Reifen. Profillos schlingert der Karren durch die Zeit. Ein Ziegelstein auf dem Gaspedal, zweiter Gang, Motor auf Abregeldrehzahl, Lenkrad notdürftig verzurrt auf alternativlosem Kurs.

    Ich kann auf diese Crew im Führerhaus nicht vertrauen. Mit dem Sektglas im Anschlag wird das Fahrzeug irgendwann versenkt. Nichts wie raus …

    Sachdienliche Hinweise für eine sichere Zukunft auf immer bietet dieser Blog hier – ein Stöbern in den schon jahrelang zurückgehenden und manchmal zunächst rätselhaften aber tiefsinnigen Berichten kann echt bereichern.

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s