5. April 2017

Die Sonne ist für einige Sekunden zu sehen, deshalb gibt es heute einen Sonnenaufgang. Wie konnte das nur passieren? Sieh selbst …

Ich weiß ungefähr, wo die Sonne steckt, aber sie will sich noch nicht zeigen.

Je weniger zu sehen ist, umso mehr Bilder mache ich.

Normalerweise wäre hier über mir am Himmel alles voller Striche.

Ich hatte einen Sonnenaufgang versprochen, hier ist er.

Wie es aussieht, wird die Sonne allerdings den Tag ohne uns verbringen müssen.

Wir werden nämlich wieder gedeckelt – vermutlich …

Gegen 11 Uhr wird kurz gelüftet, man kann etwas höher hinauf in die Strichosphäre schauen.

Da geht dir die Düse, was? Der Deckel wird schnell wieder geschlossen.

Am späten Nachmittag konnten wir dann trocknen und nochmal richtig Sonne tanken.

Heute lasse ich mal den Schlußstrich ausfallen.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. 170405 sagt:

    Heute über der Nordsee …

    http://de.sat24.com/HD/de/nl/visual

    1. M. Quenelle sagt:

      Hier in der Rückschau des ganzen Tages:

      http://www.wetteronline.de/satellitenbild

      Infrarot ist auch immer sehr aufschlussreich. Da sieht man auch nachts, und Gruß!

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s