Wärme auf Berliner Art

Für dein Zuhause.

Für deinen Kiez.

Für deine Stadt.

Für deine Zukunft.

Für dein Leben.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. 171206 sagt:

    Razzia: Wichtige linksextreme Szenetreffs wurden nicht durchsucht

    … Die Polizei war am Dienstag in acht Bundesländern mit einer Razzia gegen mutmaßliche G20-Randalierer vorgegangen. Einem Bericht der Berliner Zeitung zufolge waren Mitglieder der linksextremen Szene aber über die bevorstehende Razzia informiert. In Textnachrichten wurde seit Montag nachmittag über Mobiltelefone gewarnt, „daß morgen oder übermorgen bundesweit Hausdurchsuchungen im Zusammenhang mit BlockG20 stattfinden. Aufräumen, Elektrogeräte ausmachen und in andere Wohnungen bringen“, zitiert die Zeitung eine dieser Nachrichten.

    Auch auf Twitter rieten linksextreme Accounts bereits am Montag abend dazu, die Wohnungen aufzuräumen, Kleidungsstücke wegzuschaffen und die Computerverschlüsselung zu prüfen. …

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/razzia-wichtige-linksextreme-szenetreffs-wurden-nicht-durchsucht/

  2. 171205 sagt:

    Organisiertes Wegsehen

    … Bisher unternimmt die Berliner Polizei wenig, um sich vor krimineller Unterwanderung zu schützen. …

    … Die Unterstützung einer Terrororganisation ist übrigens generell nicht nur disziplinarrechtlich relevant, sondern auch strafbar. Ein paar Ermittlungsmöglichkeiten gäbe es also durchaus. Offenbar aber keinen wirklichen Aufklärungswillen.
    Gut möglich also, dass ein radikaler Islamist in Berlin demnächst mit Uniform und Waffe seinen Dienst antritt. …

    https://www.publicomag.com/2017/12/organisiertes-wegsehen/

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s