Strichkode

Heidi und ihre Strichtella (2)

Grüezi mitanand, heut‘ scheint die Sunn‘ in Heidiland!

Ihr Name ist Heidi, sie interessiert sich für die Berge und nicht für die Zwerge.

Heidis Lieblingsfarbe ist Blau – ein Blau so blau wie der Himmel.

Heute gibt es für die Heidi einen Aufstrich, der reicht nicht ganz für alle. In den Löchern zwischen den Strichen kann die Heidi immer noch ihr Blaues vom Himmel sehen.

En Guete, was auf den Himmel kommt, wird gegessen, das ist auch im Schweizer Käse drin!

Heidi, bist du blind, kannst du nicht erkennen, was die Striche bedeuten? Himmel, was willst du der Heidi sagen?

Heidi, komm mal schnellstens raus aus deinem Film.

Dir spielt jemand das Lied vom Tod vor und lullt dich ein.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wach doch endlich auf, Heidi!

Kategorien:Strichkode, Zeichen

7 replies »

  1. 48. Weltwirtschaftsforum in Davos
    Merkel: „Rechtspopulismus ist Gift, dem Islam ohne Vorurteile begegnen“

    … Es werden zwar nicht einmal die aktuellen Probleme gelöst, aber Merkel will offenbar auch die zukünftigen Probleme der ganzen Welt lösen.

    Diese Art von Selbstüberschätzung und Arroganz scheint psychopathologisch relevant begründet. …

    … (Anmerkung: Die teils wirren Zitate wurden wörtlich wiedergegeben.) …

    http://www.pi-news.net/2018/01/merkel-rechtspopulismus-ist-gift-dem-islam-ohne-vorurteile-begegnen/

  2. President Trump Tells Globalists: America is Open for Business

    … Today during the main event of Davos 2018, America’s Dealmaker-in-Chief trumped the Globalists with an economic raid of the EU’s richest corporations. Rick and the team share highlights from his powerful speech including his iconic pledge that the USA is once again open for business. …

    https://www.trunews.com/stream/president-trump-tells-globalists-america-is-open-for-business

    – – –

    Trump-Rede auf WEF
    In Davos ein Fremder

    … Er kam, sprach und enttäuschte. Trumps Auftritt in Davos sorgte zwar für viel Aufregung im Vorfeld. Doch nach seiner Rede zeigten sich viele Manager gelangweilt und verärgert.

    Schon der Applaus für seine Rede war eher verhalten. Als Donald Trump danach im Gespräch mit dem Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, auch noch Journalisten-Bashing betrieb, gab es sogar Buhrufe. „Erst als ich Politiker wurde“, sagte Trump, „habe ich festgestellt, wie gemein, böse, grausam und ‚fake news‘ die Presse sein kann.“

    Die Neuauflage von „America First“ kam in Davos nicht gut an. Aber immerhin habe der amerikanische Präsident keinen neuen Handelskrieg erklärt oder einen anderen Krieg, meinte Jyrki Katainen, Vizepräsident der Europäischen Kommission. Da klang ein bisschen finnische Ironie durch.

    Der für Jobs und Wirtschaftswachstum zuständige EU-Kommissar kann andererseits verstehen, dass Trump die Werbetrommel für sich und sein Land rührte. Schließlich gebe es aus der US-Wirtschaft im Moment viele gute Nachrichten. …

    http://www.tagesschau.de/ausland/trump-davos-117.html

  3. President Donald J. Trump Rules Davos

    … Today the hate from world leaders was silenced by awe as President Trump made his long-awaited entrance at the Davos World Economic Forum. …

    … Though world leaders have said they see his populism as a poison and scourge against humanity, all were in awe as President Trump arrived at the 2018 Davos World Economic Forum. Today the team reports from inside the gathering, and shares exclusive footage of the Commander-in-Chief and his America First team in attendance. …

    https://www.trunews.com/stream/president-donald-j-trump-rules-davos

  4. TruNews TV – January 24, 2018

    … The TruNews broadcast team of Rick Wiles, Edward Szall and Doc Burkhart report from Davos, Switzerland and the World Economic Forum on Day Two with coverage of speeches including German Chancellor Angela Merkel and the King of Spain, all with the message that globalization is good, nationalism is bad. But the most startling statement of the day was a speaker who claims we are on the edge of the end of humanity. That and other highlights of the day on this edition of TruNews. …

    https://www.trunews.com/article/trunews-tv-january-24-2018

    – – –

    Merkel will die Bürger unter Kontrolle bringen

    … Am Ende ihrer „großen Rede“ bekam Merkel noch das Stichwort Rechtspopulismus geliefert und reagiert mit dem üblichen Pawlowschen Reflex:
    Rechtspopulismus sei, wenn der Eindruck entstünde, „andere würden auf unsere Kosten leben und uns etwas wegnehmen“. Wenn eine Million junge Männer in unsere Sozialsysteme einwandern, in die sie nie eingezahlt haben und vermutlich zum größten Teil auch nie einzahlen werden, wird natürlich niemandem etwas weggenommen, denn es handelt sich lediglich um ein Umverteilungsproblem. Wenn eine Million junge Männer auf Steuerzahlerkosten medizinisch versorgt werden, stabilisieren sie lediglich die Krankenkassen, jedenfalls wenn man glaubt, was uns von den merkelhörigen Medien als Propaganda geboten wird. Und wenn diese eine Million junge Männer demnächst auch noch ihre Großfamilien nachholen dürfen, dann wird sich diese Zahl der Leistungsempfänger nochmals vervielfachen, und zwar dauerhaft und irreversibel. Ein Rassist, wem angesichts dieser Perspektive Zweifel an der Zukunftsfähigkeit dieses Landes kommen.

    Merkels „große Rede“ war zwar nichts als ein großes Gestammel, aber wir müssen sie sehr ernst nehmen. Sie enthält eine Kampfansage an alle Bürger Deutschlands, die in wachsender Zahl der Politik ihrer Kanzlerin kritisch gegenüberstehen. Sie sind gemeint, wenn Merkel androht, dieses „Gift“ Rechtspopulismus „unter Kontrolle zu bekommen“.

    Wenige Monate, bevor er im Orkus der Geschichte verschwand, ist DDR-Chef Erich Honecker zum „großen Europäer“ erklärt worden. …

    http://vera-lengsfeld.de/2018/01/26/merkel-will-die-buerger-unter-kontrolle-bringen/#more-2262

  5. Greyerz – Governments And Central Banks Are About To Totally Lose Control, Ushering In $10,000 Gold, $667 Silver And Global Panic

    … We are now reaching the point when propaganda, outright lies, money printing, artificial interest rates, or any other form of manipulation, will cease to have any effect. The sheer force of the avalanche will kill all fake maneuvers and attempted manipulations. And as the avalanche crushes everything in its path, it will pulverize the financial system, stock markets, bond markets, as well as all markets that have been inflated or manipulated by a crooked elite. This means that banks will either go bust or that the money will be worthless due to unlimited money printing. Stocks will go down by 90% or more in real terms, bonds will be worthless, social security will not exist, pensions will be wiped out and property values will decline by 75% to 95% in real terms (vs gold). …

    https://kingworldnews.com/greyerz-governments-and-central-banks-are-about-to-totally-lose-control-ushering-in-10000-gold-667-silver/

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.