Letzte Dinge

Oben, ganz oben

Nord und Süd sind schnell verdreht, Ost und West sind leicht verschoben;
ewig unverrückt besteht nur die Himmelsrichtung Oben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wenn die Sonne im Westen aufgeht, ist Oben immer noch oben. Wenn die Erdachse verschoben wird, bleibt doch Oben immer oben. Wenn die Menschen in Ohnmacht sinken werden vor Furcht und Erwartung dessen, was über den Erdkreis kommen soll, so bleibt Oben doch oben. Wenn Ratlosigkeit herrscht angesichts des Tosens der Meere und der Riesenwellen, bleibt Oben immer oben.

Oben, über unseren Köpfen, liegt das Reich der Luft, wo die bösen Geister, die Mächte und Gewalten herrschen.

Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr standhalten könnt gegenüber den listigen Kunstgriffen des Teufels; denn unser Kampf richtet sich nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Herrschaften, gegen die Gewalten, gegen die Weltbeherrscher der Finsternis dieser Weltzeit, gegen die geistlichen [Mächte] der Bosheit in den himmlischen [Regionen].
(Die Bibel – Epheser 6, 11-12)

Oben, ganz oben, thront der Gott des Himmels, der Schöpfer von allem.

Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich! Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen; wenn nicht, so hätte ich es euch gesagt. Ich gehe hin, um euch eine Stätte zu bereiten. Und wenn ich hingehe und euch eine Stätte bereite, so komme ich wieder und werde euch zu mir nehmen, damit auch ihr seid, wo ich bin. Wohin ich aber gehe, wißt ihr, und ihr kennt den Weg.
(Die Bibel – Johannes 14, 1-4)

Das Reich der Luft scheint eine undurchdringliche Decke der Finsternis zu sein, doch das Licht des Himmels dringt hindurch.

Als er aber hinzog, begab es sich, daß er sich Damaskus näherte; und plötzlich umstrahlte ihn ein Licht vom Himmel. Und er fiel auf die Erde und hörte eine Stimme, die zu ihm sprach: Saul! Saul! Warum verfolgst du mich? Er aber sagte: Wer bist du, Herr? Der Herr aber sprach: Ich bin Jesus, den du verfolgst. Es wird dir schwer werden, gegen den Stachel auszuschlagen! Da sprach er mit Zittern und Schrecken: Herr, was willst du, daß ich tun soll? Und der Herr antwortete ihm: Steh auf und geh in die Stadt hinein, so wird man dir sagen, was du tun sollst!
(Die Bibel – Apostelgeschichte 9, 3-6)

Wenn dich die Stimme vom Himmel trifft, dann gib Antwort.

Und ich sage euch: Bittet, so wird euch gegeben; sucht, so werdet ihr finden; klopft an, so wird euch aufgetan! Denn jeder, der bittet, empfängt; und wer sucht, der findet; und wer anklopft, dem wird aufgetan.
(Die Bibel – Lukas 11, 9-10)

Dein Schöpfer wartet auf dich.

 ∼ ∼ ∼

Es gibt jemand, der deine Lasten kennt

MP3-Datei herunterladen

Es gibt jemand, der deine Lasten kennt,
jemand, der dich sein Kind nennt,
ja, jemand, der nie dich lässt allein,
denn er trug am Kreuze deine Last,
die du selbst verschuldet hast,
und er wird immer bei dir sein.

Es ist Jesus, der deine Lasten kennt,
Jesus, der dich sein Kind nennt,
ja, Jesus, der nie dich lässt allein,
denn er trug am Kreuze deine Last,
die du selbst verschuldet hast,
und er wird immer bei dir sein.

(Volkslied, Autor unbekannt)

 ∼ ∼ ∼

Gehe nicht in diese Nacht, aus der keiner mehr erwacht!

Kategorien:Letzte Dinge

1 reply »

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.