Letzte Dinge

Oben, ganz oben

Nord und Süd sind schnell verdreht, Ost und West sind leicht verschoben;
ewig unverrückt besteht nur die Himmelsrichtung Oben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wenn die Sonne im Westen aufgeht, ist Oben immer noch oben. Wenn die Erdachse verschoben wird, bleibt doch Oben immer oben. Wenn die Menschen in Ohnmacht sinken werden vor Furcht und Erwartung dessen, was über den Erdkreis kommen soll, so bleibt Oben doch oben. Wenn Ratlosigkeit herrscht angesichts des Tosens der Meere und der Riesenwellen, bleibt Oben immer oben.

Oben, über unseren Köpfen, liegt das Reich der Luft, wo die bösen Geister, die Mächte und Gewalten herrschen.

Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr standhalten könnt gegenüber den listigen Kunstgriffen des Teufels; denn unser Kampf richtet sich nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Herrschaften, gegen die Gewalten, gegen die Weltbeherrscher der Finsternis dieser Weltzeit, gegen die geistlichen [Mächte] der Bosheit in den himmlischen [Regionen].
(Die Bibel – Epheser 6, 11-12)

Oben, ganz oben, thront der Gott des Himmels, der Schöpfer von allem.

Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich! Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen; wenn nicht, so hätte ich es euch gesagt. Ich gehe hin, um euch eine Stätte zu bereiten. Und wenn ich hingehe und euch eine Stätte bereite, so komme ich wieder und werde euch zu mir nehmen, damit auch ihr seid, wo ich bin. Wohin ich aber gehe, wißt ihr, und ihr kennt den Weg.
(Die Bibel – Johannes 14, 1-4)

Das Reich der Luft scheint eine undurchdringliche Decke der Finsternis zu sein, doch das Licht des Himmels dringt hindurch.

Als er aber hinzog, begab es sich, daß er sich Damaskus näherte; und plötzlich umstrahlte ihn ein Licht vom Himmel. Und er fiel auf die Erde und hörte eine Stimme, die zu ihm sprach: Saul! Saul! Warum verfolgst du mich? Er aber sagte: Wer bist du, Herr? Der Herr aber sprach: Ich bin Jesus, den du verfolgst. Es wird dir schwer werden, gegen den Stachel auszuschlagen! Da sprach er mit Zittern und Schrecken: Herr, was willst du, daß ich tun soll? Und der Herr antwortete ihm: Steh auf und geh in die Stadt hinein, so wird man dir sagen, was du tun sollst!
(Die Bibel – Apostelgeschichte 9, 3-6)

Wenn dich die Stimme vom Himmel trifft, dann gib Antwort.

Und ich sage euch: Bittet, so wird euch gegeben; sucht, so werdet ihr finden; klopft an, so wird euch aufgetan! Denn jeder, der bittet, empfängt; und wer sucht, der findet; und wer anklopft, dem wird aufgetan.
(Die Bibel – Lukas 11, 9-10)

Dein Schöpfer wartet auf dich.

 ∼ ∼ ∼

Es gibt jemand, der deine Lasten kennt

MP3-Datei herunterladen

Es gibt jemand, der deine Lasten kennt,
jemand, der dich sein Kind nennt,
ja, jemand, der nie dich lässt allein,
denn er trug am Kreuze deine Last,
die du selbst verschuldet hast,
und er wird immer bei dir sein.

Es ist Jesus, der deine Lasten kennt,
Jesus, der dich sein Kind nennt,
ja, Jesus, der nie dich lässt allein,
denn er trug am Kreuze deine Last,
die du selbst verschuldet hast,
und er wird immer bei dir sein.

(Volkslied, Autor unbekannt)

 ∼ ∼ ∼

Gehe nicht in diese Nacht, aus der keiner mehr erwacht!

Kategorien:Letzte Dinge

8 replies »

  1. Wie erleben wir Jesus?

    … Der Lehrer kommt, wenn der Schüler reif ist. Verschlafe nicht die Stunde Gottes. Zwischen Himmel und Erde gibt es viel mehr, als man in der Schule lernt. Nimm das Leben ernst und bleibe auf dem Boden der Tatsachen. Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird.

    Stichworte: sich Zeit nehmen – Gott lieben – Ahnungslosigkeit – Gespenst – heute – die Güte Gottes – zweimal heiraten – Sterben – Schulweisheit – Ewigkeit – Augen, Ohren, Herz – Ernüchterung – religiöser Schmarrn – Stroh – Leiden – lernen, auf einem Bein zu stehen – Runterkommen – Langeweile – heilige Momente …

    https://berliner-predigten.de/blog/2019/10/26/wie-erleben-wir-jesus/

  2. Offenbarung 6, 12-14

    … Und ich sah, als es das sechste Siegel öffnete, und siehe, ein großes Erdbeben entstand, und die Sonne wurde schwarz wie ein härener Sack, und der Mond wurde wie Blut; und die Sterne des Himmels fielen auf die Erde, wie ein Feigenbaum seine unreifen Früchte abwirft, wenn er von einem starken Wind geschüttelt wird. Und der Himmel entwich wie eine Buchrolle, die zusammengerollt wird, und alle Berge und Inseln wurden von ihrem Ort weggerückt. …

    http://www.schlachterbibel.de/de/bibel/offenbarung/6/12-14?hl=1#hl

        • Vielen Dank. Das war prägnant, kurz und vollmundig. Und es tat gut! Auch Dein Bericht zu den Himmelsrichtungen (Himmelsrichtung „oben“ ändert sich nicht) war mir sehr hilfreich in meinen in die Irre gehenden beruflichen Rahmenbedingungen. Die „Entscheider“ machen alles kaputt auf unbewussten Befehl und fühlen sich auch noch richtig dabei … doch ich darf nach oben schauen!

          • Hallo lieber Daniel2, Deine „Entscheider“ sind wahrscheinlich Menschen, die nicht unter Gott stehen, sie werden also vom Geist dieser Welt gelenkt. Immer wieder in der Geschichte gab es Völker, die von einer Art Massenpsychose befallen wurden. Um das alles richtig zu verstehen, darf man nicht vergessen, daß es unsichtbare Kräfte gibt, die über Menschen und Gruppen usw. und ganze Völker herrschen. Entweder steht jemand unter der Herrschaft Gottes ( = LEBEN) oder man wird von den Dämonen und den gefallenen Engeln und ihrem Fürsten Luzifer an der Nase herumgeführt ( = ZERSTÖRUNG). Die Furcht des Herrn (oder die Achtung des Schöpfers, die Anerkennung der Autorität Gottes, die Ehrfurcht vor Gott) ist der Anfang der Weisheit; sie macht alle einsichtig, die sie befolgen, so sagt die Bibel an vielen Stellen. Wir Menschen werden alle mit einem verdorbenen Herzen geboren und brauchen eine zweite Geburt, eine neue Geburt. Dann werden uns die Augen geöffnet. Niemand kann sich selbst die Augen öffnen. Deine „Entscheider“ sind (bis jetzt) blinde Blindenführer, sie sind selbst blind und führen andere Blinde (die ihrerseits Gott ablehnen) ins Verderben. Der Weg des Lebens beginnt mit der Entscheidung, Jesus zu folgen, nachdem man dem Auferstandenen begegnet ist. Herzliche Grüße und bis bald, Peter

  3. LAST SEND FROM SCIENTIST, WHOM WAS SUPPOSED TO CONTACT ME -THIS WAS HIS LAST SEND,TO DATE

    … We are coming up on on a GPS reset which means that the rotational axis will change yet again.

    Also the magnetic north pole is not moved in a straight line but is indeed moving along an axis which matches the holes in the crust where the energy is pouring out

    These also happen to be the locations of many deep Large quakes. While most people worry about the quakes they are ignoring the fact that the ELF energy pouring out is causing permenant changes to the magnetic field the ionsphere and the crust as well.

    The ELF is converted to high energy microwave frequencies above our heads and also affects global warming. This makes all the whining about carbon credits and blah blah blah look like a joke. ‚The time of judgement and tribulation is beginning‘ …

    https://www.stevequayle.com/index.php?s=33&d=2299

    – – –

    SQ-CONCERNING THE MULTIPLE NASA FLIGHT PATHS ,MAPPING ALL CARBON POOLS AND MAGMA CHAMBERS, ALONG WITH VOLCANIC AND SEISMIC SIGNATURES,HERES WHATS GOING ON-

    … TOTAL ENERGY BEING PUMPED INTO THE PLATE MOVEMENT FROM THE HOLE IN INDONESIA ALONE IS MEASURED IN THOUSANDS OF EXA WATTS (EXA IS 1000 PETA AND 1 PETA IS 1000 TERRA) SO THAT IS HUGE LEVELS OF ENERGY PER SECOND OF ELF ENERGY WHICH CHANGES TO MICROWAVE ENERGY AFTER ENTANGLING WITH THE UPPER ATMOSPHERE.
    THIS ENERGY FLOW FROM THE CORE OF THE EARTH IS HAVING A VERY PROFOUND EFFECT UPON BOTH THE SUB SURFACE ACTIVITIES AS WELL AS THE CHANGING OF THE PRIMARY MAGNETIC FIELD (AS WELL AS MOVING THE MAGNETIC POLES WHICH DOES IN FACT HAVE AN EFFECT ON THE WOBBLE OF THE EARTH AS WELL AS THE PRIMARY ROTATIONAL AXIS OF THE EARTH AS IT SPINS WHILE IN ORBIT AROUND THE SUN. THE SHORT WAY TO EXPRESS THIS IS THERE ARE INTENSE AND PERMANENT CHANGES IN WEATHER GLOBALLY AS WELL AS THE THINGS ABOUT „GLOBAL WARMING“ WHICH WE AS HUMANS MAKE IS MINOR COMPARED TO THE ENERGY BEING PUMPED TO THE SURFACE OF THE EARTH FROM THE CORE. …

    https://www.stevequayle.com/index.php?s=33&d=2298

Was sagen Sie dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.