Eine gewaltige Erschütterung (2)

Wird es in diesem Gebiet bald ein großes Erdbeben geben?

erdbeben koeln-frankfurt-stuttgart

A – Köln, B – Frankfurt/Main, C – Stuttgart

Siehe auch hier …

12 Kommentare Gib deinen ab

  1. 170928 sagt:

    In Südhessen bebt die Erde

    … Im hessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg hat es am Donnerstagmorgen ein leichtes Erdbeben der Stärke 2,6 gegeben. Die Erdstöße waren Medienberichten zufolge allerdings stark genug, um Menschen in der Region zu wecken. …

    https://de.sputniknews.com/panorama/20170928317625117-suedhessen-erdbeben/

  2. 161130 sagt:

    Erdbeben in West-Polen: Zwei Tote und mehrere Verletzte bei Grubenunglück

    … Die staatliche Kupfermine bei Polkowice, unweit von Legnica, liegt rund 100 Kilometer entfernt von der deutschen Grenze (Bad Muskau, Weißwasser) und ist eine der größten in ganz Polen. Das Metallabbau-Unternehmen KGHM fördert neben Kupfer auch Silber, Gold und Erze, ist der bedeutendste Silberproduzent der EU und steht weltweit an neunter Stelle. …

    Mehr: https://de.sputniknews.com/panorama/20161130313565061-erdbeben-polen-tote/

  3. 161017 sagt:

    Großeinsatz der Feuerwehr
    Explosion bei Chemieriese BASF

    … Beim Chemieriesen BASF hat es am Montagvormittag eine Explosion gegeben. Eine Qualmwolke stieg über dem Norden der Stadt auf. Vermutet werde eine Explosion im Bereich des Nordhafens, sagte eine Sprecherin des Unternehmens.

    Dort beliefern Gas- und Öltanker das Chemiewerk. Alle brennbaren Materialen, die im Werk verwendet würden, würden dort umgeschlagen. Die Feuerwehr sei im Einsatz. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. …

    http://www.focus.de/finanzen/news/grosseinsatz-der-feuerwehr-explosion-bei-chemieriese-basf_id_6080480.html

    – – –

    Verpuffung und Explosion
    Verletzte und Vermisste bei Vorfällen in BASF-Werken

    … In zwei Werken der Chemiefirma BASF sind Menschen verletzt worden: Am Morgen kam es im hessischen Lampertheim zu einer Verpuffung, am späten Vormittag in Ludwigshafen zu einer Explosion. Mehrere Menschen werden vermisst. …

    http://www.spiegel.de/panorama/basf-mehrere-verletzte-bei-verpuffung-und-explosion-in-basf-werken-a-1116954.html

  4. 161013 sagt:

    Weltweit ohne Konkurrenz: Russland testet erstmals Energiewaffe

    Mehr: https://de.sputniknews.com/technik/20161013312928418-russische-energiewaffe-getestet/

  5. 160922 sagt:

    Wände wackelten
    Lauter Doppelknall schreckt Hunderttausende auf

    … Laute Knallgeräusche haben am Donnerstagabend in der Region um Frankfurt zu Hunderten Anrufen besorgter Bürger bei der Polizei geführt. Ein Sprecher des Polizeipräsidiums Gießen teilte mit, Ursache seien zwei britische Eurofighter gewesen, die die Schallmauer durchbrochen hätten. Die Anrufer hätten angegeben, teilweise habe die Erde gebebt und Gläser hätten im Schrank vibriert. Anrufe seien unter anderem aus Wetzlar, Bad Vilbel und Friedberg eingegangen. …

    http://www.fnp.de/rhein-main/Lauter-Doppelknall-schreckt-Hunderttausende-auf;art801,2230467

    Kommentare:
    … Diese vielen Kampfjet Flüge sind sehr beängstigend!
    Kenne ich nur aus meiner Kindheit in den 70ern wurde da Kohle ohne Ende rausgehauen und Schallmauer durchbrechen gehörte zum Alltag!
    Das hörte sich trotzdem irgendwie anders an …

    … Abfangjäger okay, aber zwei Eurofighter in 12km Höhe erzeugen einen Knall mit Erschütterungen in 100km Umkreis? Die wären ja lauter als zwei russische MIG-29 und ich habe die als Kind häufig gehört/gesehen! …

    … ein einziger Knall und in Bad Vilbel gab es eine riesige Rauchsäule samt genügend Augenzeugen dafür.

    Das Märchen der Überschallflugzeuge glaube ich nicht, denn zu dieser Zeit gab es nur 4 Kondensstreifen am Himmel und die waren allesamt von Zivilflugzeugen! Man kann Flieger durchaus in dieser Höhe ohne Probleme erkennen, gerade bei dem gestrigen Wetter!

    Zudem wackeln durch einen Üs-Knall in 12 Km Höhe nicht die Fenster…Ich würde mal schätzen, das waren locker 120 db, mehr als der Maximaldruck meines Subwoofers! …

    1. 160923 sagt:

      Britain sends Typhoon jets to intercept Russian bombers near Shetland Islands

      … The Russian Blackjack bombers flew from the direction of Norway and passed to the west of Britain’s Shetland Islands, northeast of the mainland. …

      http://www.telegraph.co.uk/news/2016/09/22/britain-sends-typhoon-jets-to-intercept-russian-bombers-near-she/

      – – –

      Onlinedienste orten zwei US-Aufklärungsflugzeuge vor Krim

      Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20160922/312668425/us-spione-an-russischer-grenze.html

      – – –

      Luftraum leergeräumt
      Systemausfall legt Flugverkehr in Deutschland lahm

      … Auch Flüge vom Ausland in den deutschen Luftraum hinein waren betroffen. Man habe den oberen Luftraum, der bei 24.500 Fuß (oder 7468 Metern) beginnt und in dem Passagiermaschinenen ihre Reiseflughöhe erreichen, komplett sperren und „leer räumen“ müssen, sagte eine Sprecherin der Deutschen Flugsicherung dieser Zeitung am Freitag. …

      … Der Grund für den Ausfall der zwei Flugsicherungssysteme sei noch nicht geklärt.

      Die Frage, ob es sich um einen Hackerangriff gehandelt haben könnte, sei daher nicht zu beantworten, bis die Ursache einwandfrei fest stehe, sagte die Sprecherin. …

      – Quelle: http://www.ksta.de/24790710 ©2016

  6. 160504 sagt:

    EUCOM Stuttgart, langsam wird es Zeit für die Evakuierung aus dieser Gegend

    Neuer Nato-Chef: Russland ist die größte Gefahr für die USA

    … Der neue Befehlshaber für die US- und Nato-Truppen in Europa, General Curtis Scaparrotti, am Dienstag in den Patch Barracks in Stuttgart während des Kommandowechsels des United States European Command (EUCOM) in Stuttgart. …

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/04/neuer-nato-chef-russland-ist-die-groesste-gefahr-fuer-die-usa/

  7. Vogel777 sagt:

    STUTTGART:

    AFRICOM’s Secret Empire: US Military Turns Africa Into ‘Laboratory’ Of Modern Warfare

    … Under the proposal, submitted originally by former Chairman of the Joint Chiefs of Staff Gen. Martin Dempsey, the military would create “hub” bases on three continents by expanding existing bases and cooperative security locations, then using those hubs to create yet more outposts throughout surrounding areas. …

    http://www.mintpressnews.com/211971-2/211971/

  8. look2him sagt:

    Nach Erdbeben 17. Mai 2014 – Jedes siebte Haus betroffen
    Bei dem Erdbeben in Südhessen sind im Mühltaler Ortsteil Nieder-Beerbach mindestens 70 Häuser beschädigt worden. Der Schaden könnte in die Millionen gehen. Die Stimmung nach dem zweiten Beben binnen weniger Wochen ist gedrückt.

    http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36098&key=standard_document_51766747

  9. Vogel777 sagt:

    SPECIAL REPORT: Mantle Plume Escalation has Scientists Stirring

    Recent studies reveal increase in tectonic movement involving fluid distribution of super-heated rock (magma) in worldwide ‘hotspots’, also known as mantle plumes. As mentioned in the last newsletter, mantle plumes have accelerated around the world.

    http://earthchangesmedia.wordpress.com/2014/06/11/special-report-mantle-plume-escalation-has-scientists-stirring/

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s