Die Wende liegt noch vor uns

Die Stadt Berlin zelebriert den „Fall der Mauer“ – glauben sie hier im Ernst, daß sie in Freiheit leben?

Mußte nicht die Mauer weg, damit die ‚DDR 2.0‘ weitergebaut werden konnte?

Wer wurde denn damals an wen „angeschlossen“ oder „vereinigt“?

Lassen wir die Politik beiseite und wenden wir uns der Realität zu

Es vergeht kaum noch ein Tag, an dem man nicht Sachen am Himmel sieht, die dort nicht hingehören.

141108-002

141108-003

141108-004

141108-005

141108-006

141108-007

141108-008

141108-009

141108-011

141108-012

141108-013

141108-014

141108-015

141108-016

141108-017

141108-018

141108-019

141108-020

141108-021

141108-022

141108-023

141108-024

141108-025

141108-026

141108-027

141108-029

141108-030

141108-031

141108-032

141108-033

141108-034

141108-035

Todes-Streifen …

141108-036

141108-037

141108-038

141108-039

Später am Nachmittag bekam Berlin dann von den Genossen in der Strich-Zentrale wiedermal „Strichfrei“ verordnet – damit der Glaube an die Freiheit nicht beeinträchtigt wird.

141108-047

Die Farben des neuen Himmels …

141108-049

141108-050

141108-051

Strukturen wie bei Staubwolken …

141108-054

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. 171102 sagt:

    Dialog macht Schule: Multikulti im Gendermantel

    … Mittlerweile ist Deutschland auch nur noch eine DDR mit Geld. Zumindest dafür. …

    http://www.journalistenwatch.com/2017/11/02/dialog-macht-schule-multikulti-im-gendermantel/

  2. 160702 sagt:

    Russischer Botschafter Grinin: Den Kontakt zu allen pflegen, die dazu bereit sind!

    … Was jetzt in der deutschen Presse geschieht, wird nicht einmal von der eigenen Bevölkerung akzeptiert, wie der Botschafter der Russischen Föderation in Deutschland, Wladimir Grinin, zu der russlandfeindlichen Berichterstattung in den deutschen Medien geäußert hat.

    „Zumindest stehen etwa 50 Prozent der Deutschen kritisch zu diesen Publikationen“, sagte der Botschafter in einem Sputnik-Interview mit Nikolai Jolkin. „Das gab es vor 20 bis 30 Jahren nicht. Ich erinnere mich an die 1980er Jahre, als die Deutschen dem Glauben schenkten, was die Presse schrieb. Heute glaubt dem höchstens noch jeder Zweite.“ …

    http://de.sputniknews.com/politik/20160630/311045165/grinin-kontakt-russland-deutschland.html

  3. look2him sagt:

    Wenn Hitler auf „normale“ Leute trifft

    … Für die Verfilmung des Buchs „Er ist wieder da“ lief Oliver Massuci als Hitler verkleidet durch Deutschland. Im Film begegnet er so in dokumentarischen Szenen auch „normalen“ Menschen auf der Straße. Und dabei verging den Machern des Satirefilms oft das Lachen. …

    http://www.tagesschau.de/kultur/eristwiederda-101.html

  4. look2him sagt:

    ISIS-Terroristen flüchten jetzt nach Europa

    … Die russische Luftwaffe hat in drei Tagen mehr im Kampf gegen die Terroristen in Syrien erreicht, als die von den USA geführte Koalition in zwei Jahren. Russische Kampfflugzeuge haben 60 Angriffe auf 50 Ziele der Terrorgruppen durchgeführt und zerstörten dabei Kommandoposten, Lagerhäuser für Munition und Sprengstoff, Kommunikationszentralen, Ausbildungslager, sowie Fabriken, in denen Waffen und Sprengfallen hergestellt wurden. …

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/10/isis-terroristen-fluchten-jetzt-nach.html

    – – –

    … Nur wenig Zeit bleibt noch – denk an den Termin. …
    https://derhimmeluebermir.wordpress.com/2015/05/09/russische-kampfjets-am-himmel-uber-berlin/

  5. look2him sagt:

    Deutschland muss wieder geteilt werden!

    … Phase 1

    Es wird eine neue Mauer gebaut, die Deutschland in Ost und West teilt. Die neue Mauer sollte so hoch sein, dass der geschickteste Affe nicht von West- nach Ostdeutschland flüchten kann, aber niedrig genug, dass die Ostdeutschen den Westdeutschen in Krisenzeiten Bananen über die Mauer werfen können. …

    … Phase 8

    Wahlen werden in Dunkeldeutschland abgeschafft. Frau Merkel muss zur Strafe bis an das Ende ihrer Tage das dunkeldeutsche Leben partizipierend genießen und als 1-Euro-Kraft den Rentner Schäuble über die bunten Straßen Dunkeldeutschlands schieben. Als Staatsfeind Nr. 1 darf sie die helldeutsche Grenze niemals übertreten. …

    http://www.pi-news.net/2015/09/deutschland-muss-wieder-geteilt-werden/#more-482316

  6. Daniel2 sagt:

    Bild 8.11. um 15.32 …

    Ich entdecke hier Ähnlichkeiten zur FDJ-Sonne. Das nimmt irgendwie auch Bezug zum Eingang des obigen Bild-Berichts, womit eindeutig auch das „Wetter“ heute politisch war. Zumindest in Berlin. Und die nächste Gedankenbrücke reicht hinüber zur amtierenden BKin. Diese hat doch auch unter dem Zeichen der Sonne gedient verbunden mit 3 Buchstaben. … Und wieso müssen eigentlich (fast) alle Einheiten bei uns im Land 3 Buchstaben haben?

    Mal gucken, was die Mauerfall-Feierlichkeiten noch so bringen …

    1. look2him sagt:

      Vielleicht bringen diese Feierlichkeiten das, was sich viele wünschen: nach der BRD-DDR-Zeit kommt dann das NDR – das Neue Deutsche Reich mit Friedensvertrag mit Russland und China – sozusagen die nächste „Wende“ nach dem Deutschen Frühling zum Anfang nächsten Jahres – daß es aber immer nur noch weiter abwärts geht, realisiert niemand – es gibt keine politischen Lösungen mehr für unseren moralischen Zustand – ein Volk, das ohne seinen Schöpfer lebt, wird in Gefangenschaft gehen … die Feinde kommen von außen und greifen auch von innen an …

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s