Strich-Tod

Wenn nur alle Menschen stehen bleiben könnten und sich einfach die Striche betrachten und zusehen würden, wie der Himmel geschändet und unser Lebensraum vergiftet wird – ja, dann würde die verfluchte Maschinerie vielleicht zu einem Halt kommen.

150323-001

Aber es ist so wie Solschenizyn sagte, wir verdienen es nicht anders, weil wir die Freiheit nicht genug liebten.

150323-002

Dafür wird man dann in den Umerziehungs-Lagern viele nette, vernünftige Leute treffen …

150323-003

150323-004

Siehst du hier irgendwo Wolken?

150323-005

150323-006

Deswegen nennt man das inzwischen ‚Bestrichung‘ und nicht mehr ‚Bewölkung‘.

150323-007

150323-008

150323-009

Der schwarze Strich …

150323-010

150323-012

150323-013

Wie wäre es mit diesem Sprech-Chor für den Deutschen Frühling: „Alle Räder stehen still, weil der dicke Strich es will“? Das wäre mal etwas anderes als ewig dieses Wir-sind-das-Volk – das glaubt eh‘ keiner mehr.

150323-014

Da kommt einer frisch von der Blut-Wäsche …

150323-015

150323-016

150323-017

150323-018

150323-019

150323-020

150323-021

Und unter diesem Himmel wollen wir auch noch Krieg spielen – ist das noch nicht genug Krieg?

150323-022

150323-023

150323-024

150323-025

150323-026

150323-027

150323-028

150323-029

150323-030

150323-031

150323-032

150323-033

150323-034

150323-035

150323-036

150323-037

150323-038

150323-039

Wenn man es so machen würde wie die Vögel – sie sitzen einfach da und starren entsetzt die Striche an.

150323-040

Sie zahlen keine Nest-Steuer und von einer Brut-Genehmigung haben sie auch noch nie etwas hören müssen.

150323-041

150323-042

150323-042a

150323-043

150323-043a

150323-044

Macht es doch wie dieser Vogel – bleibt still stehen und schaut euch den Himmel an!

150323-046

150323-048

150323-050

Doch ich höre schon wieder das Brüllen.

150323-051

„Wollt ihr die totale Bestrichung?“

150323-051a

„Jaaaaa …!“

150323-052

„Wollt ihr die Bestrichung totaler, als ihr sie euch jetzt überhaupt vorstellen könnt?“

150323-052a

„Jaaaaaaaaaaa …!“

150323-053

Jedem das Seine.

150323-053a

An seinem Brüllen würdet ihr ihn erkennen, wenn ihr nicht mitbrüllen würdet.

150323-054

150323-055

150323-056

150323-057

150323-058

150323-059

150323-060

150323-061

150323-062

150323-063

Kreuzung von zwei verschiedenen Strichen …

150323-064

Habe ich das nicht schon irgendwo mal gehört: an ihren Strichen werdet ihr sie erkennen …

150323-065

150323-066

150323-067

150323-068

150323-069

150323-070

150323-071

150323-072

150323-073

150323-074

150323-075

150323-076

150323-077

150323-078

Ein seltener Gast – er denkt, ich habe ja einen Piloten-Schein, ich darf fliegen, wo ich will …

150323-079

150323-080

150323-081

150323-082

Für die Blinden wird heute wieder schönes Wetter sein, denn die Sonne scheint doch, oder nicht?!

150323-083

150323-084

150323-084a

150323-085

150323-086

150323-087

150323-088

150323-089

Unser Schweigen zeugt gegen uns.

150323-089a

Wir schweigen uns selbst tot.

150323-090

Jetzt beginnt der Ernst des Lebens.

21 Kommentare Gib deinen ab

  1. 160630 sagt:

    The Globalists Have Declared War on Nationalists

    … This is a great time for humanity. Even if the criminal elite unleash genocidal hell on Earth, at least humanity will die on their feet. There is absolutely no way that the criminal elite can stem the tide of rebellion against their corrupt and satanically inspired rule over the people. …

    http://www.thecommonsenseshow.com/2016/06/29/the-globalists-have-declared-war-on-nationalists/

  2. 160425 sagt:

    Dr. med. Dietrich Klinghardt – Gesundheitliche Auswirkungen von Chemtrails

    … „Zur Entgiftung: Aluminium wird entgiftet mit Kieselsäure. Es gibt verschiedene Produkte. Das wichtigste Produkt kommt aus Russland und ist billig. Es heißt übersetzt in Englisch Enterosgel® … Ein Teelöffel, dreimal am Tag zwischen den Mahlzeiten. Als bekannt wurde, dass wir damit das Aluminium aus dem Gehirn holen konnten, wurde es in den USA sofort verboten!“ …

    http://saga4ever.blogspot.de/2016/04/dr-med-dietrich-klinghardt-gesundheitliche-auswirkungen-von-chemtrails.html

  3. 160223 sagt:

    Jetzt wissen wir Bescheid: die Striche am Himmel werden von Vegetariern gemacht. Sie strichern doch für den guten Zweck?

    Studie: Nur radikaler Verzicht auf Fleisch kann das Klima retten

    … Die EU-Klimaziele sind einer Studie zufolge nur durch einen teilweisen Verzicht auf Rindfleisch und Milchprodukte zu erreichen. Eine Verringerung des Verzehrs von Rind- und Lammfleisch um 50 Prozent oder mehr sei „sehr wahrscheinlich unvermeidbar“, wenn die EU-Klimaziele erreicht werden sollten, heißt es in der am Montag in der Zeitschrift „Food Policy“ veröffentlichten schwedischen Studie, die von der schwedischen Energieagentur finanziert wurde. …

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/23/studie-nur-radikaler-verzicht-auf-fleisch-kann-das-klima-retten/

  4. look2him sagt:

    Bestsellerautor ruft zu zivilem Ungehorsam auf nach den Gewaltexzessen von Köln

    … Duckmäuser, Ja-Sager und Mitläufer werden auf Grund des rasanten Tempos und der Zunahme von den Ereignissen überrollt. Immer mehr Kollaborateure bekommen ein schlechtes Gewissen und nehmen Schlafmittel oder andere Psychopharmaka, um mit der Situation klar zu kommen. Bei vielen folgen Burnout und Depressionen. Ihr Herz sagt nein, aber um funktionieren zu können, verlassen Sie sich nur auf ihren Verstand. In diesem Zusammenhang ist auch die enorme Steigerung der Selbstmorde bei Polizisten zu sehen und auch bei anderen Entscheidungsträgern auf mittlerer und höherer Ebene.

    Auch vielen anderen Menschen fällt auf, dass hier in unserem Land etwas nicht mehr stimmt und sie haben das Gefühl, wir befinden uns inmitten eines Irrenhauses, das kurz vor einem Bürgerkrieg steht. …

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bestsellerautor-ruft-zu-zivilem-ungehorsam-auf-nach-den-gewaltexzessen-von-koeln-a1298263.html

  5. Vogel777 sagt:

    Merkel im Sportpalast: Die Satz für Satz-Analyse

    … Merkels Rede im Sportpalast des CDU-Parteitags: Wollt ihr den totalen Wahnsinn? Hysterisch bejubelt, stehende Ovationen der CDU-Parteigenossen, die mit ihrem aufgesetzt frenetischen Beifall nur die eigenen inneren Zweifel übertönen wollten. Merkels angeblich grandiose Rede war tatsächlich nichts als reine Phrasendrescherei, die den Intellekt jedes einigermaßen anspruchsvollen Publikums beleidigen sollte. Merkels Rede – eine einzige Verhöhnung ihrer Zuhörer. Hier die Satz für Satz-Analyse. …

    http://www.pi-news.net/2015/12/merkel-im-sportpalast-die-satz-fuer-satz-analyse/#more-494965

  6. look2him sagt:

    Wenn es bei der Schutzmacht geht, könnte man auch in den Kolonien solche Schilder aufstellen?

    Major Geoengineering Billboard Goes Up In The City Of Rohnert Park On US Hwy 101

    … The ongoing effort to sound the alarm continues to gain momentum. The most prominent billboard in the city of Rohnert Park on the major US 101 freeway now features the most recent GeoengineeringWatch.org awareness message. As the climate system continues to disintegrate, the ongoing illegal global geoengineering programs of omnicide are becoming ever more difficult to hide in plain view. Truly blue skies are now almost nonexistent, formerly sleeping populations are beginning to realize something is radically wrong. A massive billboard message in an urban location on a major California Freeway may be the last connecting dot needed for some to see the bigger picture. …

    http://www.geoengineeringwatch.org/major-geoengineering-billboard-goes-up-in-the-city-of-rohnert-park-on-us-hwy-101/

  7. look2him sagt:

    “And how we burned in the camps later, thinking: What would things have been like if every Security operative, when he went out at night to make an arrest, had been uncertain whether he would return alive and had to say good-bye to his family? Or if, during periods of mass arrests, as for example in Leningrad, when they arrested a quarter of the entire city, people had not simply sat there in their lairs, paling with terror at every bang of the downstairs door and at every step on the staircase, but had understood they had nothing left to lose and had boldly set up in the downstairs hall an ambush of half a dozen people with axes, hammers, pokers, or whatever else was at hand?… The Organs would very quickly have suffered a shortage of officers and transport and, notwithstanding all of Stalin’s thirst, the cursed machine would have ground to a halt! If…if…We didn’t love freedom enough. And even more – we had no awareness of the real situation…. We purely and simply deserved everything that happened afterward.”

    ― Aleksandr Solzhenitsyn

  8. look2him sagt:

    „Du, Barry, über meinem Kanzleramt in Berlin sind sooo laaaaange Striche am Himmel – das ist für uns alle Neuland – was machen wir denn da?“ – „Das schaffen wir!!!“

    twitter.com/konradweber/status/607887390234058752/photo/1

  9. look2him sagt:

    … Sie sind eingeladen, mit der Bundesregierung über Ihre Vorstellungen von
    Lebensqualität in Deutschland zu diskutieren – online oder bei
    einem der landesweiten Bürgerdialoge.
    Machen Sie mit! …

    https://www.gut-leben-in-deutschland.de/DE/Home/home_node.html

    https://www.gut-leben-in-deutschland.de/SharedDocs/Blog/DE/2015-04-13-auftaktveranstaltung.html

    – – –

    War da nicht mal irgendwas oder irgendwer mit frischer Luft?

    https://derhimmeluebermir.wordpress.com/2013/12/31/frische-luft/

    1. Daniel2 sagt:

      Es ist vorbei.
      Muster ohne Wert.
      Sie wollen nichts hören.
      Sie wollen uns nur noch benutzen und sich Legitimation verschaffen.
      Brisante Themen werden mit allen Mitteln unterdrückt.

      Diese Welt ist definitiv nicht meine Heimat.

      1. look2him sagt:

        Es ist das Land der Heimatlosigkeit – und überall herrscht die Lüge.

        Eine unmenschliches, erkaltetes Land ist das hier.

        Was kann ‚Lebensqualität‘ schon bedeuten bei der Bodenhaltung, in die wir gezwungen werden.

        Wann wird einer wie Mose kommen und uns und unsere Kinder aus der Sklaverei und Ziegelproduktion des Pharaos befreien?

        1. Daniel2 sagt:

          Das ist ja jetzt Chefsache. Jesus wird kommen.

  10. antennenschreck sagt:

    Nun,

    da geht es uns doch noch vergleichsweise gut. In anderen Ecken unserer (früher) so schönen Welt ist es kein Aluminium und Barium und ähnliches, nein dort ist der Staub abgereichertes Uran. Das wirkt besser und viel, viel länger. Bei uns ist es eben die demokratischere Variante des Völkermordes, allerdings auch die sichtbarere. Bevor wir diese Verbrecher nicht aus unserer Welt verbannt haben, wird das wohl nicht mehr aufhören.

    Tschü…….

    1. look2him sagt:

      Unsere Welt ist bereits am Ende, wir haben uns selbst heimatlos gemacht und verbannt.

      Expert: Plutonium-241 from Fukushima nearly 70,000 times more than atomic bomb fallout in Japan — Gov’t Labs: Large areas of oceans contaminated by plutonium from events such as Fukushima; Build-up in biosphere expected; Considerable hazard to humans — Officials: Molten fuel now ‘particle-like’, contains ‘special’ nuclear materials

      http://enenews.com/govt-expert-fukushima-emitted-67000-times-plutonium-241-japan-atomic-bomb-fallout-nuclear-lab-events-fukushima-resulted-plutonium-contamination-large-areas-oceans-officials-molten-fuel-particle

  11. Aufgewachter sagt:

    Schwarz-Strich-Foto (Black line)

    Unsere Omas im Lande sind ja mehr auf Zack, als die Jungen. Ein Beispiel :

    Eine alte Dame geht in der Stadt spazieren und schaut ständig in den Himmel. Ein Polizist beobachtet sie und fragt, ob alles in Ordnung sei. Daraufhin erwidert sie : „Sagen Sie Herr Wachtmeister, was sind denn das dort für viele Kondensstreifen am Himmel?“ Der Polizist: „Gnädigste, das ist das neue Geo-Engineering-Projekt!” Die alte Dame zweifelt: “Na na na, wenn da mal nicht ein paar Chemtrails mit dabei sind …“

  12. Aufgewachter sagt:

    Also, wer bei folgendem Bild noch meint, daß es sich dabei um normale Striche handelt, der braucht einen Blindenhund!

    Die neuen Logos für die fleißigen „Stricher“ sind da!

    1. look2him sagt:

      Also sind vom Deutschen Hundetag sofort 200 Fantastillionen bereitzustellen für Erwerb und Verteilung von 70 Millionen Blindenhunden allein in Deutsch(land)? Und wer zahlt für das Bio-Futter für die Hunde, wo garantiert keine Chemie draufgesprüht wird? Kann man sicher irgendwie auf Kredit regeln, nehme ich mal an …

      1. Vogel777 sagt:

        Eine zielführendere Idee waäre m. E. gleich statt 70 Mill. einzelne Blindenhunde erstmal nur EINEN einzigen Blindenhund zu nehmen und diesen zum Kandesbunzler ernennen – vielleicht wäre das ein Ausweg aus der jetzigen Alternativlosigkeit. Denn von der Hundesteuer könnte man euer Projekt auch nicht finanzieren, denn die ist schon weg, wenn alle „Beamten“ bezahlt sind, die Hundesteuer eintreiben! Obwohl zusätzliche Millionen von Blindenhunden logischerweise zu mehr Hundesteuer führen würden. Allerdings entsteht da wieder mindestens ein Problem pro Hund und Tag auf der Straße und an den Bäumen. usw. usw. usw.

        1. Aufgewachter sagt:

          Vielleicht ist die Idee mit dem Blindenhund doch nicht so gut. Wenn ich über die deutschen Schlafschafe so nachdenke, passiert bestimmt folgendes :

          „Lesen Sie mal die Zahlen da vor! „Welche Zahlen? „Na, die an der Tafel da. „Welche Tafel? „Die an der Wand hängt! „Welche Wand? „Mein Herr, Sie brauchen keine Brille, Sie brauchen einen Blindenhund. „Was soll ich denn mit einem blinden Hund?… 😉

  13. Vogel777 sagt:

    „Strichletarier aller Länder, vereinigt euch!“

    1. Aufgewachter sagt:

      Die Blindenhunde sind mehr auf Zack als die Deutschen. Ein Beispiel :

      Bei Müllers ist der Hund alleine zu Hause. Das Telefon klingelt, er hebt ab und meldet sich: „Wau!“ Der Anrufer erstaunt: „Wer ist da bitte?“ Darauf der Hund: „W wie Wilhelm, A wie Anton und U wie Ulrich…“

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s