Kälte

16. April 2017

Der April gefällt mir, ich sage dir, warum. Erstens: er ist männlich. Zweitens: er ist traditionsbewußt und verantwortungsvoll – er macht, was er will, aber nur, was er darf. Drittens: er läßt sich nicht von den Strichozialisten umerziehen, er bleibt standhaft, er hält dagegen.

Ein Bild sagt alles über das heutige Wetter: abwechselnd dunkle Wolken, blauer Himmel, Regen und kalter Wind.

Weil ich schon lange keinen Fernseher mehr habe, muß ich Himmel gucken.

Kategorien:Kälte

1 reply »

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.