30. Juni 2017

Der Himmel weint über uns und unsere Kinder.

Oder weint der Himmel nur noch über unsere Kinder und nicht mehr über uns?

Gehe nicht in diese Nacht, aus der keiner mehr erwacht! Um deiner Kinder willen …

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Daniel2 sagt:

    Ich hoffe sehr, dass Dein Keller in Berlin nicht betroffen ist…

    Ansonsten höre ich schon die Stimmen derer, die das Selfmade-Wetter argumentativ in ihrem Sinne ausschlachten werden. Sie werden wieder „kämpfen“ wollen für „ihre“ Schöpfung bzw. „Mutter Erde“, das „Wir“ bemühen und Opfer „von allen“ verlangen.
    Diese Stimmen geben mir nichts mehr, sie tuen einfach nur noch weh und bringen massiv Leid über das Land.

    1. look2him sagt:

      Die Tatsache, daß Berlin und das Land schon abgesoffen sind, drängt hier unaufhaltsam an die Oberfläche des kollektiven Bewußtseins. Bald geht der Stress los, weil niemand mehr weiß, wie man leben muß und kann. Dann hilft es auch nicht mehr, wenn die lieben Bürger zu Hause bleiben, weil die Bösen die Oberhand haben.

      Hier wurde zu viel weggehauen, am Ende trifft es uns selbst. Der Termin wird in der Zeitung „Endstation Rumms“ genannt. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.

      Es ist Zeit zur Umkehr! Wer ist der einzige, der Sünder begnadigen kann?

      https://derhimmeluebermir.com/2017/01/01/schau-auf-jesus/

      Herzliche Grüße! Mein Keller ist übrigens leer, ich habe nur noch einen Koffer in Berlin …

      https://derhimmeluebermir.com/2016/10/31/ich-hab-noch-einen-koffer-in-berlin/

      1. Daniel2 sagt:

        An diesen Koffer habe ich während des Kommentars auch denken müssen – bezeichnend!

        Zum Kaputtmachen im Land … gestern bei der Verkündigung der „Ehe für alle – Entscheidung“ im TV schaute ich aus dem Fenster und hatte den Gedanken ausgesprochen „Jetzt hat sich die „Bundesrepublik Deutschland“ von Gott abgewendet. Klar ist dabei auch, wie Du auch sagst, dass es nun an jedem Einzelnen liegt, es anders zu machen.

        … Ein Gemälde aus der Seefahrt zeigt tosende Fluten und einen rettenden Anker: er beinhaltet die Kreuzesform … der rettende Anker für manchen Seemann. Jesus – Retter in der Not … nicht nur auf hoher See.

        Will versuchen, ein Bild vom Gemälde zu senden. Auch herzliche Grüße.

  2. 170630 sagt:

    Entscheidung im Bundestag
    Das Ja zur Ehe für alle soll kommen

    … „Keine Heiratsflut“ …

    http://www.tagesschau.de/inland/bundestag-ehefueralle-101.html

    – – –

    Unwetter im Nordosten
    Berlin weiter im Ausnahmezustand

    http://www.tagesschau.de/inland/unwetter-647.html

    – – –

    Dauerregen hält Feuerwehr auch am Morgen in Atem

    … Am meisten Regen fiel bis zum frühen Freitagmorgen an der Messstation in Tegel, wo auch der größte Flughafen liegt: Dort gingen 143,5 Liter pro Quadratmeter nieder, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte – das langjährige Mittel für Juni liegt dort bei 70,9 Liter. …

    https://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/2017/06/weiterhin-regen.html

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s