Fühler

Hoch, höher, Macht

Der Wind weht, wo er will.

Die Gefallenen funken, wo sie dürfen.

DSCN9968 v

Auch er wartet auf die Stunde, da er sich endlich sättigen kann.

DSCN9973 b

Viele warten – seufzend und jammernd wegen all der Greuel, die in unserer Mitte verübt werden.

Kategorien:Fühler, Vogel

1 reply »

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.