Bodenhaltung

Traumparadies kaputt (3)

Man wartet hier seit Wochen auf den fälligen Müllitäreinsatz, doch das Müllitär kommt nicht. Hat der Müll das letzte Wort?

Die leergefressene Schachtel wird vom Winde verweht werden. Das Mietfahrrad und die Glasscherben bleiben liegen: jemand hat etwas Bleibendes geschaffen.

Der Baum lässt seine Äste fallen.

Denn siehe, es kommen Tage, da man sagen wird: Glückselig sind die Unfruchtbaren, und die Leiber, die nicht geboren, und die Brüste, die nicht gestillt haben! Dann wird man anfangen, zu den Bergen zu sagen: Fallt über uns! und zu den Hügeln: Bedeckt uns! Denn wenn man dies mit dem grünen Holz tut, was wird mit dem dürren geschehen?
(Die Bibel – Lukas 23, 29-31)

Der Himmel ist trüb.

Weitermachen, schnell, schnell?

Nein, innehalten, sich besinnen und zum Schöpfer umkehren!

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.