Luftlagemeldungen im Polit-Ticker

Es gibt nichts Neues, also lasst euch nicht verrückt machen.

Aktuelle Wetter- und Warnlage

150613-012

13. Juni 2015 – Die Stricher strichern wieder Striche. Das ist aber nicht weiter verwunderlich, denn daß Sünder sündigen, ist doch logisch. Seltsam ist nur die Tatsache, daß niemand nach dem Schöpfer und seinem Gesetz fragt. Die Sirenen heulen. Nun ist es zu spät. Es kommt, was kommen muß.

150528-034

28. Mai 2015 – Dank der absurden und unlogischen Propaganda-Richtlinien des Informations-Kontroll-Systems (IKS) ist uns seit Jahrzehnten ein zuverlässiges Kriterium gegeben, woran wir in etwa Wahrheit erkennen könnten.

140302-0022

2. März 2014 – Weiterhin vor lauter Stress nur dicke “Luft” – ansonsten scheint die Sonne irgendwo anders – trotzdem strahlend weißer Himmel – Vulkane, Wetter-Maschinen, Schutzschirme, Umgestaltungen, Stricherei – das alles ist zuviel – unser Lebensraum ist kaputt – wir sind am Ende angekommen.

140301-0044

1. März 2014 – Der Sturm kommt näher – plötzlich ist er da – überraschend wie ein übersehener Stolperstein. Manches muß man aus Sicherheitsgründen sehr vorsichtig ausdrücken heutzutage. Ein großes Schwert …

140228-0023

28. Februar 2014 – Anfänglich Sonnenschein, später aufkommende Graue Membran, leichter schwarzer Regen, zunehmendes Chaos, tobende Verirrungen, die Hungersnot naht, die rosa Brigaden marschieren … und alles ist unter Kontrolle.

140227-0038

27. Februar 2014 – Anfangs sonnig, später aufkommende Bewölkung, ansonsten aus Kostengründen heute kein besonderes Wetter, die gleiche dicke Luft wie gestern. Bitte stellen Sie vorsichtshalber für vierundzwanzig Stunden das Atmen ein.

Bericht aus Berlin

151029-10-08a

29. Oktober 2015 – Hier in Berlin haben wir heute den achten Tag in Folge mit totaler Bestrichung. Sogar der Mond ist mit Strichen verstrichert. Ich gebe jetzt einen kleinen Stimmungsbericht aus der Hauptstadt des Strichozialismus. Die normalen Sterblichen haben jetzt schon die Nasen gestrichen voll. Bald werden ihre ‘Guthaben’ bei den Banken und Spaßkassen gestrichen, was soll dann erst werden?

151028-092

28. Oktober 2015 – Der heutige Bericht aus Berlin kommt ganz ohne Worte aus. Es könnte auch eine gute Idee sein, beim Volksempfänger wenigstens den Ton auszuschalten, wenn du noch nicht ganz auf’s Gucken verzichten kannst. Die Bilder sind oft näher an der Wahrheit als die Deutungen.

151027-136

27. Oktober 2015 – Seltsame Dinge geschehen. Der Himmel zeigt an, daß nun die Zeit für den Karriere-Knick gekommen ist. Höher hinauf geht es nicht mehr. Unsere Wege trennen sich. Jedem das Seine.

151026-126a

26. Oktober 2015 – Das war heute der Himmel über Berlin. Zu den folgenden Bildern braucht man nichts mehr zu sagen. Jetzt kommt der, der kommen muß. Wer bis jetzt nicht mit dem Himmel geplant hat, sollte sich aufmachen und die verbleibende Zeit nutzen. Denn jemand anders plant ohne uns … Nun geht auch dieser Frühling zu Ende.

151025-009a

25. Oktober 2015 – Eine neue Zeit hat begonnen. Das Grauen ist nun die Normalität. Wenn jemand eine Reise tut, dann könnte er was erzählen. Außer Strichen äh Spesen nichts gewesen? Wir sind hungrig und warten. “Sie bringen einfach alle in die Rettungsboote.” “Und dann werden diese auf hoher See ausgesetzt und sich selbst überlassen.”

Aktuelle Luftlagemeldung für Schland

150307-006

7. März 2015 – Die zehn Gott-Könige benötigen in den nächsten Tagen und Wochen hier unten eine ganz besonders entspannte und ruhige – ja schläfrige – Atmosphäre, doch so etwas bekommt man nicht von selbst – schon gar nicht unter diesen Umständen … Aber wozu haben wir denn die Pharmazie?

140928-120

28. September 2014 – “Der Zweck heiligt die Mittel”, sagten die zehn ‘Gott-Könige’ und trieben die Welt in’s Chaos. Das folgende Ton-Dokument zeigt, daß die Luftverschmutzung eine lange Geschichte hat. Tatsächlich begann die ganze jetzige Tragödie nach der großen Flut. Einheit Y kommt fast nicht mehr hinterher, denn mehr und mehr muß in der nächsten Zeit aus Sicherheits-Gründen ‘überwacht’ werden.

Aktuelle Luftlagemeldung für Berlin

141008-044

8. Oktober 2014 – Zuerst siehst du die Reste vom Vollmond, … … und dann beginnt wieder das Strich-Wetter über Schland. Achtung, Achtung – an alle Stationen: Flieger-Alarm Stufe 3 auslösen! Kurz nach Mittag ist der Sonnen- und Sichtschutz wieder dicht – man ahnt nur noch am Spiel der Schatten auf dem “Wolken”-Deckel, was sich über der Membran tut.

Striche, Stricher, Strichereien – und plötzlich Fliegeralarm

150529-048

29. Mai 2015 – Am Himmel ist wieder alles voller Striche, heute ist also ein ganz normaler Tag. Woher kommen nur diese nordhemisphärischen Striche? Es wundert mich nicht, daß kaum jemand die Striche bemerkt. Die Sonne sieht man ja auch nicht. Was war überhaupt zuerst da: die Striche oder die Stricher?

Flieger-Alarm in Berlin

140522-074

22. Mai 2014 – Jäh werde ich aus dem Schlaf gerissen – eben träumte ich noch von einem neuen Himmel und einer neuen Erde, in der Gerechtigkeit wohnt, ich träumte vom neuen Jerusalem, doch der Flieger-Alarm zerrt meine Seele wieder herunter in diese unsere zeitliche Dimension. Die Strich-Männchen müssen heute wieder mit dem Saharastaub kämpfen.

140829-0019

29. August 2014 – Der Flieger-Alarm reißt mich aus dem Schlaf. Am Himmel greifen Flug-Apparate aus mehreren Nationen meine Stadt an. Doch man hört so gut wie nichts – bis jetzt ist es ein fast lautloser Luft-Krieg. Die Toten reden nicht mehr und die Lebenden schweigen immer noch. Was sagt der Herr des Himmels zu dieser Raserei?

Strichbomben über Berlin

150504-026a

4. Mai 2015 – Nachts hat es endlich seit langem wieder etwas länger geregnet, jetzt am Morgen ist es warm und windig. Der Himmel sieht auf den ersten Blick sauber aus, aber ich steige trotzdem zur Strichwarte hinauf, denn Vertrauen ist gut, doch Kontrolle ist besser.

150119-039

19. Januar 2015 – Gegen 10 Uhr wird es schon wieder dunkel und es dämmert so vor sich hin – wie eigentlich alles in dieser Stadt und in diesem Land. Ganz früh morgens gab es wenigstens noch für kurze Zeit das künstliche Bonbon-Rosa auf Super-Hellblau am Himmel, doch man konnte schon die Striche ahnen.

141111-024

11. November 2014 – Der Mond hat keine Probleme mit dem Abnehmen … Da sitzt Elster – kann man eigentlich bei den Vögeln sicher sein, auf wessen Seite sie stehen? Um mir Klarheit zu verschaffen, richte ich meinen selbstgebauten Hirnwellen-Leser auf Elster, denn sie sieht so aus, als ob einiges in ihr vorgehen würde.

Vorbereitungen für Hitze-Welle und Tornados

150602-227a

2. Juni 2015 – Das Grauen nimmt seinen Lauf, die Strich-Grütze und Blitz-Seife wird über mir verteilt – wo soll das enden? Es ist heute sehr, sehr windig und auch mit den Fernmelde-Kräften wird heftig in der Strich-Suppe gerührt. Das Rezept ist ewig das gleiche: aus dem Chaos käme die Ordnung.

150601-101a

1. Juni 2015 – Den ganzen Tag über ist es grau, abends sieht man die Horrorbestrichung. Es wird Abend und es wird heller. Aus einem kleinen Streifen Licht am Horizont entwickelt sich die abendliche Strich-Tragödie. Da geht es los. Achte auf die weiße Substanz. Strichbombe? Planet X wird auch bald die Bühne betreten. Wer kennt das Zeichen des Menschensohnes?

Strich-Wetter über Schland

151024-037

24. Oktober 2015 – Dank der Finanzierung durch die Mäzene des Internationalen Strich-Fonds konnten uns auch heute wieder die fliegenden Alu-Sprühdosen das Neue Wetter der Neuen Himmels-Ordnung bescheren. Die patentierten Alu-Sprühdosen sind nebenbei auch zur Beförderung von ‘Human Resources’ geeignet, damit läßt sich noch etwas dazuverdienen.

150630-303

30. Juni 2015 – Viel Sonne und sehr warm und trocken … Kurz nach 6 Uhr beginnt die Stricherei – die Stricher sind pünktlich wie die Maurer … So sah die Lage an der Strich-Front gegen 8 Uhr aus – hinter den Strich-Automaten bildeten sich schon morgens lange Schlangen. Gegen 8:30 Uhr naht der entscheidende Moment: wird es aufklaren?

150607-687a

7. Juni 2015 – Das ist nicht mehr das gute, alte Wetter – das ist das neue, schlechte Wetter: das Strich-Wetter der Neuen Himmels-Ordnung.

140201-329

1. Februar 2014 – Der Wetterbericht: Heute Strich-Wetter über Schland. Aus Zeitmangel konnte ich heute nur ein paar Strich-Proben vom Himmel über mir entnehmen. Eines weiß ich jetzt: ich stehe im Mittelpunkt.

2 Kommentare zu “Luftlagemeldungen im Polit-Ticker

  1. Kampfjet nach Obama-Rede abgestürzt – VIDEO

    … Bei der Abschlussfeier der US-Air-Force-Akademie in Colorado Springs ist am Donnerstag ein Kampfflugzeug gestürzt. Der Pilot kam unverletzt davon, wie die Air Force mitteilte. Der Jet krachte kurz nach der Rede von Präsident Barack Obama bei der Zeremonie zu Boden. …

    Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/panorama/20160603/310348153/thunderbird-jet-nach-obamas-rede-abgestuerzt.html

    Pechsträhne bei US Navy: Zweiter Militärjet an einem Tag abgestürzt – Pilot tot

    … Die Blue Angels ist eine Kunstflugstaffel der US Navy, die verschiedene Kampfjet-Stunts fliegen. Das abgestürzte Flugzeug sollte in einer Gruppe von sechs F/A-18 Maschinen am Wochenende an einer Flugzeugshow teilnehmen, sagte ein Navy-Sprecher gegenüber AP. …

    Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/panorama/20160603/310337108/us-navy-absturz-pilot-tot.html

    – – –

    Tödlicher Kampfjet-Absturz überschattet Flug-Show bei Moskau – VIDEO

    … Der Kampfjet Su-27, der am Donnerstag bei Moskau abgestürzt ist, gehörte offenbar zur berühmten Kunstflugstaffel „Russkije Witjasi“ („Russische Recken“) und verunglückte bei einer Luftschau. Das berichten übereinstimmend Augenzeugen vor Ort und Informanten aus Sicherheitskreisen. …

    Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/panorama/20160609/310492594/su-27-russkije-witjasi-absturz.html

    Kampfjet Su-27: die letzten Minuten vor dem Absturz – VIDEO

    … Die Su-27-Maschine, die offenbar zur russischen Kunstflugstaffel „Russkije Witjasi“ („Russische Recken“) gehörte, ist gegen 10.25 Uhr Ortszeit bei einer Luftschau bei Moskau abgestürzt. …

    Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/videos/20160609/310497827/kampfjet-su-27-letzte-minuten-absturz-video.html

    – – –

    Schweizer Jagdflugzeug in den Niederlanden abgestürzt

    … Ein Jagdflugzeug vom Typ F-5 der Schweizer Luftwaffe ist am Donnerstag übereinstimmenden Medienberichten zufolge in den Niederlanden abgestürzt. …

    Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/panorama/20160609/310511407/schweizer-kampfjet-abgestuerzt.html

  2. Syrische Retter: Der ideologische Unfall der Frankfurter Rundschau

    … In Deutschland hat ein links-grünes Meinungskartell die Deutungshoheit erobert. Es kann sich alles erlauben, weil es vorgibt, im Auftrag des Guten zu handeln.

    Millionen von Menschen fallen bereitwillig darauf herein, weil sie sich um ihres Seelenfriedens willen lieber täuschen lassen, als unangenehmen Wahrheiten ins Auge zu sehen oder gar als „rechts“ gebrandmarkt zu werden. Nicht einmal die derbste linke Propaganda löst daher breite Empörung aus. So groß ist die Sorge der Getäuschten vor Ächtung, dass sie zwar in anonymen Umfragen mehrheitlich bekennen, kein Vertrauen mehr in Politik und Medien zu haben, sich aber lieber zurückziehen, als sich gegen die Täuschung zu wehren. Öffentlich wird nur noch geäußert, was der mediale Mainstream gestattet. Seine Gesprächspartner für den offenen Dialog sucht man sich hingegen gewissenhaft aus. Die scheinbar erdrückende Übermacht der inszenierten Scheinwelt einer links-grünen Gesellschaft macht ehrbare Bürger zu Mitläufern. Mit Eifer werden linke Parolen beklatscht und Wortmeldungen ausgebuht, die vom Meinungskartell zum rechten Populismus erklärt worden sind. Mit der Hetze gegen alles, was nicht „links“ ist, lassen sich Punkte machen und Lacher ernten. Andersdenkende werden als Demokratie-, Europa- oder Menschenfeinde tituliert, ins Halbdunkel des Internets verbannt oder gleich ganz der Zensur unterworfen. …

    http://www.freiewelt.net/blog/syrische-retter-der-ideologische-unfall-der-frankfurter-rundschau-10066093

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s