Kategorie: Hitze

Sonnenschutz

Der Mensch macht Müll und verschmutzt die Welt, das Ergebnis nennt er dann Umwelt. Um-Welt bedeutet umgekommene Welt. Wenn die Umwelt fertig ist, beginnt der Mensch mit dem Umweltschutz. Der Umweltschutz teilt sich in verschiedene Fachgebiete, dazu gehört auch die Mülltrennung und der Sonnenschutz. Als Beispiel für getrennten […]

Spaßbremse (2)

Schlecht geschlafen, schlecht geträumt und aufwachen kannst du auch nicht richtig. Gefangen von unsichtbaren Kräften, getrieben von einer fremden Macht. Das Leben rinnt dir durch die Finger, du kriegst nichts zu fassen, alles geht schief. Der Vogel hat genug von diesem verstrichenen Land, er fliegt davon. Flieg mit […]

21. Juni 2017

Heute ist Sommersonnenwende und wir befinden uns nun auch ganz offiziell auf dem absteigenden Ast. Die wirkliche Wende liegt aber noch vor uns. Der Tag beginnt mit einem leicht verstrichenen Sonnenaufgang, der Strichfrei erwarten läßt – oder auch nicht, mal sehen. Was sieht der Vogel, sieht er mehr […]

20. Juni 2017

Ich warte auf den Aufgang der Sonne, in der Zwischenzeit schaue ich mir die Striche an. Da kommt die Sonne hervor. Das moderne Strichwetter beginnt. Der Himmel wird zur Bühne für eine Horrorvorstellung gemacht, bald wird der scheinbare Hauptdarsteller auftreten. Wie wird man ihn empfangen? In atemberaubender Schnelligkeit […]

18. Juni 2017

Sonnenaufgang planmäßig durchgeführt. Aussichtsturm am Ostpol auf 89 Grad zum Boden ausgerichtet. Alle Agenten im Einsatz, Krankenstand Nullkommanullnull. Am Morgenhimmel Staub gewischt. Sprühdose zum Nachfüllen geschickt. Horizont überprüft. Temperatur von Zentralstern Eins nachgemessen – Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Bestrichung gemeldet. Mittagspause gemacht. Trotz Hitzefrei noch einige […]

30. Mai 2017

Ich bin mitten in der heißen Phase eines fremden Projektes, das einfach ohne mich zu fragen über meinen Kopf hinweg durchgezogen wird: Wetterkrieg. Der Morgen Der Vormittag Der Mittag Der Nachmittag Der Abend

28. Mai 2017

Morgens ist der Himmel sauber, er trägt seine beste, traditionelle Sonntags-Kleidung. Ein paar winzige Schmutz-Strichlein fallen noch nicht weiter auf. Ganz schwach wird am Horizont Bestrichung sichtbar, aus den Strichen entstehen nach und nach Wolkenersatzobjekte. Und plötzlich bin ich mittendrin im kondensierten Wahnsinn, der Blütenstaub von den Bäumen […]

Eine kleine Spielerei

Was aussieht wie schönes Wetter mit Sonnenschein, ist in Wirklichkeit bloß noch eine bestrichene Wetterkatastrophe in „Naturtrüb“. Oben siehst du den originalen Himmel und unten den Himmel aus meiner privaten Sicht. Weitere Bilder des Tages hier —> 22. Mai 2017

22. Mai 2017

Die allgegenwärtige Bestrichung gehört offensichtlich zur Neuen Klima-Ordnung (NKO) dazu. Ist das noch ein richtiger Himmel? In Richtung Sonne sieht man deutlich die dicke Luft in der Strichosphäre. Ich sehe drei Stricher auf einmal, da muß irgendwo ein Nest sein.