Sonnenschutz

Der Mensch macht Müll und verschmutzt die Welt, das Ergebnis nennt er dann Umwelt. Um-Welt bedeutet umgekommene Welt. Wenn die Umwelt fertig ist, beginnt der Mensch mit dem Umweltschutz. Der Umweltschutz teilt sich in verschiedene Fachgebiete, dazu gehört auch die Mülltrennung und der Sonnenschutz. Als Beispiel für getrennten Müll sei hier der irdische und der…

Ein Sturm kommt (3)

Gegen 18 Uhr MESZ wird in Berlin der Untergang eingeleitet beziehungsweise eingeläutet.

Spaßbremse (2)

Schlecht geschlafen, schlecht geträumt und aufwachen kannst du auch nicht richtig. Gefangen von unsichtbaren Kräften, getrieben von einer fremden Macht. Das Leben rinnt dir durch die Finger, du kriegst nichts zu fassen, alles geht schief. Der Vogel hat genug von diesem verstrichenen Land, er fliegt davon. Flieg mit ihm zurück nach Hause. Lass den ganzen…

21. Juni 2017

Heute ist Sommersonnenwende und wir befinden uns nun auch ganz offiziell auf dem absteigenden Ast. Die wirkliche Wende liegt aber noch vor uns. Der Tag beginnt mit einem leicht verstrichenen Sonnenaufgang, der Strichfrei erwarten läßt – oder auch nicht, mal sehen. Was sieht der Vogel, sieht er mehr als ich? Zwei Stunden vor dem wahren…

20. Juni 2017

Ich warte auf den Aufgang der Sonne, in der Zwischenzeit schaue ich mir die Striche an. Da kommt die Sonne hervor. Das moderne Strichwetter beginnt. Der Himmel wird zur Bühne für eine Horrorvorstellung gemacht, bald wird der scheinbare Hauptdarsteller auftreten. Wie wird man ihn empfangen? In atemberaubender Schnelligkeit wird das Licht zurückgedrängt. Warum bauen sie…

18. Juni 2017

Sonnenaufgang planmäßig durchgeführt. Aussichtsturm am Ostpol auf 89 Grad zum Boden ausgerichtet. Alle Agenten im Einsatz, Krankenstand Nullkommanullnull. Am Morgenhimmel Staub gewischt. Sprühdose zum Nachfüllen geschickt. Horizont überprüft. Temperatur von Zentralstern Eins nachgemessen – Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Bestrichung gemeldet. Mittagspause gemacht. Trotz Hitzefrei noch einige Strichproben entnommen. Obwohl kaum verstrichen, Tag abgeheftet…

30. Mai 2017

Ich bin mitten in der heißen Phase eines fremden Projektes, das einfach ohne mich zu fragen über meinen Kopf hinweg durchgezogen wird: Wetterkrieg. Der Morgen Der Vormittag Der Mittag Der Nachmittag Der Abend

29. Mai 2017

Dieser Montag ist ein leicht verstrichener, sehr heißer Tag. Der Morgen Der Vormittag Der Mittag Der Nachmittag Der Abend Es kommt die Nacht.

28. Mai 2017

Morgens ist der Himmel sauber, er trägt seine beste, traditionelle Sonntags-Kleidung. Ein paar winzige Schmutz-Strichlein fallen noch nicht weiter auf. Ganz schwach wird am Horizont Bestrichung sichtbar, aus den Strichen entstehen nach und nach Wolkenersatzobjekte. Und plötzlich bin ich mittendrin im kondensierten Wahnsinn, der Blütenstaub von den Bäumen erfüllt die Luft in der Bodenhaltung. Ich…

Eine kleine Spielerei

Was aussieht wie schönes Wetter mit Sonnenschein, ist in Wirklichkeit bloß noch eine bestrichene Wetterkatastrophe in „Naturtrüb“. Oben siehst du den originalen Himmel und unten den Himmel aus meiner privaten Sicht. Weitere Bilder des Tages hier —> 22. Mai 2017

22. Mai 2017

Die allgegenwärtige Bestrichung gehört offensichtlich zur Neuen Klima-Ordnung (NKO) dazu. Ist das noch ein richtiger Himmel? In Richtung Sonne sieht man deutlich die dicke Luft in der Strichosphäre. Ich sehe drei Stricher auf einmal, da muß irgendwo ein Nest sein.

19. Mai 2017

Strichfrei bedeutet weiter nichts, als daß man die Striche kaum sieht, jetzt ist es amtlich. Schon beim Start der Sprühdosen sieht man die Striche. Am Horizont hängen seltsame Wolkenersatzobjekte. Die Strichlein kriechen fein fleißig da oben herum, mal hier, mal da, mal dort. Das soll also das Strichfrei-Wetter sein? Schauen wir mit den Augen eines…

1. April 2017 (2)

Der Nachmittag dieses verstrichenen Tages wird von den Riesenstrichen beherrscht. 13:34 Uhr bis 14:44 Uhr MESZ 15:00 Uhr bis 15:48 Uhr MESZ Das ist der Sprühling, wie man ihn nun seit vielen Jahren kennt. Giftiger gehts bald nicht mehr. Dies soll das Willkommenswetter sein? 16:20 Uhr bis 17:38 Uhr MESZ Warum kommt mir immer das…

Sonnenaufgang im Traumparadies (3)

Im Zwergenland – hinter den hohen Aktenbergen – geht bald ein düsteres Märchen zu Ende. Als Verdorbener erkenne ich meine Verdorbenheit nicht, doch innen drin spüre ich den Unfrieden. Siehe auch: Sonnenaufgang im Traumparadies (2) Sonnenaufgang im Traumparadies

Hinterm Horizont geht’s weiter

Ein neuer Tag … Wohin werden uns diese heißen Spuren führen? Kann das nie zu Ende sein? Die aufziehenden Wolken am Horizont wollten wir nicht sehen – bis es dunkel wurde und die Nacht kam. Dann war’s passiert, wir hatten’s nicht kapiert, es ging alles viel zu schnell. Und dann war es plötzlich zu spät.

Heiße Striche (4)

Die gestrige eintägige Hitzewelle wird von den zuständigen Organen noch bis in die Mittagsstunden fortgesetzt, im Norden steht aber schon wieder kalte Luft bereit. Bis zum Eintreffen der Front wird noch Strichi-Strichi gemacht. Die Taube tut so, als ob sie mich nicht kennen würde. Die Strichosphäre wartet mit extremer Aerosolsättigung auf, die Hitze ist drückend….

Farben des Himmels (6)

Es ist zu heiß, die Vögel schweigen. Wie wäre es mit diesem Himmel, etwas Grün gehört doch heute überall hinein? 12:00 Uhr MESZ 15:00 Uhr MESZ 17:00 Uhr MESZ 20:00 Uhr MESZ 21:00 Uhr MESZ Das da drüben wäre auch ein guter Platz für eine Strichwarte.

Hitze

Hallo, hier Hitze. Ein einziger Strich, mehr geht heute nicht oder darf nicht … Elster hält Ausschau nach dem Ausgang, wundern tut sie sich über nichts mehr.

Die Würfel sind gefallen

Innerhalb einer Stunde wird alles verwüstet sein. Es ist nicht Gott, der hier würfelt. Alles hat seine Folgerichtigkeit gemäß dem vergessenen moralischen Gesetz des Schöpfers. Es gibt keine Guten und Bösen, es gibt nur Böse und ich bin einer von ihnen gewesen. Wenn du jetzt noch vom ausfahrenden Zug abspringen willst, dann eile. Schau auf…

Heiße Striche (2)

Vormittags war es dunkel und grau, ein kleines Weilchen regnete es sehr stark, die Wassermassen fielen einfach herunter, es gab keinen Wind. Gut beraten ist derjenige, der sich von diesem Regen fernhält, gehe niemals ohne Schirm … Zum Nachmittag öffnete sich die graue Decke und ein schmutziger Himmel kam zum Vorschein. Wo ist das kühle,…

30. Mai 2016

Schaut auf zum Himmel. Je näher wir dem Termin kommen, umso mehr gibt es dort oben zu sehen. Matte Haufenwolken an einem schmutzigen Himmel. Schon vormittags will es gewittern. Bald werden wir auch die bis jetzt unbekannten Flug-Apparate zu sehen bekommen. Wenn man genauer hinschaut, sieht man die Strichsuppe. Heute gab es hier drei Gewitter:…

Die Strichteufel gehen um

An ihrem Gebrülle würdet ihr die Strichteufel erkennen, wenn ihr nicht mitbrüllen würdet. Vorsicht: heute wird es wieder „sonnig“. Mir kommen schon wieder Zweifel, ob die Mittags-Strichgrütze überhaupt vegan und laktosefrei ist? Strahlt die Hitze von diesen Wolken aus oder ist das nur so ein Gefühl?

Vollmond mit Strichen

Endlich ist er oder sie wieder zu sehen, nachdem er oder sie tagelang der Sonne hinterher gelaufen war. Jetzt geht es wieder an’s Abnehmen. Strichgrütze zum Frühstück – die Diät bekommt mir nicht. Mal sehen, was es mittags gibt. Einheit Y ist nun den zweiten Tag in Folge in der Luft – wird das nicht…