Schrecken der Nächte

Braun sind die Wolken – für die Gefallenen und ihre braunen Frösche.

Sonst können sie nicht in unsere Dimensionen herab- oder heraufsteigen.

DSCN0789y

Sie fühlen sich sonst nicht „wohl“.

Aber die Dunkelheit „mögen“ sie.

DSCN0790y

Die Strich-Männchen „helfen“ ihnen.

Sie sind Tag und Nacht „im Einsatz“.

DSCN0791y

Manchmal weiß man nicht mehr, was oder wer einen da anstarrt.

DSCN0794y

Es ist auch einerlei – ich fürchte mich nicht.

Endlich wird es hell – diese Nacht ist vorbei.

DSCN0800y

Ich bin immer noch auf diesen Planeten, in diese Zeit gestellt.

DSCN0802y

Die Stimme vom Himmel ist wieder da – leise und sanft – aber deutlich und klar unterscheidbar.

DSCN0803y

Fühler „fühlen“ vergeblich.

DSCN0804y

Was erwarten sie – Hilfe aus der Luft?

DSCN0805y

Ein „arbeitsreicher“ Tag liegt vor den Strich-Männchen.

Sie haben ihre Flug-Apparate „nachgefüllt“ und kriechen her und hin am Himmel herum.

DSCN0806y

Sie werden sich am Ende selbst „ausstricheln“.

Es hat immer so geendet.

DSCN0807y

Sie würden gerne im Verborgenen bleiben.

Doch die Stimme vom Himmel hat gesprochen.

DSCN0808y

Da ist nichts Verborgenes, das nicht aufgedeckt wird.

DSCN0809y

Deswegen haben sie so einen Zorn.

DSCN0810y

Sie wissen, daß ihre Zeit immer mehr verkürzt wird.

DSCN0811y

Es wird knapp – es wird eng.

DSCN0812y

Ein Hauch vom Himmel – ein Licht vom Himmel – ein Wort vom Himmel – und es ist aus mit ihnen.

DSCN0813y

Bis dahin kennen sie nur eines: Stehlen – Töten – Zerstören.

DSCN0814y

Krakeleien: Riesen-Knochen.

DSCN0815y

Himmel – vibrierend – was ist das?

DSCN0816y

Die Hand der Riesen ist wieder da.

Sie nennen es Wiederbelebung.

DSCN0817y

Himmel und Erde erzittern.

DSCN0818y

Himmel und Erde erschaudern.

DSCN0819y

DSCN0820y

DSCN0821y

DSCN0823y

DSCN0824y

DSCN0825y

Von der Erde ausgespien – durch die rauchenden Schlote – machen sie sich bereit, als dunkle Wolke das Land zu bedecken.

Es kommt eine dunkle Wolke von braunen Fröschen.

DSCN0826y

Vogel, Vogel – es wird finster.

DSCN0827y

Siehe, eine dunkle Wolke will das Land bedecken.

DSCN0828y

Du hast noch eine Verpflichtung.

DSCN0829y

Fliege nicht weg, Vogel – sonst wird es zu einsam.

DSCN0830y

Andere haben Feierabend – „sie“ wohl nie.

DSCN0831y

„Fleißig“ am Werk – als ob es nicht längst zu spät wäre.

DSCN0832y

Eisen und Ton werden sich niemals miteinander verbinden.

Sie sind von ihrem eigenen Herzen betrogen.

DSCN0834y

Nur die Stimme vom Himmel bringt Rettung.

DSCN0835y

Nacht-Gespenster und Strich-Männchen-Visionen – sie sollen mich nicht mehr schrecken.

DSCN0836y

Habe ich genug Öl in meiner Lampe?

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s