Das Traumparadies

Was wird der Tag bringen?

140605-002

140605-009

140605-015

Vorahnungen des kommenden „Nuklearen Winters“.

140605-016

140605-018

140605-019

140605-020

140605-022

140605-023

140605-024

140605-025

Der Himmel über Berlin.

140605-027

140605-029

140605-030

140605-032

140605-033

140605-034

140605-035

140605-036

140605-038

Abendstimmung auf der Alm der Zukunft – der Blockwart hat das Mähen vergessen.

140605-041

140605-042

140605-043

140605-044

140605-046

Wer hat die Macht?

140605-048

Waldemar Dege: Wer hat die Macht? (1980)

140605-050

140605-051

Strichodontose zur Nacht.

140605-053

140605-054

140605-055

Mond-DDR, bitte kommen! Was ist los bei euch?

140605-056

140605-057

Das Traumparadies: nein, ein Himmel auf Erden für Blöde – und regiert von wem – für wen?

Wie könnte man jemanden nennen, der überhaupt keine menschlichen Regungen mehr hat?

Wäre ‚Bestie‘ vielleicht der richtige Begriff?

140605-100

Es kommt die Nacht.

140605-101

11 Kommentare zu “Das Traumparadies

  1. 3sat kulturzeit: Drohnenkrieg ist ein Traum und was hat Obama damit zu tun?

    … Schon der Text auf der 3sat-Homepage ist gelinde gesagt verstörend. Da ist nicht nur von einem „Traum“ die Rede, den US-Militärs nun „leben“ würden, sondern die Redaktion der Staatssender sorgt sich mehr um das psychische Wohl der Täter am Joystick, als um das, was deren Terror aus luftiger Höhe bei den Opfern anrichtet, die um die Anwesenheit der Drohnen wissen und jederzeit damit leben müssen, auf offener Straße oder im eigenen Haus zerfetzt zu werden. …

    https://propagandaschau.wordpress.com/2017/05/15/3sat-kulturzeit-drohnenkrieg-ist-ein-traum-und-was-hat-obama-damit-zu-tun/

    – – –

    Merkels MEGA-Lüge!

    … Vergessen Sie die Credos unserer Politiker und Mainstreammedien: »Der Euro ist gut für Deutschland« und »Deutschland profitiert vom Euro«.

    VERGESSEN Sie Merkels MEGA-Lüge »Deutschland geht es nur gut, wenn es Europa gut geht!« …

    http://www.michaelgrandt.de/merkels-mega-luege/

  2. HEINZ G. JAKUBA: Glaubt ihr denn, wir sind verblödet?! „MAX & MEHMET-FORMEL“ – So wird Asyl- und Migrantenkriminalität “ geschönt!

    … Und weil Deutschland in Aufruhr, in Angst und in Wut ist, versuchen sogenannte Experten nun alles, um diese Asylkriminalität „schön zu reden“.

    Wie das geht, zeigt Kriminologe Christian Pfeiffer, der nichts unversucht lässt, um der einheimischen Bevölkerung zu erklären, dass die Angst vor kriminellen Flüchtlingen übertrieben sei.

    Um die Zahlen und Statistiken zu relativieren, verbreitet er nun eine unglaubliche Theorie. …

    https://guidograndt.wordpress.com/2016/12/12/heinz-g-jakuba-glaubt-ihr-denn-wir-verbloedet-max-mehmet-formel-so-wird-asyl-und-migrantenkriminalitaet-geschoent/

  3. Die arrogante Anmaßung der intellektuellen Eliten

    … Die Verachtung des linken, urbanen und intellektuellen Milieus für die einfachen Leute ist einer der Gründe für den Erfolg von Trump & Co. Auch hierzulande.

    Es ist jetzt etwas über ein Jahr her, dass sich eine „Profil“-Redakteurin todesmutig nach Wien-Favoriten begeben und berichtet hat, was sie dort bei einer Veranstaltung der FPÖ zu Gesicht bekommen hat: „Es sind die hässlichsten Menschen Wiens, ungestalte, unförmige Leiber, strohige, stumpfe Haare, ohne Schnitt, ungepflegt, Glitzer-T-Shirts, die spannen, Trainingshosen, Leggins. Pickelhaut. Schlechte Zähne, ausgeleierte Schuhe. Die Flüchtlinge aus dem Nahen Osten sind ein schönerer Menschenschlag. Und jünger. Und irgendwie schwant ihnen das, den abgearbeiteten älteren Österreichern. Und sie werden sehr böse und würden die Flüchtlinge gern übers Meer zurückjagen.“ …

    http://diepresse.com/home/meinung/quergeschrieben/christianortner/5123972/Die-arrogante-Anmassung-der-intellektuellen-Eliten

  4. Köln: Einblick in Täterstrukturen

    … Die Kölner Silvesternacht und die jüngst aus dem Ruder gelaufenen Abi-Feiern („Richtig Randale“) beschäftigten am Donnerstag die Debatten des NRW-Landtags. Im Innenausschuss sprachen Politiker über die bisherigen Aufklärungsergebnisse der Kölner Polizei, hier vor allem der Kölner „Ermittlungsgruppe Neujahr“. Sie erfasste bislang 1.527 Straftaten mit 1.218 Opfern. Die Tatverdächtigen stammen fast alle aus dem Ausland. …

    http://www.heise.de/tp/artikel/47/47905/1.html

  5. Menschliche Regung ist in Deinem Staatenbund nicht verfügbar

    denn

    Sie lieben ihre Agenda.
    Sie sind konditioniert alles für sie zu tun.
    Sie ist ihr Gott.

    Sie haben sich zum Wohle ihrer Völker einzusetzen und
    Sie tun es nicht.
    Sie verachten ihr Volk.
    Sie verraten ihr Volk.
    Sie bringen es als Opfer dar, um selber verschont zu bleiben.

    Sie verachten die Wahrheit.
    Sie huldigen der Lüge.
    Sie verachten den, der sie in ihr Amt eingesetzt hat.

    Sie sind Fahnen im Wind.
    Sie sind unglaubwürdig.
    Sie sind so unfassbar leer.

    Sie haben sich dem Bösen hingegeben.

    Wenn alles geopfert ist, wird der Böse sie auslachen, ausspucken und fallenlassen.

    Aktuelles aus der freien Tagespresse (Regional, Welt) zum Thema „Frieden und Sicherheit“:

    Ukraine und die westlichen „Beschützer“: Menschenleben gegen „ihre“ Art der Wahrheit – Wer wird gewinnen?

    EU-Wahl ungültig wegen Doppelwählern? – Wird dieses Thema ein Thema sein dürfen?

    EU-Zone / Wirtschaft / Zinspolitik: „Ihre Lebensversicherung und ihre Sparvermögen sowie (zukünftig denkbar) ihre Sachwerte werden für ein höherwertiges Ziel schrittweise eingezogen. Die Sicherheit an den Märkten hat ihren Preis. Falls Sie zukünftig finanziell handlungsfähig bleiben möchten, können Sie Teil unseres Unternehmens werden – EIN ZEICHEN genügt.“

    Überregional: Anonymisierte Menschen berichten: Fema-Camps derzeit z.T. in Betrieb zur Konzentration von Obdachlosen – Ob sich menschlich was regt, bei dem, der davon weiß und noch „im Spiel“ ist? Wer wird als nächstes ausgemustert?

    Wetterphänomene: Störungen im Bahnverkehr am 5. Juni durch „Personenschaden“ – macht krankes Wetter Menschen krank?

    Gesundheit: Präsident der Vereinigten Staaten setzt sich für Verbesserung der Luftqualität ein.

    Sendeschluß. Gute Nacht.

    • Willkommen im Raubtiersozialismus…

      von Susanne Kablitz

      Ich muss zugeben, dass dieser vortreffliche Begriff der seit Jahrzehnten stattfindenden Enteignung und Freiheitsberaubung der Menschen in diesem Land nicht aus meiner Gedankenfabrik stammt. Roland Baader hat unsere Lebensform nicht weniger treffend mit Turbo-Etatismus beschrieben und nur noch Hardcore-Staatstreue können für das, was heute mit der Entscheidung der EZB seinen vorläufigen Höhepunkt gefunden hat, Verständnis aufbringen.

      Das “Geld quillt jetzt schon aus allen Ritzen”, so der Chef der Sparkassen, Georg Fahrenschon, dem die Interventionen der EZB in einen eh kaum noch vorhanden freien Markt deutlich zu weit gehen und der „befürchtet“ (über das Befürchten sollte man eigentlich schon lange hinaus sein!), dass die Banken durch die massive Geldflutung in eine noch größere Schieflage geraten als dies sowieso schon der Fall ist.

      Der Teufel spricht in der Tat mit süßer Stimme und er hat viele Gesichter. Stets allerdings kommt er im Antlitz des Gemeinwohls daher und verspricht alles zu tun, was im Interesse der Gemeinschaft ist. Die „Verwechselung“ des Turbo-Etatismus mit dem Turbo-Kapitalismus ist dabei die größte Dummheit, allerdings eine von der antikapitalistischen Propaganda gerne ausgenutzte. Man nehme die offensichtlichen Probleme staatlichen Papiergeldes, schiebe diese auf die fiesen Spekulanten, phantasiere Probleme des unregulierten Marktes herbei, die dann am besten durch noch mehr staatliche Kontrolle gelöst werden soll.

      http://krisenfrei.wordpress.com/2014/06/05/willkommen-im-raubtiersozialismus/

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s