Zurück an Absender

Доброе утро!

Dieser ganze Strichmüll von heute geht bitte zurück an den Absender.

Wir nehmen das Zeug nicht mehr an, wir haben hier keinen Strichkommunismus bestellt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Добрый день!

Добрый вечер!

Ich muß übrigens hier so derartig viele Bilder vom Himmel ins Zentral-Gehirn einspeisen, damit wieder ein Himmels-Bewußtsein entsteht. So kann es nämlich nicht weitergehen, wir sind verloren.

Пока!

10 Kommentare zu “Zurück an Absender

  1. Sie haben keine Worte mehr, versuchen den Schein zu wahren. Nur noch Blabla. So sitzt man da, wenn man anderen erklären möchte, dass die eigene Regierung den Krieg will und man es nicht erklären kann.

    • Sie wollen GOTT nicht und trampeln auf seinen Geboten herum, also müssen sie zwangsläufig der Schlange dienen: ANGRIFFSKRIEG, MORD, VERTREIBUNG, INQUISITION etc.

    • Die Kollaborateure – besessen von unsichtbaren Mächten – haben eine Katastrophe angerichtet, die ihrer “Kontrolle” entgleitet.

      Das Verderben ist nahe – sie haben in ihrer blinden, gewissenlosen Leichtfertigkeit Wind gesät und ernten nun einen Sturm.

      Hättet ihr euch doch warnen lassen.

      Der Himmel weint über euch, ihr Menschenkinder, die ihr mit diesen Wahnsinnigen mitlauft.

      Kehrt doch um von euren bösen Wegen – wie lange wird dafür noch Zeit sein?

      Obwohl der schwarze Regen schon auf euch fällt und eure Tage sowieso allein dadurch schon gezählt sind, müßt ihr euch trotzdem noch gegenseitig abschlachten.

      Wißt ihr nicht, daß der Teufel in euren Herzen regiert?

      https://derhimmeluebermir.wordpress.com/2014/02/21/weint-ueber-euch-und-eure-kinder/

  2. Beim Mantelstromtriebwerk werden ca. 85% durch den äußeren Luftstrom ummantelt, der innere, hoch verdichtete, heiße Kernstrom sind etwa 15%. Eine einfache Möglilchkeit ist es die Aerosole in den äußeren Luftstrom einzubringen. Das erklärt auch den sofort an der Turbine beginnenden Aerosol-Streifen, Wasserdampf kann es nicht sein.

  3. None Of It …“Can Go On Forever“!

    … The one thing I can see (with my own eyes) are chemtrails playing tic-tac-toe across our skies. Why did we not see these in the skies when we were little kids? Are the skies different today or are jet engines so radically different now from then? Please, do not insult my intelligence as these trails have been videoed being turned on and turned off. …

    … I would simply say this, maybe our climate is changing because the efforts of “man” to change the climate are actually having an effect? …and they want to charge a tax for these changes? Why not try the most simple? Leave the climate to God for five or ten years and let’s see what happens? Maybe the proposed global “carbon tax” (a scam in my opinion) will be “seen” as unnecessary ? One last question, who pays for or funds these sky writers anyway? …

    http://www.jsmineset.com/2015/12/01/none-of-it-can-go-on-forever/

    • Neulich ging ich auf der Straße, über mir waren die Striche und ich hatte eine Vision: ich sah alle Menschen behängt mit diesen Fasern, das Zeug klebte auf ihren Köpfen und hing herunter wie Haare. Ich sprach jemanden an und bekam nur dieses überlegene, mitleidige Lächeln von oben herab, was, da ist doch nichts, was siehst du denn?

      Wer das Unsichtbare nicht sehen will, wird blind für das Sichtbare.

      • In diesem kleinen Filmchen sieht man dieses LÄCHELN, das so rasend um sich greift in der letzten Zeit in Deutschland.

        Bei Minute 1:08 lächeln einige, während sich der Außenminister bereit macht, um zu antworten …

        • Spricht ja auch, nein stottert rum, von fundamentalistischen Terroristen; vielleicht hätte er fast von „babylonischen Stellvertreterkriegen“ gesprochen…. und somit die Wahrheit gesagt.

          Die Angriffskriege seit Nimrod, Mars-Kriegsgott sind Beweis genug und eskalieren seit 09.11.2001 in vielen Verbrechen gegen die Weltbevölkerung, alles verlogene Angriffskriege zur Zerstörung der alten Weltordnung. Frieden hat es nachweislich nicht gebracht, aber Millionen Tote und der Heimat beraubte Menschen. Die Hauptverantwortlichen sind verfinsterte Soziopathen und die vordere Front einiger Volksverräter faseln nur rum.

          Deine Bilder hier zeigen das auch. Der Mars ist nur einer von vielen Decknamen des „Wetter-Götzen Baal“, Satan, angeblicher Herr des (Radarwaffen-) Blitzes…..

          Was kann man für die Volksverräter noch tun? Jedenfalls nicht Hass ausschütten wie es weithin geschieht, aber beten, dass ihr Gewissen wieder aktiv wird. Sie werden es vor dem HERRN verantworten müssen, genade ihnen GOTT.

          Diesen Himmel haben sie sturmreif geschossen, zum wahren Himmel haben sie keinen Zutritt. Wohl dem Volk dessen GOTT der HERR ist!

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s