1. Mai 2017

Heute muß die Sonne ihren Aufgang auch mal ohne mich schaffen.

Es hat geklappt, einwandfrei, ein Bombenwetter ist das heute, Volltreffer …

Am Himmel hängen die Spuren des real existierenden strichinesischen Strichozialismus.

Die Probleme wachsen ins Grenzenlose.

In der Ferne fällt die Durchhaltedroge für den heutigen Kampftag vom Himmel.

Im Dorf der Zukunft wird es jetzt richtig bunt, erkennst du die neue Farbe?

Sie fliegen für den Verlust statt für den Gewinn, das sind die ökonomischen Irrlehren der Welt-Sekte.

Alles kommt in eine Hand – trübe Aussichten, wenn man nur das Hier und Jetzt im Blick hat …

Die Schwarzen marschieren, ein paar Rote sind auch dabei, der Rest hat sich noch nicht richtig umgezogen. Lauft doch nicht in diese Nacht, aus der keiner mehr erwacht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die trübe Strichsuppe wird dann vom grauen Hauptgang abgelöst.

Ich denke eben, da oben gibt es nichts zu sehen, da fällt mir ein bunter Fleck ins Auge.

Dann bleibt wieder alles grau.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. M. Quenelle sagt:

    Seltsamer Himmel, Phänomene, 11 Seiten:

    https://de.sott.net/topic/34-Seltsamer-Himmel?page=1

    Sie können noch mehr als strichen, und Gruß!

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s