Freistil

Ein paar Details

Nichts für schwache Nerven!

a1204

Das ist die schwarze Physik.

a1205

Beim letzten Treffen der Gefallenen mit den Strich-Männchen wurde Druck gemacht.

a1206

Der Zeitplan sei nicht eingehalten worden.

a1207

Die Luft sei immer noch zu dünn.

a1208

Geld spiele keine Rolle, sagten sie.

a1209

Sie möchten nun Ergebnisse sehen.

a1210

Wie lange sollten sie sich noch verstecken?

a1211

Das Licht blendet immer noch – trotzdem schon so lange daran „gearbeitet“ wird.

a1212

Sie vertragen das schöne Violett und Blau nicht.

a1213

Die Zeit würde drängen, sagen sie.

a1215v

Uneinigkeit im Lager des Feindes.

a1216

Auf jeder Ebene ist die Lüge eine andere.

a1217

Sie wollen endlich herauskommen und fressen.

a1218

Der ganze Tag im Überblick.

7 replies »

  1. TERRAFORMING EARTH: A series of quotes and recent news stories that describe, reflect, facilitate, and/or support the strategic agendas of the Draco Reptilian and Zeta Reticuli Grey agendas.

    … What follows are a series of quotes and recent news stories that describe, reflect, facilitate, and/or support the strategic agendas of the Draco Reptilian and Zeta Reticuli Grey agendas. Can any of these these reports be understood as beneficial to our Earth human race? Either us human beings in general have become terminally insane, self destructive — or we are seeing the results of the “foothold” Invasion by the Draco Reptilians and Zeta Reticuli Greys. I am very aware of how far I am going against the accepted mainstream social consciousness.

    What remains of the Kali Yuga will be even more inundated with their conflicting confusing propaganda, mendacity, and insanity. The worst is yet to come. The melting polar regions will bring sea level rise and massive migration, starvation and disease. The methane release will bring the total cloud cover, which will suit these two alien races. Everything that is being allowed by the elite to be continued and accomplished is in compliance with the agenda for Invasion and the ET hybrids. …

    http://metaphysicalmusing.com/blog/2017/10/26/10835/

  2. Was Tesla The Conduit Between Fallen Angels & Our Technology?

    … And this Knowledge that comes from space — could it be fallen angel technology that has been shared throughout history with mankind … from the technology that allowed Nimrod to build the tower of Babel; to the branch of knowledge that resulted in the building of the ancient Sphinx; to the occultic knowledge possessed by Hitler and the Nazis; to the modern applications being employed in the field of Artificial Intelligence and Transhumanism? Was Tesla trying to tell us that this knowledge is supernatural and unhuman? What could he have possibly meant by this statement? …

    http://www.salvationandsurvival.com/2014/12/was-tesla-conduit-between-fallen-angels.html

  3. und wieder einer aus dem Wahrheitsministerium lol. Eiskristalle sind nach ca. 30-max 45min. verschwunden du schwurbler. Warum soll das heute anders sein als damals ? Weil der Flugverkehr zugenommen hat lol…
    Viel Flugverkehr gab es schon immer z.b. über Großflughäfen . Aber komisch da sind meist keine Eiskristalle zu sehen. Was da oben zu sehen ist bleibt den ganzen Tag am Himmel und hat sicherlich nichts mit Eiskristallen zu tun.
    Ihr Totschild Desinformanten habt mit eurem geseiere bald keine Chance mehr.
    Ursache und Lösung vorzugaukeln wird bald keine Wirkung mehr zeigen.

    Wer wissen will wies gemacht wird schaue sich dies hier an:

    “Ihr Thema …”: Geo-Engineering ein unkalkulierbares Risiko für Mensch und Natur

    extremnews – Laufzeit: 1.12 Std.

  4. An welchen Flugzeugen sollen denn „Chemtrail“-Erzeuger angebracht sein? Ich habe an Maschinen der Lufthansa, Air-China, All Nippon Airways, THAI usw. gearbeitet, und da gibt es keine Chemtrail-Maschinen. Welche Maschinen sollen denn „Chemtrails“ erzeugen? Wenn ihr den Verdacht habt, das jemand Chemtrails mit Verkehrsmaschinen versprüht, dann fragt doch Fluggerätemechaniker. Diese Leute nehmen die Flugzeuge bis zur letzten Schraube auseinander und wissen alles. Außerdem sind sie keiner Geheimhaltung unterworfen, außer für Betriebsgeheimnisse. Der Aufbau eines Fluggerätes ist aber KEIN Betriebsgeheimnis! Chemtrail-Generatoren gehören jedenfalls nicht dazu. Viele Menschen wissen nicht wie Kondenzstreifen entstehen und wissen nicht über die Physik bescheid, die dahinter steckt. Die angeblichen „Chemtrails“ sind einfach nur Wolken. Treibstoffrückstände und Abgase dienen als Keimpunkt für Luftfeuchtigkeit, die bei den Minustemperaturen von ca -56°C sofort zu Eiskristallen erstarrt, sobald sie auf etwas trifft. Wenn es Chemtrails wirklich gibt, dann müssten dafür extra Geräte in das Flugzeug eingebaut werden. Und das würden die Fluggerätemechaniker, die die Flugzeuge warten und reparieren wissen. Fazit: keine Chemtrails aus Linienmaschinen!

  5. Hallo,

    sehr gut dokumentiert, danke.
    Kam von Hermann seiner Seite hierher. Tja, da hatten unsere Wetterfrösche wieder Recht. Ich weiss nicht, so langsam, nach Jahren, steigt trotz regelm. Zentrierens die Wut und der Wunsch in Einem auf: „Lasst uns endlich radikalrer vorgehen“ gegen das Gesindel. Auch wenn wir alle noch Terrabyte-weise Bilder sammeln, es wird sich nichts ändern.
    Ideen gibts zur Genüge……in starker Anlehnung, an den neuesten Artikel zum Thema in der Raum & Zeit. Pflichtlektüre!!!!!

    Aber Vorsicht, wer noch nicht sooo tief im Thema ist: das könnte härteste Kost sein und Sie könnten Ihr bisheriges Weltbild verlieren.

    (xxx zensiert xxx)

    Game over!!!!!!!

    Ich bitte mein Post nicht als Aufruf zur Gewalt zu verstehen.

Was sagen Sie dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.