Kategorie: Schwarzer Regen

Sonderbar, seltsam, krank (5)

Heute kommt alles herunter, was in den letzten fünf Tagen am Himmel zu sehen war. Siehe auch hier: 20. November – 21. November – 22. November – 23. November – 24. November Ein dicker Nebel liegt nun über der Stadt. Auch im postfaktischen Zeitalter lassen sich mithilfe eines einfachen Fotoapparates […]

Das Dreieck und der Strich

Im krassen Gegensatz zu gestern ist heute morgen der Himmel frei. Haben wir ein System mit Strichen oder Striche ohne System? Die Luft sieht milchig-bläulich aus. Kurz vor sieben Uhr … Doch es gab ein Dreieck und einen Strich zu sehen, wir gehen in der Zeit zurück und […]

Heiße Striche (2)

Vormittags war es dunkel und grau, ein kleines Weilchen regnete es sehr stark, die Wassermassen fielen einfach herunter, es gab keinen Wind. Gut beraten ist derjenige, der sich von diesem Regen fernhält, gehe niemals ohne Schirm … Zum Nachmittag öffnete sich die graue Decke und ein schmutziger Himmel […]

Striche suchen (2)

Der Tag beginnt mit Regen, das ist selten geworden. Das Wasser fällt von oben nach unten. Müde fallen noch die letzten Tropfen. Trotz Regenschirm und Vorsicht bekomme ich später an diesem Tag wieder das Brennen und Kratzen auf der Haut. Im Tagesverlauf dann auflockernde Bewölkung und Strichfrei? Mal […]

Blinde im Blindflug

Am Morgen fällt ein fremdartig anmutender Regen aus der weißen Strich-Seife herab. Kurze Zeit später gibt es wieder Durchblicke – und du siehst die Striche. Das Chaos am Himmel bringt schwarze Wolken, dann wieder Durchblicke, dann wird’s wieder grau – aus diesem Durcheinander soll die neue Ordnung kommen? […]

Gehirnwäsche gratis

Doch das Buch muß man bezahlen. Genau bei diesem emotionalen Thema kommen die Striche zum Einsatz – das ist eine abscheuliche seelische Grausamkeit und jugendgefährdend. Alle anderen Bilder in diesem Buch zeigen das Ergebnis der Strich-Katastrophe: die Farben des neuen Himmels. Man sieht den Einfluss einer unmenschlichen Wesenheit, […]

Fremde Farben, fremde Welt

Der Morgen kommt, der Tag beginnt. Was war vor dem ersten Strich? Später am Tag. Merkwürdige Erscheinungen an den oder in den Wolken. Doch es wird noch kurioser – jetzt kommt der Wolken-Radierer? Fremde Vögel – und doch sehen sie jemandem ähnlich. Die Sonne geht unter, die Nacht […]

Heute-Journal

Die Troposhäre ist voller Vulkan-Asche und voller Strich-Asche – und bald wieder voller Kriegs-Asche. Jetzt kommt die Hungersnot. Berlin taumelt nichtsahnend in den Abgrund – getrieben von den Mächten der Finsternis. Strich-Reste: leicht zu übersehen und doch inzwischen fast allgegenwärtig (hier in der Bildmitte). Die Macht der Presse: […]

Mein kleiner Wetterbericht

Aus Erfahrung weiß ich, daß man sowieso nicht mehr viel vom Himmel sieht – bei der heutigen Lebensweise, mit den vielen Ablenkungen – wen interessiert das also überhaupt noch, wie es da oben aussieht. Alles, was wir brauchen, fehlt uns doch hier unten, oder? Und viele schauen ständig […]

Und es entstand ein Erdbeben

Der Wetterbericht von heute Die stark aufgeladene Graue Membran bedeckt alles. Schwarze Feuchtigkeit, kalte Luft und fremdartige Luftbewegungen ähnlich wie Böen. Das Thema von heute Es gibt verschiedene Arten von Erdbeben. Manche Erdbeben sind die Folge von natürlichen Vorgängen zwischen Himmel und Erde. Manche Erdbeben werden gemacht – […]

Jesus verspätet sich nie

Ein altes Lied Vertraue auf Gott, warte auf den Herrn und verlass dich ganz auf Ihn. Fürchte dich nicht vor dem schwarzen Regen, dein Leben ist in Gottes Hand. Es singt und spielt der graue Vogel, der Autor des Liedes ist unbekannt. Download: Jesus verspätet sich nie „Als […]